Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Noch nie so unsicher gefühlt”
Bewertung zu Schlossgarten

Schlossgarten
Platz Nr. 30 von 154 Aktivitäten in Stuttgart
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 9. Juni 2014

…noch nie haben wir uns in einer deutschen Stadt so unsicher gefühlt! Das war unsere erster und letzter Besuch in Stuttgart. Auf dem Weg zum Schlossgarten muss man vorbei an verdreckten Baustellen, Obdachlosen und Drogenabhängigen (die keinen Halt machen vor Passanten zu dealen)
Der Schlossgarten ist ein Witz, sicher keine Anziehungspunkt für Touristen die sowas nicht auch in ihrer Stadt hätten…..

8  Danke, mira f!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (165)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

28 - 32 von 165 Bewertungen

Bewertet am 27. September 2013

Wir fanden uns beim Schloss ein und suchten den dazugehörigen Garten. Schnell war klar, die ursprüngliche Gartenfläche wurde so verkleinert und umgestaltet, dass dies kein Schlossgarten mehr sein kann. Man sieht das am besten auch beim Weiher - das ist keine Barockanlage, sondern muss aus dem 50ern des letzten Jahrhunderts stammen .

Wenn man ehrlich wäre würde man das, was verblieben ist, umtaufen.

Nun denn, man kann immerhin nach wie vor Richtung Neckar gehen. Vor dem Bahnhof kommt man dabei bei den campierenden und schlafenden Obdachlosen vorbei und nach dem Bahnhof kehrt man bald einmal um.

Hier stösst man nämlich auf die Baustelle für den neuen Bahnhof; eine effektiv unansehnliche Baustelle, wo auch die Strassenkehrer nicht mehr vorbei kommen.

Traurig, wie Stuttgart mit einem solchen Kleinod umgeht.

Wenn Sie einen richtig schönen Garten besuchen möchten, gehen Sie auf den Killesberg. Vom Bahnhof per U-Bahn sind es fünf Minuten.

1  Danke, Faber689!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Februar 2013

Unter einem Schlossgarten stell ich mir was anderes vor. Hat mich jetzt nicht vom Hocker gehauen. Aber Stuttgart ist prinzipiell nicht so toll.

1  Danke, Mike K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. November 2012

Man kann da tagsüber sehr schön spazierengehen, aber wenn es dämmerig wird sollte man da weg. Es ist dann ein Hort für Überfälle.
War früher öfter im dortigen Biergarten. Aber so wie die Sonne unter-
ging bin ich weg, dann standen um ihn herum schon die komischen Typen, die Maß nahmen wen sie evtl. später überfallen könnten. Der
Weg vom Biergarten zur Klettpassage ist nur 200 Meter lang, aber
im dunklen brandgefährlich, sogar am hellen Tag lungern da gewalt-
bereite herum.

4  Danke, Wolfgang S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Oktober 2012

Für mich einer der schönsten Parkanlagen - leider wurde hier
viel zerstört durch den neuen Bahnhofsbau...Emfpehlung: weiterlaufen
- der Park zieht sich bis zur Wilhelma...

1  Danke, Shanti108Germany!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Schlossgarten angesehen haben, interessierten sich auch für:

Stuttgart, Baden-Württemberg
Stuttgart, Baden-Württemberg
 
Stuttgart, Baden-Württemberg
Stuttgart, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Schlossgarten? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen