Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Merit
Hotels in der Umgebung
114 $*
110 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
199 $*
168 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Park Inn by Radisson Stuttgart(Stuttgart)(Großartige Preis/Leistung!)
142 $*
119 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
ARCOTEL Camino(Stuttgart)
121 $*
99 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
198 $*
170 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Ibis Stuttgart City(Stuttgart)(Großartige Preis/Leistung!)
88 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
134 $*
119 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
171 $*
127 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
117 $*
84 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
177 $*
126 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Bewertungen (177)
Bewertungen filtern
177 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
11
51
50
27
38
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
11
51
50
27
38
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
25 - 30 von 177 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 12. August 2013

Wir übernachteten hier eine Nacht in einem Dreibettzimmer, das so wirkte, als hätte es schon bessere Tage erlebt. Der Teppichboden sah alt und zerschlissen aus, und das dritte Bett war nicht sehr bequem. Das Hotel liegt direkt neben der U-Bahnstation und nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Es gab bezüglich unserer Buchung ein wenig Verwirrung, aber die Dame am Empfang war nicht sehr hilfsbereit und schlug vor, dass wir anderswo hingehen. Als sie dann aber von der jüngeren Empfangsdame abgelöst wurde, war diese sehr hilfsbereit und zeigte, was Service bedeutet. Was für ein krasser Unterschied! Das Frühstück war umfangreich, und obwohl wir früh weggingen, noch vor der Frühstückszeit, ermöglichte uns die Dame vom Empfang, zu frühstücken.

Danke, Panda1114!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 22. Juli 2013 über Mobile-Apps

Wir sind nur zwei nächte hier. City-lage zwar so ok, aber keine parkplätze am hotel, ausser "parkhaus" unter der brücke an der grossen baustelle, wo das tagesticket 22€ kostet.
Um 9:30 uhr gabs zum frühstück kein rührei mehr. Auf die frage ob nochmal was gemacht wird, wurde nur "nein" gesagt und weiter die tische neu eingedeckt. Klimaanlage ist fehlanzeige. Selbst der deckenventilator nur atrappe. Wer tv schauen möchte, sollte seine brille nicht vergessen, weil der fernseher sehr alt und klein ist.
Die betten im doppelbett-zimmer sind nicht verbunden, so dass man auch schnell mal in die "ritzr" fallen kann ;-)
Unser zimmer war mit blick auf den innenhof. Ausser die fenster gegenüber war nix zu sehen, aber ist ja auch in der innenstadt ;-)
Alles in allem ganz ok, wenn man nur hier schläft

  • Aufenthalt: Juli 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, maikmusik!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 5. Juli 2013

Ich verbrachte in diesem Hotel zwei Nächte. Das Hotel liegt in einem Einkaufszentrum in Stuttgart (ideale Lage) und ist sehr sauber. Die Zimmer sind perfekt, was Platz und Sauberkeit angeht. Das Personal ist freundlich. Ich hatte nur ein Problem in meinem Zimmer, da es keinen Schlüssel für den Kühlschrank gab und dieser abgeschlossen war. Keiner löste dieses Problem für mich. Der Preis ist gut und vernünftig, das Frühstück ist ok, wenngleich es keine große Auswahl gibt.

Danke, Ahmed_Hamed!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 19. März 2013

Schönes Hotel sehr nah am Stadtzentrum und der Hauptstraße. Wenige Minuten zum Bahnhof und der Haupteinkaufsstraße.
Saubere Zimmer, Personal freundlich und nett.
Kostenloses W-LAN mit exzellenter Verbindung.
Durchschnittliches Frühstück.

1  Danke, AmirCaus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 1. März 2013

Das Hotel Merit in Stuttgart liegt sehr zentral in der Innenstadt und die wichtigsten Dinge sind fußläufig zu erreichen. Das Hotel gibt sich 3 Sterne aber der Eindruck den ich hatte ist eher eine Art von B&B.
Beim Eingang müssen erst einmal 3 Stufen nach oben überwunden werden, dann gleich wieder 4 nach unten und um zur Rezeption zu kommen muss dann noch in den auf Kellerhöhe liegenden Lichthof hinabgestiegen werden. Dort befindet sich dann auch der Frühstücksraum, trotz der fehlenden Fenster erstaunlich hell. Die Dekoration im Frühstücksraum sind große mit Tapetenmustern versehene an die Wand geschraubte Holzplatten ohne Bezug zum Hotel aber immer noch besser als die Bilder auf den Zimmern, die gerahmten Poster, welche die Größe 30x50 Zentimeter nicht überschreiten wirken auf Grund der schönen Größe der Räume und lichten Höhe zu Decke sehr klein und deplaziert, wobei die Wandfarbgebung und das gestalterische in den Formen dem Zimmer sogar schmeichelt. Unser Zimmer hatte die Aussicht auf den äußerst unattraktiven Innenhof mit den Balkonen der Nachbarhäuser die in die Zimmer schauen können so der Vorhang nicht geschlossen wird. Die Zimmer sind sehr geräumig auch das Bad hatte eine schöne Größe mit integrierter Dusche in der Badewanne. Die Wassermenge aus dem Duschkopf macht den meisten spanischen Hotels Konkurrenz in wer schafft weniger durchfließen zu lassen. So wenig Wasser hab ich noch nie aus einem Duschkopf in einem deutschen Hotel fließen sehen. Das Bad war bis auf die Staubflusen auf dem über 2 Meter hoch liegenden Fließenrand sauber. Hier ist garantiert ein halbes Jahr nicht mehr gewischt worden. Ebenso miserabel sieht es mit den Fenstersimsen vor dem Fenster aus. Dort zerfallen gerade die Filter der gerauchten Zigaretten der Raucher die das Nichtraucherzimmer nicht zum Rauchen verlassen haben, aufgespießt auf dem Taubengitter umrahmt von Taubendreck. Es befindet sich eine art Hotelkühlschrank im Zimmer, der aber erst eingeschalten werden muss und dann nicht wirklich kühlte. Es befinden sich Schrank, Schreibtisch Kofferablage und Sessel im Zimmer. Der Teppichboden war mir ob der Sauberkeit etwas suspekt, weshalb ich Hausschuhe trug, was ich für gewöhnlich nicht tue. Weiterhin musste aus der Fernsehverbedienung erst die Batterie entfernt und wieder eingelegt werden, um den Fernseher in Gang setzen zu können. Das Bett ist eindeutig zu weich. Ich dachte ich sinke bis zum Boden durch als ich mich draufsetzte. Das Personal war freundlich. Beim Frühstücksbufett hat sich die Dame dort aber nicht überschlagen um uns den gewünschten Tisch nutzbar zu machen. Der Kaffee wird in Kannen gereicht, die ewig auf dem Tisch stehen, und der deshalb auch in einer Kanne schon eiskalt war. Nicht anders das Heißwasser für den Tee, welches aber gottlob nicht aus einer Kanne stammte die vorher für Kaffee genutzt wurde. Zum Lob gereicht dass die Konfitürenauswahl nicht nur aus AKE (Aprikose/Kirsche/Erdbeer) sondern auch aus Pfirsich und Pfirsich-Maracuja bestand. Dei Brötchenauswahl sah brauchbar aus, wobei die größere Auswahl aus Toastscheiben von unterschiedlichen Sorten, sogar ausgefallene wie Mohn-Sesam-Vollkorn, bestand. Das Rührei sehr verklumpt. Die harten Eier grün gekocht. Die Saftkrüge waren oben angeschlagen. Für 75 Euro eindeutig nicht genügend Qualität. Eine Nacht kann ich empfehlen ohne jemandem etwas schlechtes zu wünschen.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Johannes S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen