Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Interessante Ausstellungsstücke, Darstellung weniger gut” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Porsche-Museum

Porsche-Museum
Platz Nr. 2 von 135 Aktivitäten in Stuttgart
Zertifikat für Exzellenz
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
Details zur Sehenswürdigkeit
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
78 Bewertungen
32 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 76 "Hilfreich"-
Wertungen
“Interessante Ausstellungsstücke, Darstellung weniger gut”
4 von fünf Punkten Bewertet am 10. März 2012

Für Auto-Fans ein guter Ort. Es gibt sehr gute Stücke in der Ausstellung. Die Texte sind ausreichend infromativ ohne zur Langeweile zu neigen. Ausstellung verteilt sich auf mehreren Ebenen, alles hell und freundlich. Neben den Produkten für die Starße werden ausreichend (50% aller Gegenstände) Rennfahrzeuge gezeigt.

Leider fehlt irgendwie ein zeitlicher- oder thematischer Faden der durch die Ausstellung führt. Ich finde hier könnte eine Fachkaraft aus einem klassischen Museum ein Wunder bewirken.

Absolute Klasse sind die auf Drehscheiben aufgereihten 911er Jahrgänge. Für Besucher ist das Parkhaus kostenlos!!

Aufenthalt Dezember 2011
Hilfreich?
Danke, mausbaer1996!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.738 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.534
    835
    305
    53
    11
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Heilbronn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Gut, aber mit großem Fokus auf den Fahrzeugen”
3 von fünf Punkten Bewertet am 8. März 2012

Das Porsche Museum hat seinen Fokus ganz klar auf den Fahrzeugen - prinzipiell ist dieses Gebäude wie Porsche selbst: Ein Prestigeobjekt. Es handelt sich hierbei in erster Linie um einen übergroßen Ausstellungsraum für Porsche-Fahrzeuge aller Art - verpackt in einem architektonisch sehr anspruchsvolles Gebäude. Viel mehr ist es aber auch nicht. Ich muss hier leider auch den Vergleich zum Mercedes Museum ziehen, welches eindeutig besser ist. Vor allem das fehlende Konzept fällt im Porsche Museum doch sehr auf... Ich würde den Besuch zwar nicht als Fehler bezeichnen, könnte mir aber vorstellen, dass Menschen mit weniger Bezug zu Autos oder Architektur sich hier schnell langweilen. Ich hatte sowohl das Mercedes als auch das Porsche-Musuem auf dem Programm - hatte ich das Gefühl bei Mercedes mit leichter Übersättigung an Information und Angebot aus dem Haus zu gehen, hinterließ das Porsche Museum doch eher einen faden Geschmack. Ich würde es jedoch trotz allem noch als "sehenswert" bezeichnen. Mein Tipp: Wer sich beide Museen anschauen möchte, sollte mit dem Porsche Museum beginnen, und sich später ausgiebig Zeit für das Mercedes Museum nehmen, welches dem Porsche Museum in Sachen Architektur übrigens nicht nachsteht!

Aufenthalt Oktober 2011
Hilfreich?
1 Danke, mux0r!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Beitragender der Stufe 
141 Bewertungen
29 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 57 "Hilfreich"-
Wertungen
“Top Sehenswürdigkeit in Stuttgart”
5 von fünf Punkten Bewertet am 29. Februar 2012

Das Porsche-Museum ist im Vergleich zum Daimler Benz Museum eher ein reines Automuseum. Es befindet sich am Porscheplatz im Stuttgarter Stadtteil Zuffenhausen, also gut mit Bahn oder Auto zu erreichen. Die Öffnungszeiten sind 9 bis 18 Uhr , der Eintritt beträgt 8 Euro / ermäßigt 4 Euro. Zu empfehlen sind die Audioguides, die man kostenlos am Eingang erhält .

Aufenthalt Februar 2012
Hilfreich?
Danke, prinz19!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Besenfeld
Beitragender der Stufe 
135 Bewertungen
32 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 227 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für Porsche Fans”
3 von fünf Punkten Bewertet am 8. Februar 2012

Das Porsche -Museum liegt etwas außerhalb von Stuttgart Richtung Stuttgart- Zuffenhausen. Das Museum ist gut aber sehr an die Marke Porsche gebunden. Man sieht hier die gesamte Porsche-geschichte mit den dazu gehörenden Autos. Für Rennsport-begeisterte ist hier der richtige Platz. Tolle Rennsport-Autos von Porsche sind hier zu sehen. Werktags sollte man das Museum besuchen den an den Wochenenden ist es hier wie überall sehr voll.

Aufenthalt Januar 2012
Hilfreich?
Danke, FBesenfeld!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
716 Bewertungen
86 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1.326 "Hilfreich"-
Wertungen
“Lohnt sich - aber nur für Fans”
4 von fünf Punkten Bewertet am 6. Februar 2012

Wer mit der Marke Porsche etwas anfangen kann oder gar den Mythos Porsche in sich spürt, muss hier herkommen und sich die aufgefahrende Riege an Sportwagen für dies- und jenseits der Rennpisten ansehen. Alle Klassiker des Hauses sind ausgestellt. Was man nicht erwarten sollte ist eine interaktive Show wie bei Disney. Die gesamte Ausstellung ist funktional und eher technisch geprägt. Unten wird man noch einen entsprechenden Souvenirshop abgefangen und kann zum Ende noch mal die Kreditkarten zum Glühen bringen. Ich bin eher meinem Sohn zuliebe mitgegangen und fand es langweilig. Wie gesagt aber für Fans ein Muss. Was mich nun wieder am meisten faszinierte ist die Architektur, vor allem auch die Statik des Gebäudes. Dazu muss man aber keinen Eintritt zahlen sondern kann sich die Sache in aller Ruhe von außen betrachten.
Wer eher Fan von Steaks ist, dem sei das Restaurant Christopherus im Hause empfohlen. Dort schmeckt es auch, wenn man kein "Benzin im Blut" hat. Allerdings sollte die Börse gut gefüllt sein; billig ist es dort nämlich nicht.

Aufenthalt September 2011
Hilfreich?
1 Danke, Carlos77174!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Porsche-Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

Stuttgart, Baden-Württemberg
Stuttgart, Baden-Württemberg
 
Stuttgart, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Porsche-Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen