Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Youngstar Hotel Mannheim
Hotels in der Umgebung
98 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
85 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Mack(Mannheim)
99 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
152 $*
131 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
83 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
92 $*
88 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
101 $*
92 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
117 $*
83 $*
Travelocity
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
73 $*
63 $*
Travelocity
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
70 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (26)
Bewertungen filtern
26 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
7
11
3
4
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
7
11
3
4
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
13 - 18 von 26 Bewertungen
Bewertet 17. April 2013

Kleines inhabergeführtes Hotel, das Wert auf das Wohlfühlen des Gastes legt und immer wieder was besonderes bietet. Saubere und komfortable Zimmer sowie ein ausreichendes und frisches Frühstück. Schön im Sommer die Dachterasse.

Aufenthalt: April 2013, Reiseart: geschäftlich
Danke, MenziD!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. März 2013

Das Hotel sieht innen top aus. An der Rezeption wollten wir ein Hotelzimmer nehmen. Als erstes hies es. Der Chef ist nicht da, wir sollten um 10 uhr kommen....das Personal kannte sich nicht aus....Kamen um 10 uhr im Hotel wieder an...leider der Chef ist wieder weg...kein Hotelzimmer bekommen. Ich finde...das geht mal garnicht...entweder haben sie ein Zimmer oder nicht....aber keiner hat sich ausgekannt....So werden, sie sich systematisch ihr Geschäft kaputt machen.....

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Service
3  Danke, Angela H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Februar 2013

Habe eine Nacht in dem Hotel verbracht. Das Hotel ist sehr modern eingerichtet, jedoch wirkt es dadurch auch ein wenig kühl. Doch das ist Geschmackssache. Mein Zimmer war zweckmäßig eingerichtet. Von der Größe her war es auch ausreichend. Ein Highlight ist sicherlich der große LED Fernseher. Im Zimmer gibt ein LAN Kabel, der Zugang war im Preis inbegriffen. Habe es aber an dem Abend nicht benutzt. Das Bad ist im Verhältnis zum Zimmer sehr groß, mit einer riesigen begehbaren Dusche. Als negativ empfand, dass das Gebäude sehr hellhörig ist und man viele Geräusche aus dem Flur, den Nachbarzimmern (Dusche, WC Spüle etc.) hört. Die Sauberkeit des Zimmers und des gesamten Hotels ließ nicht zu Wünschen übrig. Das Hotel kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen, Preis- Leistungsverhältnis und Service stimmen hier.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Drale333!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Dezember 2012

Ich hatte eine Übernachtung in diesem Hotel gebucht und mich sehr darauf gefreut, da es für mein Empfinden sehr stilvoll eingerichtet ist. Da ich mit meiner Kollegin dienstlich unterwegs war und wir noch eine Übernachtung für Sie verlängern mussten, riefen wir dort an. Man sagte uns, dass man keine Übernachtung mehr frei hätte, wir allerdings das Risiko auf uns nehmen könnten, darauf zu hoffen, dass ein nicht garantiertes Zimmer frei würde. Ich teilte dem Empfangsmitarbeiter mit, dass wir uns zunächst einmal um eine Alternative bemühten. Dieser wiederum bat mich darum, Bescheid zu geben, sofern wir die Zimmer im Youngstar dann nicht in Anspruch nehmen würden. Ich müsste das sicherlich nicht, aber aus Höflichkeit hätte ich das getan. Es kam allerdings anders ; nachdem ich dem Empfangsmitarbeiter meine Entscheidung mitteilen wollte, behauptete dieser das HRS alle Zimmer storniert hätte. Ich war aus allen Wolken gefallen, da wir keinen Storno bei HRS in Auftrag gegeben hatten. So wandten wir uns an HRS die uns bestätigten, dass Sie keine Stornierung getätigt hätten. Jetzt wurde die Sache immer unseriöser und ich rief langsam etwas weniger geduldig im Youngstar an, da man uns ja offensichtlich ins Gesicht gelogen hat. Tja, nur leider nahm keiner das Telefonat an und inzwischen kannte man meine Rufnummer. So wandten wir uns erneut an HRS schilderten die Situation und baten um Kontaktaufnahme, weil wir jetzt mit jemanden sprechen wollten um uns und das ist unser gutes Recht, zu beschweren. Wir warteten also auf Rückmeldung von HRS als uns plötzlich eine Nachricht zugestellt wurde, in der man uns wissen lies, dass das Management von seinem Hausrecht Gebrauch mache und das man uns als Gäste nicht aufnehmen wolle : übersetzt: wir sind als Gäste nicht Willkommen !!!!! Stellen Sie sich das bitte einmal vor?? Das Paradoxe an der Geschichte: wir wollten zu Beginn dieser Geschichte Umsatz machen und werden als Dank aus dem Hotel geschmissen, als hätten wir Hausfriedensbruch begangen?! Ich sollte vielleicht an dieser Stelle erwähnen, dass ich selbst in der Hotelbranche gelernt habe und selbst einige Jahre das Thema Serviceverhalten in Seminaren geschult habe und weiß was ein Haus diesen Standes zum Thema Service bieten müsste- das allerdings reicht nicht mal für die Kategorie schlechten Service ! Hier hätte sich eine Reklamationsstelle oder der Geschäftsführer einfach mal ein paar Minuten Zeit nehmen müssen, sich unser Anliegen anzuhören dann hätte man jetzt sicher zwei Gäste mehr, die diese Geschichte hier als positiv bewerten würden...... Schade das man sich für die Wünsche der Gäste zu schade war und nicht verstanden hat, dass jede Beschwerde eine Chance darstellt etwas aus der Situation zu lernen und beim nächsten Mal besser zu machen. Offensichtlich ist man in diesem Haus aber nicht darauf angewiesen!

Aufenthalt: Dezember 2012
Danke, ElbeHH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Dezember 2012

Ich habe das Hotel geschäftlich über HRS gebucht und wollte eine weitere Nacht einbuchen, da meine Kollegin auch in diesem Hotel übernachtet hat. Nach einen Telefonat mit dem Hotel haben wir beschlossen, dass wir pokern, ob noch ein anderer Gast abspringt, da leider kein Zimmer mehr frei war. 1 Std. später haben wir eine Nachricht auf der Mailbox, dass nun all unsere Übernachtungen storniert wären. Bei einem Klärungsversuch wurde einfach aufgelegt.Da HRS eine sehr gute Reklamation hat haben wir den Sachverhalt versucht darüber klären lassen mit dem Fazit, dass der Hotelmanager uns ein Hausverbot auferlegt hat! Weil wir eine weitere Nacht buchen wollten????Keinerlei Bereitschaft das ganze zu klären! So ein unprofessionelles Hotel habe ich noch NIE erlebt! Die Art und Weise ist ein Unding! Da fühlt man sich als Kunde nun GAR NICHT als König!

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
2  Danke, DaniellePaul82!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen