Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Mittagsbuffet nicht sonderlich empfehlenswert”
Bewertung zu The East

The East
Platz Nr. 283 von 620 Restaurants in Mannheim
Küche: Sushi, asiatisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Gruppen, Familie mit Kindern
Optionen: Spätabends, Abendessen, Mittagessen, Büffet, Reservierung empfohlen
Bewertet am 20. November 2013

The East bietet einen Mittagstisch "all you can eat" für unter 10 Euro an. Das Essen ist für einen Glutamaten-Chinesen typisch: man kann es essen, aber wirklich lecker ist es nicht. Die Sushi-Röllchen bestanden überwiegend aus Reis und Gemüse (was sicherlich am Preis liegt), der gebratene Reis war nur lauwarm. Positiv hervorzuheben ist die große Auswahl.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Stephan B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (156)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

71 - 75 von 156 Bewertungen

Bewertet am 19. November 2013

Das Restaurant The East liegt sehr zentral im Stadthaus N1 dirket am Paradeplatz. Die Einrichtung ist schön, sehr gut, weil hell, sitzt man im "Wintergarten" mit anschließender Terrasse (auf der man im Sommer sicher gut den Blick auf den Paradeplatz genießen kann). Der Service war freundlich und hat tadellos funktioniert. Das Lunch-Buffet wird täglich angeboten und beinhaltet fertige warme Speisen und Zubereitung frischer Zutaten die man sich selbst zusammenstellen kann. Die Auswahl dabei ist wirklich vielfältig (von Hähnchen über Rind bis Fisch, dazu verschiedenstes Gemüse und allerlei Nudelarten) und wird immer wieder aufgefüllt. Der Preis von 9,90 Euro ist, wie ich finde, hierfür absolut angemessen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Teddychen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. August 2013

Mit meiner Frau und meiner Tochter war ich hier am 31.12.2012 mittags essen.
Das Buffet war für die Mittagszeit (weniger umfangreich als abends) gut!

Die Kellner, scheinbar ganz 'zeitgemäß' alle mit Headsets ausgestattet, waren mehr mit anderen Dingen beschäftigt als mit den Gästen. Bis auf ein paar weibliche Kellnerinnen, waren die anderen Kellner irgendwie missbilligend dem Gast gegenüber.
Beim Essen mit meiner Frau und Tochter, wurden direkt neben uns Tische und Stühle laut und ohne Rücksicht verstellt und verschoben, als befänden wir uns im Umzug. Ganz schlecht, wenn man gerade am Essen ist.....!!
Ein Hinweis oder ein Vorschlag uns woanders zu setzen wäre angebracht gewesen, gerade vor dem Hintergund mit Familie.
Hier scheint die Idee, durch effizientes Abarbeiten der Gäste schnelles Geld zu machen, die Gastfreundlichkeit vertrieben und vergiftet zu haben. Authentische Gastfreundlichkeit sieht anders aus, man spürt und erfährt sie - hier war das bei uns sicher nicht der Fall.
Gerade an einem so zentralen Ort und einer gewissen Prestigeträchtigkeit, die auch wohl der Name 'The East' ausstrahlen soll, ist das ein schlechter Service.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Luan H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Juli 2013

Wir hatten am 30 Juni 2013 das Vergnügen...leider war es aber nicht wirklich eines.
Meine Frau hatte knusprig geratene Ente(war aber leider doch mehr trocken als knusprig)
Nudeln statt Reis sollten drei Euro extra kosten...wir haben dann Reis bestellt...das Gemüse das dazu auf dem Teller lag will ich jetzt nicht zu schlecht bewerten da die Mischung nicht jedem schmecken muss..allerdings hatte sie nicht wirklich etwas asiatisches außer der sosse in der es ertränkt wurde...Die Menge der Portion war von der Menge ausreichend und nicht zu bemängeln allerdings war das Fleisch der Ente das selbe wie vom Buffet und das war wie gesagt nicht gut...das Menü kostete knapp 18.- Euro Plus ein Getränk was einfach zu teuer für die Qualität war...
Ich hatte etwas mehr Appetit und wollte einfach auch mal von jedem etwas probieren um mir ein Bild zu machen ob wir vielleicht nicht auch mit Freunden und der Familie hier zum Essen gehen können...
Also habe ich mich mal durch das Buffet gekämpft mit vielen kleine Portionen und immer kleiner werdenden Appetit....
Einem Typisch entsprechendem Buffet war eben auch die Auswahl,sehr gross und im grossen und ganzen auch ansprechend...auf den ersten Blick zumindest...
Aber die Enttäuschungen nahmen nach und nach zu...
Die Sushi Auswahl war bescheiden...aber ausreichend..hier bemängele ich das gerade bei rohem Fisch die Kühlung gerade auch an diesem warmen Tag nicht ordentlich war...
Das ein oder andere war einfach zu warm..dann auch von weiteren Probieren Abstand genommen.
Das warme Buffet hat sich in der Auswahl nicht blamiert aber es sah die ganze Zeit sehr lieblos aus vorallem auch weil viele Gäste eben doch ihre Spuren hinterlassen.
Da hätte das Personal doch auch mal öfter nachsehen müssen.
Da vieles eben Geschmacksache ist möchte ich nicht zu hart sein aber mehr als durchschnitt
erreicht man mit dem Angebotenen nicht..
Was mich allerdings heftig gestört hat war die Sauberkeit bei der Zubereitung der Speisen...
Eine Portion ließ ich mir auf der heissen Platte zubereiten...
Die Qualität der Fleisch und Fischproduckte waren eben typisch für falsch Aufgetaute Produkte.
Alle schwammen in zum teil Auftauflüssigkeit was es nicht schöner aussehen ließ..
Fleisch war überwiegend zäh ebenso der Fischer zwischen trocken und geschmacklos einzustufen war...leider.
Der Koch sah wirklich schmuddelig aus da würde ja helfen auch mal eine neue Jacke anzuziehen..
Während er mein Essen zubereitete wischte er hier und da mit einem Lappen in einem Plastikgefäß mit Fleisch das wohl als Nachschub diente mit dem er vorher die Oberflächen seiner Küche gewischt hat...da verging mir doch der Appetit..das geht gar nicht...Was dann auch zu meinem Urteil was Hygiene angeht einfach nur Absolut mangelhaft führt...
Davon abgesehen das nach putzen auch Hände waschen folgen sollte..
Zu guter letzt noch eines was ich nicht vergesen will...
Wir saßen auf der Terasse und diese als auch die Tische würden sich freuen wenn sie doch mal vernünftig gereinigt werden würden.
Unkraut gehört sowenig wie Taschentucher auf eine Restaurant Terasse...
Mein Fazit...
Von 5 möglichen Punkten bekommt dieses Restaurant mit gutem Willen 1,5
Ambiente nicht das tollste aber jeder hat da seine eigenen Ansprüche.
Speisen...es wird keinen zweiten Besuch dort geben...Geschmackssache und jedem selbst überlassen dies zu beurteilen..
Sauberkeit und Hygiene....zum Kotzen...eigentlich ein Grund es dem Gesundheitsamt zu melden.Und auch der jedem abzuraten dort zu Essen.
Leider haben wir vierzig Euro ausgegeben und waren alles ander als zufrieden mit dem Gegenwert dafür...und ein freundliches guten Abend wäre besser gewesen als die Standart Frage beim zahlen ob alles ok gewesen sei...

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Antaeus N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. März 2013

Mittags immer zur Auswahl: Sushi (allerdings nur mit Gemüse),
2 Suppen, Rinder-, Schweine-, Hähnchen- und Entengerichte sowie auch frisch am offenen Herd (man kann zuschauen) zubereitete Gerichte aus vorher ausgesuchten Fisch oder Fleisch. Der Service (Getränke) ist ganz o.k., dafür das man sich das Essen ja am Buffet holt. Die Qualität der Speisen ist gut, geschmacklich gibt es auch keine Beanstandungen.

Danke, khk52!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich The East angesehen haben, interessierten sich auch für:

Mannheim, Baden-Württemberg
Mannheim, Baden-Württemberg
 
Mannheim, Baden-Württemberg
Mannheim, Baden-Württemberg
 
Mannheim, Baden-Württemberg
Ludwigshafen, Rheinland-Pfalz
 

Sie waren bereits im The East? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen