Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zum scheißen reichts !”

Benjamins American Diner
Platz Nr. 72 von 638 Restaurants in Mannheim
Küche: amerikanisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familie mit Kindern, Gruppen
Optionen: Spätabends, Mittagessen, Frühstück, Abendessen, Reservierung möglich
Bewertet 7. Juli 2012

Totaler Mist ! Wir haben fast 2 h aufs essen gewartet und dann hats auch noch kaum geschmeckt . Noch dazu kam, dass andere Gäste die knapp 30 Minuten später kamen, das essen 1 Stunde früher erhielten !!! Die Bedienung lässt auch zu wünschen übrig . Alles in allem, wer mal wieder Bauchschmerzen haben will und dem Klo zu Hause wieder mal etwas länger Aufmerksamkeit schenken will der sollte sofort das Benjamins Diner in Mannheim besuchen ! Viel Spaß und gutes gelingen beim verdauen ;)

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
7  Danke, blackyi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (207)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

158 - 162 von 207 Bewertungen

Bewertet 24. Juni 2012

Waren zum Geburtstag meiner Schwester im Diner und waren alle total begeistert. Wir saßen im Erdgeschoss des im Stile eines klassischen Diners, also eher einem Zugwagon ähnlich, aufgebauten Diners. Der Service kam prompt und verbreitete gute Stimmung. Die Wartezeit nach unserer Essensbestellung war insgesamt nicht sehr lang, nach 25 Minuten hatten wir alle 7 unser Essen vor uns. Hatten diverse Speisen auf dem Tisch: die Spare-Rips waren Butterzart, die Burger riesig und nur mit Messer und Gabel zu essen. Alle Sandwiches waren dick belegt und auch die Beilagen (Pommes und Onion-Rings) schön knusprig. Da werde ich auf jeden Fall nochmal hingehen.

Tipps:
(1) Frühzeitig reservieren und am besten mit wenigen Autos kommen, die Parkplätze in der Nähe sind eher knapp.
(2) Als wir dort waren wurde im Außenbereich gebaut und für die Sommersaison wohl einige Tisch aufgebaut. Setzt euch trotzdem rein. Zwei Gründe: Es führt zum einen eine viel befahrene Schnellstraße direkt daran vorbei und sonst verpasst ihr die super Atmosphäre mit all ihren Memorabilia an den Wänden.
(3) Auch Vegetarier werden hier fündig, natürlich nicht in riesigem Umfang aber das geht schon.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, SWiedemann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Mai 2012 über Mobile-Apps

Tolles Essen, nette Bedienung, echtes USA-Flair....was will man mehr? Komme gerne wieder...

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Gnatz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. März 2012

Ich habe dieses Restaurant schon einige Male besucht und möchte nun eine Bewertung schreiben.
Entdeckt haben wir es bereits vor rund vier Jahren und sind seitdem in unregelmäßigen Abständen immer wieder Gäste dort.

Zuerst: Wer hin möchte sollte reservieren, oft ist das Restaurant sehr voll und man bekommt ohne Wartezeiten sehr schwer einen Platz.

Die Portionen sind sehr groß, in meinen Augen in der Region (es gibt andere Diner in Heidelberg, Oggersheim oder Kaiserslautern) das mit Abstand beste Essen.
Die Karte ist sehr amerikanisch, ein bisschen mehr dürfte aber drauf sein. Wer nicht gerade Lust auf Fleisch hat aber auch keinen Salat mag der wird sich hier schwer tun. Das ist jedoch kein Nachteil, immerhin weiss man ja wenn man in einen American Diner geht dass es dort meistens Fleisch gibt - einige Diner bieten amerikanische Nudelgerichte an.

Das Ambiente lässt sich nur durch aufteilen beschreiben. Im Erdgeschoss drinnen fühlt man sich wie in Amerika, fantastisches Flair, amerikanisch. Hier fühlt man sich wohl.
Der erste Stock wurde zwar jüngst renoviert, erinnert aber immernoch mehr an eine gute deutsche Wirtschaft als an ein Diner.
Die Außenplätze sind an sich schön gestaltet, natürlich ist der Blick auf einen Wohnblock und auf eine sechsspurige Straße nicht wirklich schön. Die Lage wurde jedoch wahrscheinlich auch deshalb gewählt weil sich die Benjamin-Franklin-Village anschloss und die zahlreichen amerikanischen Besucher dem Restaurant wieder ein besonderes Flair verliehen.

Wieso der Punkt Abzug? Zu Beginn hat das Diner das Produkt Amerika perfekt verkauft. Amerikaner in der Küche, als Bedienung, amerikanisches Flair und unvergleichliches Essen plus amerikanisches Besucher. Betrat ich dieses Restaurant fühlte ich mich wie in Amerika.
In letzter Zeit habe ich öfter das Gefühl man ruht sich etwas auf dem Erfolg aus. Natürlich fehlen immer mehr die amerikanischen Besucher da die Viertel in der Umgebung nach Wiesbaden verlegt werden, aber auch das Personal verkörpert eben dieses Flair nicht mehr.
Das Personal ist in den meisten Fällen freundlich, aber auf eine deutsche Art und Weise.
Einst gab es mal einen "Restaurantleiter", amerikaner, super lustig, mit typischen Slang. Und er konnte ein Diner verkaufen. Die Atmosphäre war großartig.
Heutzutage fühlt man sich eher wie in einem normalen Restaurant in dem es eben gute Burger gibt - ich kann nur hoffen dass dieser Trend nicht anhält.
Das Personal ist wie gesagt in den meisten Fällen sehr freundlich, aber die Mischung macht es hier.

Alles in Allem jedoch kann ich dieses Restaurant ganz uneingeschränkt weiterempfehlen!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, DiscoveryD2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. März 2012

Da ich nicht so der Fleischesser bin habe ich mich für einen Salat entschieden. Die anderen hatten Burger. Der Salat war sehr schön zubereitet und hat sehr gut geschmeckt. Die Burger und die Pommes sollen ebenfalls sehr gut geschmeckt haben.
Preis / Leistung ist sehr gut. Personal ist freundlich wenn auch was langsam. Ambiente ist toll, gerade unten. Oben ist es enger und sehr warm. Wir kommen auf jedenfall wieder.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Thopas!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Benjamins American Diner angesehen haben, interessierten sich auch für:

Mannheim, Baden-Württemberg
Mannheim, Baden-Württemberg
 
Mannheim, Baden-Württemberg
Mannheim, Baden-Württemberg
 
Mannheim, Baden-Württemberg
Mannheim, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Benjamins American Diner? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen