Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Thai in Thai Style”
Bewertung zu Restaurant Thai-Orchid

Restaurant Thai-Orchid
Platz Nr. 27 von 756 Restaurants in Karlsruhe
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 643 $ - 2.162 $
Restaurantangaben
Bewertet 31. März 2018

Top thailändisches Essen in sehr familiärer Atmosphäre.... Wir kommen oft und könnten eigentlich täglich hierhin kommen...
Es lohnt sich ein Tisch zu reservieren.
Sehr freundliche Bedienung, hier zu speisen ist wie ein Kurzurlaub in Thailand

Danke, pontoonboats11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (78)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

5 - 9 von 78 Bewertungen

Bewertet 11. März 2018

Nach dem Besuch der Schauburg, dem besten Programmkino der Karlsruher Südstadt, ach was von ganz Südwestdeutschland, kehrten wir mal wieder im Thai-Orchid in der Adlerstraße ein. Wir hatten vorsorglich reserviert, was bei der Auslastung des Lokals auch unter der Woche ratsam ist.

Stöbert man in anderen Bewertungen, fallen immer wieder Begriffe wie „frisch zubereitet“, „authentisch“ und „preislich moderat“. Und ich muss sagen: dem kann ich nur beipflichten! Die Inhaber, ein deutsch-thailändisches Paar, werben mit dem Verzicht auf Geschmacksverstärker auf ihrer Homepage sowie dem Einsatz frischer und hochwertiger Produkte. Thailändische Gewürze und Kräuter seien dabei ein wichtiger Bestandteil, so der kurze Info-Text der Speisenkarte.

Zu allererst sei die sehr umsichtig agierende und dazu noch sehr herzlich wirkende thailändische Bedienung erwähnt, die auch wenn es mal hektisch wird, nie den Überblick verliert. Zu den knapp 100 Gerichten, welche die Speisenkarte listet, gesellten sich noch ein paar Spezialitäten wie z.B. Crab-Curry, Black Tiger Garnelen oder Tilapia (Buntbarsch). Insgesamt ein abwechslungsreiches Programm, wenn auch – und das kennt man ja – bei manchen Gerichten nur die Fleischart wechselt und die Garnitur die Gleiche bleibt. Preislich lagen nur die Spezialgerichte auf den letzten Seiten der Speisenkarte über der 10-Euro-Marke. Der gebackene oder gedämpfte Tilapia zählte mit seinem Preis um die 20 Euro zu den teuersten Gerichten.

Als Appetizer bestellten wir eine säuerlich-scharfe Tom Yam Gung-Suppe (4,20 Euro) und die gebackenen Wan Tan (4,50 Euro), die mit süßsaurer Sauce ausgestattet waren. Diese ließen sich mit dem obligatorischen Chili-Karussell (=diverse Töpfchen mit unterschiedlich scharfen, teilweise eingelegten Schoten) vom Schärfegrad her noch etwas „feintunen“. Sie waren knusprig frittiert, tropften aber nicht vor Fett. In der Thai-Suppe schwammen Garnelen, Zitronengrasstücke und Pilze. Ihre säuerliche Schärfe rührte von der Chilipaste, die meiner Begleitung ganz schön einheizte. Aber das hatte sie auch nicht anders erwartet.

Bei den Hauptgerichten entschieden wir uns für zwei Curry-Gerichte. Diese sind uns beim Thailänder eigentlich immer am liebsten. Das „Gäng Pak Ruam“ bezeichnete ein rotes Gemüse-Curry (8,00 Euro), das meine Begleitung orderte. Für mich sollte es das „Gäng Gai Nor Mai“ (8,50 Euro), das Hühnerfleisch mit Paprika, Bambussprossen und Thai-Basilikum in roter Currysauce sein. Ein Standardgericht, das mir eigentlich immer schmeckt. Sein Fleischanteil war gut bemessen und das gewokte Gemüse noch schön knackig. Das Geschmackshighlight war jedoch der herrlich aromatische Sud, den ich erst mit einer Extraportion Reis (1,50 Euro) komplett aufgetunkt bekam. Der Beilagen-Reis auf dem Teller wurde übrigens in Herzform serviert.

Das „Thai-Orchid“ würde ich jederzeit wieder besuchen. Sein PLV ist um einiges besser als das beim Landauer Referenz-Thai „Laai Kanok“. Das etwas kitschige Ambiente nehme ich bei einem so leckeren Essen billigend in Kauf. Klare Empfehlung, die den ersten Platz beim Karlsruher Thaifood hier auf TA nicht zufällig besetzt.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Elsassinator!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Februar 2018 über Mobile-Apps

Zuletzt Freitags, vor Theaterbesuch - spontan, ohne Reservierung. Wir hatten Glück und konnten einen Tisch für 2 Personen ergattern.

Personal ist freundlich, unaufdringlich und mit Auge und Ohr für den Gast unterwegs.

Was die Küche leistet freut den Gaumen.
Preise sind absolut fair.

Sehr gute Auswahl - wird bald wieder besucht

Danke, Stephan S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Februar 2018

Hervorragende Qualität des Essens, immer sehr frisch und authentisch. Wir essen hier im schnitt ein mal die Woche. Manchmal ist der Mittagstisch gefühlt nicht so frisch zubereitet wie gewohnt aber das ist für den Preis entschuldbar.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, pede222!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Januar 2018 über Mobile-Apps

Wer das thailändische Essen vermisst, findet im Thai Orchid ein wenig Trist. Tolle Speisenauswahl, sehr, sehr lecker, auf Wunsch auch scharf (bekommt man ja selten richtig scharf in Deutschland). Immer wieder einen Besuch wert!

Danke, aylinlee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant Thai-Orchid angesehen haben, interessierten sich auch für:

Karlsruhe, Baden-Württemberg
Karlsruhe, Baden-Württemberg
 
Karlsruhe, Baden-Württemberg
Karlsruhe, Baden-Württemberg
 
Karlsruhe, Baden-Württemberg
Karlsruhe, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Restaurant Thai-Orchid? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen