Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Klein aber fein”
Bewertung zu EigenArt

EigenArt
Platz Nr. 20 von 687 Restaurants in Karlsruhe
Zertifikat für Exzellenz
Küche: deutsch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch, Geschäftstreffen
Optionen: Reservierung empfohlen
Beschreibung: Das Restaurant EigenArt widmet sich der saisonalen Küche unter Verwendung möglichst vieler regionaler Produkte aus biologischem Anbau. Jedes Gericht wird frisch und individuell für Sie zubereitet, aus diesem Grund "gibt es nicht immer alles, dauert es manchmal etwas länger, kochen wir nur zu bestimmten Zeiten". Die Dekoration unserer Räume haben wir selbst in die Hand genommen. Frische Blumen und Dinge aus der Natur inspirieren uns. Dies zusammen mit dem Gespür für Schönes sind die besten Zutaten. Da wir die meiste Zeit mit den Kunstwerken verbringen, wählen wir die Künstler nach unseren Kriterien aus.
Bruchsal, Deutschland
Beitragender der Stufe 5
60 Bewertungen
27 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 46 "Hilfreich"-
Wertungen
“Klein aber fein”
Bewertet am 17. Mai 2014 über Mobile-Apps

Aufmerksamer Sevice, leckere Weine und fein abgestimmte Speisen,
die ansprechend präsentiert
werden. Das alles ist preislich gehoben, aber sicher "sein Geld wert".


Hilfreich?
3 Danke, Reiselustig55!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

98 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    61
    26
    8
    2
    1
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hochstetten, Karlsruhe
2 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einfach Klasse!!!!!”
Bewertet am 19. März 2014 über Mobile-Apps

Sehr gute Küche, angenehme Atmosphäre. Überaus netter Servicepersonal, wir werden noch öfter hingehen, man fühlt sich hier einfach wohl. Absolut empfehlenswert!

Hilfreich?
5 Danke, Stefanie M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
Beitragender der Stufe 6
133 Bewertungen
93 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 146 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gut, aber teuer, aber gut”
Bewertet am 22. Februar 2014

Wäre dieses Restaurant eine Person, so wäre es ein 28-Jähriger Akademiker mit Designerbrille, grüner politischer Präferenz und "eigentlich Vegetarier, aber manchmal darf es schon ein Steak sein". Insgesamt einen Tick zu trendy für mich als Rentner und Gourmand, aber man muss gleichwohl zugestehen, dass die Speisen frisch und gut gekocht waren und wir dank sehr respektabler Weine im Offenausschank zu jedem Gang einen anderen, passenden Begleiter wählen konnten. Der Service war überaus freundlich und dezent. Eine kleine Beeinträchtigung des Genusses trat erst mit der Rechnung ein. Ich will mal so sagen - Polentasuppe, Lauchkuchen und Gnocchi bestehen ja nicht unbedingt aus den teuersten Zutaten. Bei den Preisen der Gerichte ist ein Wareneinsatz von gefühlt zehn Prozent gerechnet, der Rest der Rechnung ist der Coolness geschuldet. Allerdings waren die Weine korrekt bepreist.

  • Aufenthalt Februar 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
2 Danke, Thomas K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
230 Bewertungen
134 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 166 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles Business Lunch”
Bewertet am 24. Januar 2014

Kleine, aber feine Karte am Mittag und dazu auch noch einen offenen Wein (falls es was zum feieren gibt). Das gut besuchte Restaurant liegt in der Nähe des Schlosses und ist gut zu Fuß zu erreichen, es gibt aber auch Parkgelegenheiten in der Nähe. Wir haben aus der Mittagskarte gewählt, die jeweils zwei Vorspeisen, 4 Haupspeisen und 4 Desserts anbietet. Alle Gerichte sind liebevoll zubereitet, das vegetarische Risotto ist köstlich. Zuvor gab es eine cremige Birne-Selleriesuppe mit einem kleinen Stück Quiche. Man legt werde auf die Qualiät der Rohstoffe und das schmeckt man. Bei nicht mal dreißig Euro für ein 3 Gänge Menu pro Person stimmt auch das Preis Leistungsverhältnis.

  • Aufenthalt Januar 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
4 Danke, sinneli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karlsruhe, Deutschland
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Absolute Spitze - auch für Vegetarier / Veganer”
Bewertet am 11. Januar 2014

Da meine Frau als Vegetarier und ich als Veganer in den meisten Restaurants auf eine Extrawurst angewiesen sind, waren wir begeistert, als wir im Internet auf der Speisekarte des Eigenart sowohl ein vegetarisches als auch ein veganes, also rein pflanzliches, Gericht entdeckten. Und das bei der mit 7 Gerichten recht kleinen Karte (aber wer braucht schon eine größere Auswahl wenn alles frisch ist...).

Nachdem wir auch aus unserem Bekanntenkreis mehrere positive Berichte über das Eigenart gehört hatten, mussten wir das Restaurant unbedingt ausprobieren. Anfang Januar war es dann soweit: Selbst an einem Donnerstagabend war das Restaurant komplett besetzt, wir waren froh das wir reserviert hatten. Der Gastraum ist eher klein, was zusammen mit der Einrichtung und den tollen Bildern an den Wänden für eine gemütliche Atmosphäre sorgt.

Nun aber zum Essen: Meine Frau genoss eine Rote Bete Tarte mit Feldsalat, es war kein Problem die Jacobsmuschel, die eigentlich zu diesem Gericht gehört wegzulassen - sogar der Preis auf der Rechnung war angemessen reduziert! Danach folgte für sie das Dinkel-Sellerie-Risotto, welches ebenfalls ein absoluter Gaumenschmaus war.

Ich selbst nahm die Steckrübensuppe mit Räuchertofu und als Hauptgang die veganen 3 Korn-Maronen-Taler mit Pilzgeröstel und saisonalem Gemüse - Als Veganer, der sonst in Restaurants meist lieblose Kombinationen aus Kartoffel oder Reis mit Gemüse bekommt war ich von diesen Gerichten einfach begeistert!

Auf ein Dessert verzichteten wir beide, da wir beide keine großen Dessert-Esser sind, aber der Espresso war ausgezeichnet.

Zum Service gibt es nicht viel zu sagen: Reibungslos, aufmerksam aber nicht zu aufdringlich. Wir konnten den Abend sehr genießen.

Ach ja: Fotos haben wir keine gemacht, da wir Leute, die in Restaurant mit ihren Handys ihr Essen fotografieren einfach peinlich finden...

  • Aufenthalt Januar 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
6 Danke, PeterNeu76!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich EigenArt angesehen haben, interessierten sich auch für:

Karlsruhe, Baden-Württemberg
Karlsruhe, Baden-Württemberg
 
Karlsruhe, Baden-Württemberg
Karlsruhe, Baden-Württemberg
 
Karlsruhe, Baden-Württemberg
Karlsruhe, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im EigenArt? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen