Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“teils-teils”
Bewertung zu Nuraghe

Nuraghe
Platz Nr. 100 von 731 Restaurants in Karlsruhe
Küche: italienisch
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Bewertet am 5. April 2012

Das Restaurant ist vor einiger Zeit von Karlsruhe-Friedrichstal nach Karlsruhe-Neureut umgezogen. Das Haus, in dem sich das Restaurant befindet, ist schon etwas in die Jahre gekommen. Die Einrichtung wurde nach dem Bezug wohl etwas renoviert - ist okay, man hätte aber mehr machen können. Der Empfang war freundlich. Wir hatten einen Tisch an der Theke/Essensausgabe aus der Küche. Mich hat ein wenig gestört, dass der Kellner (da Essensausgabe) immer neben unserem Tisch stand. So hört man die Unterhaltung der Bedienungen und es herrscht etwas Unruhe neben dem Tisch. Sofern es geht, sollte man also einen anderen Tisch auswählen. Im Sommer kann man auch draußen sitzen. Wir hatten als Vorspeise den Ziegenkäse mit Honig, dazu gab es kleine Pizzabrote. Sehr gelungen, große Portion. Hauptspeise war die gegrillte Fischplatte und das (würzige) Lamm. Bei der Fischplatte gab es Tintenfisch, einen mir nicht bekannten Fisch, eine große Langustino/Crevette und Lachs - ist letzterer italienisch ? Die Beilagen waren teilweise einfallslos, die Karotten schmeckten wie aus der Dose. Die Lammkoteletts waren gut gegrillt, die Sauce war leider nicht würzig. Als Dessert bestellten wir ein Sorbet. Die Bestellung des Sorbets dauerte sehr lange, so dass wir es abbestellten und bezahlten. Die Auswahl bei den offenen Weinen ist sehr beschränkt; einen weißen, einen roten (Preis über 5 Euro pro Glas). Auf der Toilette lagen Stoffhandtücher (der vorherigen Gäste ?) auf dem Boden. Kosten für 1 Vorspeise, 2 Hauptgerichte, 2 Gläser Wein und ein kleines Mineral über 60 Euro. Wir werden zukünftig in Karlsruhe woanders hingehen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, kroeni!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (20)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

17 - 20 von 20 Bewertungen

Bewertet am 3. November 2011

Der Chef ist sehr zuvorkommend und besorgt um seine Gäste. Die Küche ist sehr gut, alles wird frisch zubereitet und die Preise sind angemessen. Besonders zu empfehlen sind Fischgerichte, wobei die Hausspezialität Fisch in Salzkruste ist. Ihre Zubereitung aber dauert besonders lang.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
8  Danke, alla_tony!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Dezember 2016 über Mobile-Apps
Mit Google übersetzen

Danke, Tintin442016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Oktober 2016
Mit Google übersetzen

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, helenZ4141ZV!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Nuraghe angesehen haben, interessierten sich auch für:

Karlsruhe, Baden-Württemberg
 
Karlsruhe, Baden-Württemberg
Karlsruhe, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Nuraghe? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen