Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Sehr schön” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Heiligenberg

Heiligenberg
Platz Nr. 6 von 84 Aktivitäten in Heidelberg
Zertifikat für Exzellenz
Reutlingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
100 Bewertungen
54 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 41 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr schön”
5 von fünf Punkten Bewertet am 23. Juni 2014

Wer gerne wandert und Urlaub in und um Heidelberg Urlaub macht, sollte sich den Heiligenberg nicht entgehen lassen.

Aufenthalt Juni 2014
Hilfreich?
Danke, natalie k!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

226 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    112
    100
    12
    1
    1
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Heidelberg
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Erholung und Historie”
4 von fünf Punkten Bewertet am 16. April 2014

Ein Berg mit 3000 Jahren Geschichte menschlicher Besiedelung, das gibt es nicht oft. Schon der Aufstieg zum Gipfel lohnt sich. Mit ortskundiger Begleitung kann man 2500 Jahre alte Ringwälle der Kelten bestaunen. Je nach Ausgangspunkt hat man einen tollen Überblick über das Neckartal oder die Rheinebene. Oben auf dem 445m hohen Gipfel befindet man sich auf dem Sattel, dessen westlicher Teil die Ruinen des alten Stefansklosters, das sog. Heidenloch und einen Aussichtsturm beherbergt. Dort ein toller Blick auf Heidelberg. Auf dem östlichen Sattel liegt die sog. "Thingstätte", ein Propagandamonument der Nazis von 1934, bei deren Bau viele vorgeschichtliche Zeugnisse zerstört wurden. Auf dem obersten Teil des Gipfels findet man die Ruinen des über 1100 Jahre alten St.Michaelsklosters. Nach soviel Historie empfiehlt sich eine Rast in der beliebten "Waldschenke" mit großem Biergarten.

Aufenthalt April 2014
Hilfreich?
2 Danke, knacker51!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heidelberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
485 Bewertungen
285 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 252 "Hilfreich"-
Wertungen
“sehr interessant...”
4 von fünf Punkten Bewertet am 15. März 2014

der heiligenberg hat eine höhe von 439 m und befindet sich rechts des neckars. er beherrscht zusammen mit dem königstuhl
auf der gegenüber liegenden seite die ansicht der stadt heidelberg von der rheinebene aus ge- sehen. funde belegen, dass bereits im ersten jahrtausend vor christus kelten in einer ringwall-siedlung lebten. eine überaus wechselvolle geschichte begleitet die strategisch herausragende
geschichte dieser siedlung. im jahre 1934/35 wurde durch die nationalsozialisten die "thingstätte"
erbaut, wobei bis zu 20.000 personen auf den rängen platz fanden, um das geschehen auf der bühne zu verfolgen. nach kriegsende bestand auf jahre hinaus keine verwendungsmöglichkeit dieser monumentalen anlage, sodass sie allmählich verfiel. heute nutzt man diese anlage für openair- konzerte, die in einem wirklich tollen rahmen stattfinden. am 1. mai eines jeden jahres
pilgern viele einwohner heidelbergs in der walpurgisnacht auf den heiligenberg und erleben den zauber an diesem mystischen ort.

Aufenthalt Februar 2014
Hilfreich?
Danke, jeanloup1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heidelberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
44 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 34 "Hilfreich"-
Wertungen
“Die Ruinen auf dem Heiligenberg sind gerade für Familien mit Kinder sehr interessant.”
4 von fünf Punkten Bewertet am 11. März 2014

Hier sollte man jedoch nicht zur Walpurgisnacht (30 April) hochfahren, da ist die Hölle los. Aber ansonsten ist der Heiligenberg ein schöner Ausgangspunkt, um Wanderungen auch bis zum Philosophenweg durchzuführen.

Aufenthalt Juni 2013
Hilfreich?
Danke, GourmetJanosch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
Beitragender der Stufe 
41 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mit Führung sensationell”
5 von fünf Punkten Bewertet am 17. September 2013

Die leidenschaftliche und engagierte Führung hat aus den Steinhaufen Geschichte und Menschen lebendig werden lassen. Ein schöner, je nach Wetter fast mysthischer Ort, an dem man viel sehen und erleben kann. Unbedingt eine Führung bestellen bei der Schutzgemeinschaft Heiligenberg Handschuhsheimer Geschichtswerkstatt.

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
2 Danke, maieriesli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Heiligenberg angesehen haben, interessierten sich auch für:

Heidelberg, Baden-Württemberg
Heidelberg, Baden-Württemberg
 
Heidelberg, Baden-Württemberg
Heidelberg, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Heiligenberg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen