Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Auf jeden Fall sehenswert”

Schwarzwaldmuseum Triberg
Platz Nr. 3 von 14 Aktivitäten in Triberg
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Cascais
Beitragender der Stufe 6
211 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 94 "Hilfreich"-
Wertungen
“Auf jeden Fall sehenswert”
Bewertet am 14. Oktober 2013

Diesem Museum sollte jeder Triberg-Besucher einen Besuch abstatten. Eine reiche Auswahl an Trachten, Uhren und Musikmaschinen vermittelt einen ausgezeichneten Eindruck, was in dieser Gegend vor vielen Jahren mit einfachen Mitteln produziert wurde.

Aufenthalt November 2012
Hilfreich?
1 Danke, aeitner!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

146 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    54
    68
    18
    5
    1
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mannheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
314 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 322 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schwarzwald pur”
Bewertet am 2. Juli 2013

Das Schwarzwaldmuseum Triberg liegt zentral unweit des Marktplatzes. Im sehr großen Museum gibt es eine Uhrenabteilung (Schwarzwalduhren aus mehreren Jahrhunderten), eine recht große Sammlung mechanischer Musikinstrumente/Konzertorgeln, die teilw. (gegen Gebühr allerdings) in Betrieb genommen werden können. Weiters gibt es eine Wintersportabteilung, Drehorgelsammlung, Modell der Schwarzwaldbahn, kleine Eisenbahnabteilung, Trachten und einen nachgebildeten Bergwerkstollen mit Mineralienausstellung. Ein romantisches Museumscafe rundet das Museum ab. Mit der Schwarzwaldgästekarte erhält man eine kleine Ermäßigung auf den Eintritt.
Fazit: ein Besuch lohnt sich für alle, die sich für die Historie des Schwarzwaldes interessieren, kleinen Kindern könnte es jedoch langweilig werden, wenn man das ganze Museum besichtigen will.

Aufenthalt Mai 2013
Hilfreich?
1 Danke, Achhammer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 5
87 Bewertungen
35 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 72 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gut gemacht aber etwas in die Jahre gekommen”
Bewertet am 27. April 2012

Man erhält einen guten Einblick in das Leben im Schwarzwald. Neben Trachten und Gegenständen des Alltags finden die zu erwartenenden Uhren und Musikinstrumente einen entsprechenden Platz.

Interessant ist das Bergwerk. Hier wird gezeigt, dass nach einer ganzen Reihe von Bodenschätzen gesucht wurde und wie diese abgebaut wurden.

Platz nimmt auch die Geschichte der für die Region wichtigen Schwarzwaldbahn ein. Sehr sehenswert.

Da es diese Einrichtung schon lange gibt, fehlt es leider etwas an neuer "Technik" um mehr bzw. andere Informationen zu vermitteln.

Aufenthalt Dezember 2011
Hilfreich?
Danke, lulukas41!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Riehen, Schweiz
Beitragender der Stufe 6
78 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 50 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sollte man unbedingt besuchen, wenn man in Triberg ist!”
Bewertet am 1. April 2012

Schönes, liebevoll und authentisch eingerichtetes, wirklich sehenswertes Museum. Von der Kuckucksuhrherstellung über alte Leierkästen und Spieluhren, nachgebaute Holz- und Strohverarbeitungswerkstätten, wunderschöne Holzschnitzereien, Originaltrachten und Kopfbedeckungen bis zu einer Mineralienausstellung und Informationen über den damaligen Bergbau gibt es wirklich viel zu sehen.
Im Eingangsbereich kann man die üblichen Souvenirs kaufen und gleich nebenan befindet sich die Touristeninformation von Triberg.
Ich würde dieses Museum auch gerne nochmals besuchen.

Aufenthalt März 2012
Hilfreich?
2 Danke, ChrisRiehen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Schwarzwaldmuseum Triberg angesehen haben, interessierten sich auch für:

Triberg, Baden-Württemberg
Triberg, Baden-Württemberg
 
Triberg, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Schwarzwaldmuseum Triberg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen