Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Kurhotel 19hundert
Wenn Ihnen dieses Hotel gefällt, interessiert Sie möglicherweise auch Folgendes:
179 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
82 $*
80 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
72 $*
70 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
Booking.com
zum Angebot
  • Restaurant
  • Bar/Lounge
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Krone(Pforzheim)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Europa(Pforzheim)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
Hotel Royal(Pforzheim)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Restaurant
  • Zimmerservice
Hotel-12-Apostel(Pforzheim)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
Bewertungen (30)
Bewertungen filtern
30 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
5
5
5
14
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
1
5
5
5
14
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
21 - 26 von 30 Bewertungen
Bewertet 16. August 2010

Der Empfang war freundlich, aber die Zimmer sehen unmöglich aus:
In meinem Kleiderschrank ein voller Aschenbecher und einige leere Bierflaschen (man kann sich vorstellen wie es da drin wohl gerochen hat!). Der Teppichboden war mit Flecken und Löchern übersäht. Müll lag vereinzelt herum, gebrauchtes Geschirr stand herum, welches in dem 4-tägigem Aufenthalt auch nicht entfernt wurde....
Dicke Staubflusen und Spinnenweben waren überall zu finden (hauptsächlich am Bett). Das Türschloss im Bad war aus der Verankerung gerissen. 30% aller Glübirnen im Zimmer inkl. Bad usw. waren ohne Funktion und wurden auch nicht repariert. Die Beleuchtung im Bad war eine Katastrophe; die Dusche war dreckig.
Was eine Schweinerei war: Die Zimmermädchen rauchen auf den Zimmern während des Aufräumens (mein Zimmer stank immer mehr nach Zigarettenrauch, obwohl es ein Nichtraucherzimmer war).
Das Frühstück war zufriedenstellend, die Salsabar im EG dagegen war ein echter HIT!
Gut und günstig in netter Atmosphäre.
Die Ausstattung der Zimmer war umfangreich: TV, kostenlose Internet und Telefonnutzung, Bügelstation und Wasserkocher.
Wenn aber darunter die Sauberkeit leidet sollten vielleicht mal Prioritäten gesetzt werden.
Fazit: Der Preis wär völlig ok gewesen, wenn das Zimmer sauber gewesen wär und vor allem nicht nach Rauch gestunken hätte.
Leider werde ich in dieses Hotel wohl nicht wieder gehen!

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, guerillastromz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. März 2010

Dieses Hotel ist für Liebhaber des Jugendstils sehr zu empfehlen.
Sehr nettes Personal, Preis/Leistungsverhältnis einwandfrei.
Sehr geschmacksvoll eingerichtete Zimmer. Sehr gutes Frühstücksbüffet in einem eindrucksvollen Jugendstilsaal.

Diese Bewertung gilt für drei andere Gäste, die meiner Meinung sind.
Das Hotel ist auch ideal als Ausgangspunkt für Wanderungen.
Breites Musikangebot (auch Salsakurse am Wochenende) in La Colomba.

  • Aufenthalt: Februar 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, nialaGermersheim!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. März 2009

Ich war mit meinem Sohn gestern über Nacht im Kurholtel. Die Negativkritik hatte ich vorher gelesen und war sehr gespannt. Da ich beruflich seit vielen Jahren weltweit unterwegs bin und unzählige Hotels im In- und Ausland kenne darft ich mir diese Bewertung erlauben.
Der negativen Aussage des anderen Bewerters kann ich mich auf keinen Fall anschließen.
Wir wurden sehr freundlich vom Hotelchef empfangen. Das Zimmer war groß, sehr sauber und tatsächlich gut gelüftet, was ja ein Vorteil ist. Die Bettdecken machen optisch einen dünnen Eindruck, da sie aber aus hochwertigem Material sind wärmen sie gut und sind leicht. (wer nicht nur dicke Federbetten gewohnt ist weiß das).
Wir haben beim Einzug die Heizung hoch gedreht und binnen einer Stunde war es warm. Die Dame des Hauses versorgte uns am Abend unten im Bistro sehr freundlich mit Essen und Getränk. Das Frühstück war nicht nur reichhaltig sondern im Vergleich zu anderen Hotels gleicher Kategorie vom Angebot sehr breit gefächert, von frischer und guter Qualität - für jeden Geschmack ausgerichtet. Der Herr des Hauses versorgte uns aufmerksam und beriet uns bei der Suche nach der von uns gesuchten Adresse in Pforzheim sehr ausfühlich. Wir haben von dem Hotel einen sehr guten Eindruck mitgenommen, ich kann es nur weiter empfehlen.
Vielleicht liegt das auch daran dass es wohl aus einem Wald immer so heraus schallt wie man hinein gerufen hat?

  • Aufenthalt: März 2009, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, TBALudwigshafen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Februar 2009

Nach einem netten Empfang durch die Dame des Hauses und einem angenehmen ersten Eindruck vom Hotel wurden wir bald von einem unmöglichen Service überwältigt.

Wir hatten im voraus einen Pauschaltarif für zwei Erwachsene und unsere beiden kleinen Kinder ausgemacht.
Wir baten nachmittags um eine weitere Decke, da uns die dünnen Sommerdeckchen in einem nach Zigarettenrauch und weil lange gelüftet sehr kaltem Zimmer nicht über die Nacht gebracht hätten.
Die nette Frau von der Rezeption deutete an, dass das wohl kosten würde. Bestand dann aber nicht auf einer Zuzahlung bei vorher vereinbartem Pauschalpreis .
Ganz anders ihr Mann. Der empfing uns am nächsten Morgen nicht grüßend, widerwillig konnte man ihn dazu bewegen, heißes Wasser für einen Babybrei oder das Teewasser für den Nachbartisch zu bereiten. Nach einer halben Stunde Wartens, erdreisteten wir uns, nach einem Kaffee zu fragen. Ein mürrisches Grunzen und ein hingeknalltes Kännchen erfreuten uns. Kakao für unseren Sohn gab es nicht. Um Punkt 10 Uhr wurde das Frühstück entfernt.
Unser Tischnachbar meinte treffend: "Als Gast ist man hier schon eine Zumutung!"
Der Knüller kam aber noch: die Rechnung!
Wir sollten für die zusätzliche Anti-Frier-Decke 10 Euro zahlen. Als wir dies verweigerten - mit Verweis auf seine Frau-schrie er meinen Mann an und unseren Sohn gleich mit.
Und sollten wir den Betrag nicht zahlen wollen, würde er die Polizei holen.
Den vereinbarten Betrag wollte er nicht entgegennehmen, unsere Rechnungsadresse auch nicht und dann holte er die POLIZEI.
Wir wären ohnehin unmögliche Gäste "Ein ganzes Müsli musste ich wegwerfen!" keifte er mich an. Ja, was sollte ich tun, es schmeckte auch ganz schrecklich nach ranzigen Nüssen.

Das Ende unsres schrecklichen Aufenthalts war die Bezahlung der ursprünglich vereinbarten Summe. Nun warten wir auf die Klageschrift seines Anwalts bezüglich der 10 €.

Zugegeben, sollte dieser Mann dienstfrei haben, wäre das Hotel womöglich sogar empfehlenwert - wegen seiner netten Frau. So aber hat es uns den gesamten Familienausflug gründlich versaut.

  • Aufenthalt: Februar 2009, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
3  Danke, schoenerreisen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 20. Februar 2012

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen