Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Nicht schlecht, aber auch nicht wirklich zu empfehlen” 3 von fünf Punkten
Bewertung zu Las Pampas Argentinisches Steakhaus - GESCHLOSSEN

Las Pampas Argentinisches Steakhaus
Optionen: Abendessen, Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Abendessen, Reservierung empfohlen
Mulhouse, Frankreich
Beitragender der Stufe 
84 Bewertungen
54 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 42 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht schlecht, aber auch nicht wirklich zu empfehlen”
3 von fünf Punkten Bewertet am 15. Juni 2013

Wir waren mit Freunden unterwegs, hatten reserviert....Anfangs war der Eindruck recht gut, aber als es ans bestellen ging, fing das Durcheinander an. Als es endlich geregelt war kam Brot mit 2 Dips, davon war der Knoblauchdip einfach nur eine Mayonnaise... naja. Ich hatte ein Rumpsteak, 200g und es war auf den Punkt gebraten, allerdings nicht wirklich heiß. Mein Schatz hatte einen Spieß, die Fleischstücke waren noch fast roh, das Gleiche war der Fall beim Rumpsteak meines Tischnachbarn. Wir ließen beides zurückgehen und es wurde nachgebraten, aber man hat gemerkt, dass es dem Chef nicht wirklich gepasst hat. Lecker waren die Baked Beans und die Ofenkartoffel... Was mich am meisten gestört hat: die Bedienung kam alle paar Minuten und hat irgendwas abgeräumt, der Teller wurde einem sozusagen unter der Nase weggezogen. Ich empfand dies sehr unangenehm während eines gemütlichen Essens unter Freunden, man hatte wirklich den Eindruck, abgefertigt zu werden, damit der Chef uns so schnell wie möglich wieder los hat! Alles in Allem haben wir nicht schlecht gegessen, aber die Atmosphäre und der Service lassen doch Einiges zu wünschen übrig!

  • Aufenthalt Juni 2013
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 2 von fünf Punkten
      Service
    • 3 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, gargoyle75!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

30 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    6
    3
    6
    5
    10
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Neuenburg am Rhein, Deutschland
1 Bewertung
“Durchwachsen ...”
3 von fünf Punkten Bewertet am 27. April 2013

wir hatten einen Gutschein von Gutscheinregister und wollten das Lokal mal testen. Die zahllosen Kritiken mal "himmelhoch jauchzend" und mal "total zerstörend" haben uns zwar etwas irritiert aber wir wollten uns ein eigenes Bild machen. Wir haben 2 Tage vorher reserviert und ich denke ich hatte den Chef am Telefon - habe direkt gesagt, dass wir mit Gutschein kommen. Der Chef meinte nur wir sollen das gleich vor Bestellung sagen. Das Gespräch war eigentlich recht angenehm. Das Lokal selbst fanden wir auch recht ansprechend, die Atmosphäre war angenehm und auch die Bedienung war freundlich. Sie hat sich nicht gerade überschlagen - aber dass muss ja auch nicht sein. Wir bestellten 2 x das 400g Rumpsteak und 1 x das 300g Filet. Beilagen gehen extra und müssen auch extra bezahlt werden !! Vorab bekamen wir eine kleinen Gruß aus der Küche - etwas Brot und 2 Dipps. Dann kam das Essen: das Filet war ein Traum; zart, medium und kein Gramm Fett. Die beiden Rumpsteaks dagegen waren leider nicht so gelungen. Mal abgesehen davon, dass mein Mann bezweifelt dass das wirklich 400g waren, war sehr viel Fett dran. Ich meine nicht den Fettrand den so ein Steak nun mal hat sondern richtige Fettstücke mitten im Fleisch. Ich denke wir haben beide gut 1/4 des Fleisches weggeschnitten. Schade ! Die Kräuterbutter (die es kostenlos dazu gab) war lecker.Die Abrechnung am Schluss mit dem Gutscheinbuch war aber überhaupt kein Problem. Also - wir hatten nicht das Gefühl aufgrund des Gutscheines Gast 2. Klasse zu sein aber dennoch konnte uns das Preis-Leistungsverhältniss nicht wirklich überzeugen.

  • Aufenthalt April 2013
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 3 von fünf Punkten
      Service
    • 3 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, Christiane H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Freiburg, Deutschland
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Absolut spitze”
5 von fünf Punkten Bewertet am 18. Dezember 2012

Absolut spitze. Wir wurden vom Chef persönlich begrüßt und an unseren Tisch gebracht. Bei der Auswahl der Speise wurde uns geholfen, bzw. fachlich kompetent die verschiedenen Fleischsorten erklärt. Wir entschieden uns für 400 gr Rumpsteak ( ja, mit Fettrand ) und meine Frau nahm das Ladysteak. Sehr lecker, auf den Punkt gebraten. Später kam noch die Chefin mit dem kleinen Sohn kurz in den Speiseraum. Wir wurden auch hier von beiden ( ! ) freundlich begrüßt. Danach haben wir den Abend noch mit einem Wein ausklingen lassen. Ich kann diese teilweise sehr verletzenden und hetzerischen negativen Kommentare NICHT nachvollziehen. Es ist eben ein STEAKHAUS und keine Salatbude. Wir kommen auf jeden Fall wieder.

  • Aufenthalt Dezember 2012
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 4 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
6 Danke, holger k!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
freiburg
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
6 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schade drum...”
2 von fünf Punkten Bewertet am 4. September 2012

Leider hatten wir uns nicht vorher informiert. Auch wir hatten das Gutscheinheft, mit dem wir mittlerweile viele für uns neue Restaurants in Freiburg ausprobiert hatten, dabei. Normalerweise ist hier ein Schlemmerblockessen nur gegen Reservierung möglich, aber an einem Montag Abend um zwei Minuten nach sechs, dachten wir - wie unverschämt von uns - es wäre kein großes Problem, zumindestens zu fragen, ob es möglich ist. Ein abschätzender Blick und ein eher ungnädiges "ausnahmsweise" waren die Antwort. Nicht ganz unerwartet waren wir die ersten (und für die nächste knappe Stunde auch die einzigen) Gäste. Und da das Lokal ansonsten leer war, fiel der höflichen Bedienung auch nichts Besseres ein, als uns an einen winzigen an die Säule gequetschten (Katzen-)Tisch zu setzen. Erst auf Drängen meinerseits gab es dann - wahrscheinlich auch nur ausnahmsweise - einen normalen Tisch für die ungeliebten Gutscheingäste. Um Euch nicht zu sehr zu langweilen - der Gruß aus der Küche war lecker, das Entrecote war gut, die Pfeffersoße zum Filet überwürzt, die Pommes und Sauce (Cafe de Paris) sehr lecker, das arme Rinderfilet war - mit viel gutem Willen - noch medium, es war soeben noch ein rosa Kern zu erkennen. Ja mei, was ist das wichtigste an einem Koch in einem Steakhaus???? Doch wohl, dass er Fleisch wie bestellt auch braten kann. In unserem Fall konnte er es nicht. Auf Nachfrage hieß es nur, "ich leite es weiter..." Wenn sie es denn wirklich getan hat oder tun wird, werden wir davon nicht mehr profitieren, weil wir nicht zurückkommen. Wenn dieses Lokal nicht beim Schlemmerblock mitmachen will, mögen sie es doch lassen und nicht diese Geringschätzung den Gästen gegenüber an den Tag legen. Wobei ich an den anderen Bewertungen sehe, dass es wohl nicht nur am Gutscheinblock liegt. Schade drum...

  • Aufenthalt September 2012
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 3 von fünf Punkten
      Service
    • 3 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
2 Danke, sandyundthomas!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
34 Bewertungen
23 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 32 "Hilfreich"-
Wertungen
“Miserabel”
1 von fünf Punkten Bewertet am 27. Mai 2012

Wir hatten uns vorab schon informiert. Bei uns war das Essen mittelmäßig und der Service schlecht. Zum Essen: Die Portionen waren groß, das Fleisch war aber bei fast allen zu roh dafür, trotz besteltes 'medium'. Abraten kann ich von der Pfeffersuppe - die war sehr dünn. Steaksauce war auch schlecht. Der Service selbst war miserabel - hat alles viel zu lange gedauert. Die Bedienung war unaufmerksam und unfreundlich und offensichtlich schon mit einer geringen Anzahl an Gästen überfordert. Vorsicht auch: mit Karte kann man nicht bezahlen!!!
Keine Weiterempfehlung.

  • Aufenthalt Mai 2012
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 1 von fünf Punkten
      Service
    • 2 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
3 Danke, Yevgeniy67!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Las Pampas Argentinisches Steakhaus angesehen haben, interessierten sich auch für:

Freiburg, Baden-Württemberg
Freiburg, Baden-Württemberg
 
Freiburg, Baden-Württemberg
 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen