Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Besuch im Schwarzwald”
Bewertung zu Hotel Sackmann

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Hotel Sackmann
Nr. 5 von 32 Hotels in Baiersbronn
Bewertet am 14. Juli 2013

Ein schönes Hotel im tiefen Schwarzwald. Den Geburtstagsbonus ein besseres Zimmer als gebucht und ein Glas Sekt zur Begrüssung fand ich schon toll. Das Zimmer war sehr schön. Vielen Dank. Das Essen im Restaurant ein Traum mit einem kleinem Schönheitsfehler Es kam nicht alles gleichzeitig. Schade für den Hirsch er wurde etwas kalt bis die Beilagen und die anderen Gerichte kamen. Ich hatte Zimmer und einen Tisch bestellt. Leider wurde bei der Reservierung nicht nachgefragt in welchem Restaurant. Da im Moment ein Traumwetter ist, habe ich drei Tage vor der Anreise angefragt, ob man umbuchen kann auf die Terrasse. Dies wurde mir bestätigt, aber am Abend selber mussten wir mehrmals mit verschiedenen Leuten reden um unsere Wünsche bekannt zu geben. Meiner Meinung nach sollte eine Person reichen, die das gewünschte weiter gibt. Aber der Service war Super und sehr freundlich. Vielen tausend Dank an das tolle Personal.
Die Reichweite des w lans dürfte verbessert werden.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Barbara L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Familie_Sackmann, Inhaber von Hotel Sackmann, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 31. Juli 2013

Lieber Gast,

für die freundlichen Worte und natürlich für Ihren Besuch ein herzliches Dankeschön. Es freut uns, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns genossen haben. Das Lob an unsere Mitarbeiter geben wir gerne weiter. Ihren Hinweis zur Tischreservierung und zum W-LAN nehmen wir gerne auf. Wir würden uns sehr freuen Sie wieder einmal bei uns im schönen Schwarzenberg verwöhnen zu dürfen.

Mit freundlichem Gruß

Familie Sackmann

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreibenBewertungen (254)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

135 - 141 von 254 Bewertungen

Bewertet am 21. Mai 2013

Wer sich bereits auf der Internetseite informiert wird beim Anblick des Hotels und den verschiedenen Restaurants sowie des Hotelzimmers nicht überrascht sein. Es sieht wirklich so aus, der Stil der 70er und 80 er Jahre ist überall präsent. Obwohl wir auch auf die 60 zugehen, kamen wir uns vor wie in einer edlen Seniorenresidenz aus den 80ern. Will man da wirklich Urlaub machen?
SPA
Die Wellnessabteilung und unser Badzimmer hingegen waren sehr schön, praktisch, sauber und modern. Im Spabereich haben wir allerdings das Reinigungspersonal vermisst. Auf den Böden stand überall das Wasser von Schwimmbadbesuchern und somit eine erhöhte Unfallgefahr, denn es war sehr rutschig. Irritiert hat uns auch, dass Kleinkinder mit in der Sauna waren.
Essen
Am Abend waren wir im Gourmetrestaurant speisen. Wie überall sind bei 10- 12 Gängen die Portionen klein, aber die verschiedenen Geschmackserlebnisse sind die Reise wert.
Zimmer
Unser Zimmer lag zum Bach und zur S-Bahn nach hinten und wir haben es als nicht laut empfunden. Geschlafen haben wir allerdings schlecht, denn die alten Holzbetten knarren bei jeder Bewegung.
Frühstück
Sehr enttäuscht waren wir am Morgen, die „normalen Brötchen“ entsprachen keinem Sternerestaurant. Hell, langweilig nicht knusprig und sehr geschmacksneutral, sah sehr nach billiger Fertigware zum aufbacken aus. Da gibt es in vielen Supermärkten bessere. Der Organgensaft war langweiliges Konzentrat und dem Sternekoch nicht würdig. Sehr schön ist, dass man sich aus der Karte noch Omelette und andere Kleinigkeiten außerhalb des Büffets dazu bestellen kann. Der Service hat uns überzeugt, wir wurden stets zuvorkommend und freundlich behandelt.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Travel2ur!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Familie_Sackmann, Inhaber von Hotel Sackmann, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Mai 2013

Lieber Gast,

für Ihren Besuch möchten wir uns bedanken. In den vergangenen 90 Jahren hat unser Ferienhotel sich stets gewandelt und erneuert. Zuletzt vor 4 Jahren mit dem großzügigen und modernen Umbau des Wellnessbereichs. Wir bedauern deshalb sehr, dass Sie dieser gewachsene Stil unseres familiären und regional verbundenen Hauses nicht überzeugte. Wir freuen uns, dass Ihnen unser Wellnessbereich, die neu renovierten Badezimmer und die ruhige Lage Ihres Zimmers gefallen haben. Für Ihre Hinweise, die wir aufmerksam gelesen haben, möchten wir uns ebenfalls bedanken.

Mit freundlichem Gruß

Familie Sackmann

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 18. Mai 2013

Wir waren für eine Übernachtung im Hotel Sackmann, in einem Zimmer der Komfortklasse. Das Hotel liegt im schönen Baiersbronn, das zahlreiche, gut ausgeschilderte Wanderpfade bietet. Die Lage des Hotels ist recht schön, wenn auch nicht wirklich pittoresk. Der direkt angrenzende Fluss liegt in einem etwas unschönen Betonbett, zudem führt die - wenn auch relativ schwach befahrene - Straße unmittelbar am Hotel vorbei. Der Blick hingegen, z.B. von der tollen Panorama- Terrasse aus läßt dies schnell vergessen und geht direkt auf benachbarte Waldhügel.

Das Zimmer war klein, aber sehr gemütlich. Eine kleine Fernseh- und Sitzecke, ein komfortables Bett, ein kleines Bad. Alles mit einer Balkendecke versehen. Wie das ganze Hotel eher klassisch; wer modernen Look bevorzugt, wird diesen hier nicht finden. Als etwas unangenehm habe ich die gläsernen (wenn natürlich auch kaum durchsichtigen) Badezimmertüren empfunden. Wer hier auch im Beisein Angehöriger echte Privatsphäre sucht, sollte die Restauranttoiletten aufsuchen.

Wir hatten eine Reservierung in Sackmanns Gourmetrestaurant. Wo ich wieder mal feststellen musste, dass ich wohl kein echter Gourmet bin :). Das Essen war toll, wenn auch nicht so geschmacksintensiv wie insgeheim erwartet. Die Portionen sind natürlich Mini; wer sich satt essen will, kommt um Menüs zwischen 100- 150 EU nicht herum. Das nächste Mal wird im angrenzenden Restaurant gegessen, mit Preisen um die Hälfte des Gourmetteils.

Der Wellnessbereich ist super! Großartiges Design, schöne Saunen. Modern und großzügig. Der beste Wellnessbereich, den wir in einem Hotel je erlebten. Frischen Tee, Gebäck und Trockenfrüchte gibt es gratis obendrein. Zwei kleine Verbesserungsvorschläge: Den Saunen fehlt es teilweise komplett an Sanduhren bzw. es gibt nur eine einzige. Außerdem nirgendwo Hinweise zur Textilfreiheit. Unser Saunagang wurde von einer Gruppe leider lärmender belgischer Hotelgäste heimgesucht, die ihre Badesachen anbehielten.

Die Bedienungen und sonstigen Angestellten waren freundlich und stets hilfsbereit. Ein tolles Frühstückbuffet rundete den gelungenen Aufenthalt ab. Die Zimmerpreise halte ich zwar für zu hoch, aber man zahlt hier sicher den Aufpreis für das Hotel eines Spitzenkochs.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Schwabenbueble!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Familie_Sackmann, Inhaber von Hotel Sackmann, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Mai 2013

Lieber Gast,

vielen Dank für Ihren Besuch und für Ihre freundlichen Worte. Das Wanderwegenetz des „Baiersbronner Wanderhimmels“, es grenzt am Waldrand direkt an unser Hotel, ist bei vielen Gäste sehr beliebt. Wir freuen uns, dass wir mit den beiden Restaurants, dem Gourmetrestaurant „Schloßberg“ und der regionalen „Anita-Stube“, ein breites gastronomisches Angebot für unsere Gäste bieten können. Vielen Dank für Ihre Vorschläge zu den Sanduhren und Hinweisschildern in der Sauna. Die Teelounge mit frischem Tee, Quellwasser, Obst und Kuchen wird von vielen Gästen im Wellnessbereich gerne genutzt. Sie wieder einmal bei uns im wildromantischen Murgtal begrüßen zu dürfen, würde uns sehr freuen.

Mit freundlichem Gruß

Familie Sackmann

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 14. Mai 2013

Ein sehr schönes Ambiente für ein erholsames Wochenende.
Im Gourmetrestaurant sind wir hervorragend bedient worden und das Menue war einfach grandios.
Wir waren bestimmt nicht das letztemal dort zu Gast.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Claudia S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Familie_Sackmann, Inhaber von Hotel Sackmann, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Mai 2013

Lieber Gast,

wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt in unserem Haus, mit einem Besuch im Gourmetrestaurant Schloßberg, gefallen hat und würden uns freuen, Sie wieder einmal bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Familie Sackmann

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 18. März 2013

Für das Wochenende hatten wir ein Doppelzimmer mit Arrangement Schnuppertage gebucht. Bei der Ankunft wurde uns mitgeteilt, dass jemand krank wurde und wir 2 Plätze am Abend im Gourmetrestaurant reservieren könnten. Kurz überlegt und reseriert. War eine sehr gute Entscheidung. Das Essen war grandios und der Preis in jeder Hinsicht gerechtfertigt. Der Service und der Somelier spitze und die Atmosphäre absolut locker( nicht wie bei so manchem Kollegen in der Liga, wo man zwar auch sehr gut essen kann, aber alles sehr steif ist).
Herr Sackmann hat jeden Gast persönlich begrüßt und war auch tagsüber immer präsent. Man merkt Ihm an, er ist mit Leib und Seele Hotelier und Koch. Auch das Essen am zweiten Abend im Rahmen der Schnuppertage war perfekt und das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Wellnessbereich ebenfalls toll und direkt am Hotel gehen zahlreiche Wanderwege los.
Es gab für uns absolut nichts auszusetzen.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Thomas Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Familie_Sackmann, Inhaber von Hotel Sackmann, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Mai 2013

Lieber Gast,

ein herzliches Dankeschön für Ihren Besuch und natürlich für Ihre lobenden Worte. Wir freuen uns, dass es Ihnen bei uns gefallen hat und Sie Ihr persönliches Wohlfühlprogramm „Wellness, Wandern & kulinarischer Genuss“ bei uns gefunden haben. Wir würden uns sehr freuen Sie wieder einmal bei uns im schönen Schwarzenberg verwöhnen zu dürfen.

Mit freundlichem Gruß

Familie Sackmann

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 1. März 2013

Wenn man einmal von der kurzfristigen Reservierung, dem schönen Wellnessbereich und der mindestens 2 Michelin Sterne würdigen Küche Jörg Sackmanns absieht - eine einzige Enttäuschung!
Wir riefen sehr kurzfristig Mittwochs an und wollten Samstags anreisen. Ein sehr freundlicher Herr konnte uns leider nur ein Einzelzimmer mit Zustellbett anbieten, was wir buchten. Am Nachmittag erhielten wir dann sehr überraschend noch einen Anruf, dass durch eine Stornierung doch noch ein Doppelzimmer frei geworden sei - wir haben soviel Kundenfreundlchkeit in Baiersbronn noch nicht erlebt.
So froh gestimmt erreichten wir den Parkplatz des Hotels, der wohl schon lange nicht mehr gereinigt worden war, wie es schien. Dieser ungepflegte Eindruck setzte sich fort: im Gang hingen abgebrochene Glühbirnen herunter, das Geschirr angeschlagen und die Blumen im Frühstücksraum sahen auch aus, als ob Sie noch niemals Wasser bekommen hätten. Für ein Wellnesshotel ist es für uns auch vollkommen unmöglich, daß es auch um 17 Uhr immer noch nicht möglich war an Bademäntel und Handtücher zu kommen - nach ungefähr einem Duzend anrufen beim Zimmerservice, gingen wir dann an die Reservierungsrezeption, dort bekamen wir dann innerhalb kürzester Zeit von einem kleinen gut genährten Mann gemeinsam mit anderen Gästen die gewünschten Wellnessutensilien - scheinbar der einzig engagierte Mensch - von einer ähnlich gut genährten Dame die das Kuchenbuffet "bewachte" hörten wir nur "dann müssen sie halt warten" hat das Hauskeeping am Wochenende frei, zumindest konnte man dies anhand des Zustandes des Zimmers (tolles Bad in den Farben des Wellnessbereichs) vermuten: Auch hier defekte Lampen, auf dem Balkon noch die Blätter des Herbstes und vieles mehr was an einen Landgasthof erinnert statt an ein führendes Welnness und Gourmethotel... Aber auch hier natürlich: die Rezeption sorgte bei den Lampen für Abhilfe.
Krönung des schlechten Eindruckes war als wir auf dem Gang hörten wie unser Masseur mit Brille jemanden als Wichxgnom beschimpfte - für uns unerträglich denn wir waren geradewegs auf den Weg zur Massage. Absolutes Gegenstück zu all dem Negativen: das Essen von Herrn Sackmann - wieso er nur einen Stern hat lässt sich wohl nur mit dem oben genannten Erklären.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Urlaub B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Familie_Sackmann, Inhaber von Hotel Sackmann, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. März 2013

Lieber Gast,

für Ihren Besuch möchten wir uns bedanken und freuen uns über Ihre einleitenden lobenden Worte. Unsere Gäste stehen im Mittelpunkt unseres Wirkens, weshalb uns konstruktive Kritik stets willkommen und sehr wichtig ist. Aus dieser langjährigen Erfahrung heraus und mit einem gesunden Maß an Selbstbewusstsein möchten wir Ihrer Aufzählung an Versäumnissen in Haus und Hof jedoch klar widersprechen. Wenn natürlich auch uns Fehler unterlaufen, so können wir die aufgeführten Punkte in Summe aber in keiner Weise nachvollziehen und wundern uns sehr über manchen Satz. Wir hoffen Sie respektieren unsere klare Antwort und verbleiben
mit freundlichen Grüßen

Familie Sackmann

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 13. November 2012

Nachdem man das Hotel erst einmal gefunden hat, ist es wirklich sehr schön dort. Tolle Lage direkt an der Murg. Besonders schön ist der Blick aus dem Wellnessbereich auf diese. Leider war die Dachterrasse bei unserem Besuch noch nicht erneuert. Ansonsten ein sehr schönes Ambiente für ein erholsames Wochenende!!! Essen beim 5 Gang Menü hat überzeugt. Service ist auch sehr angenehm.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, C t!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Familie_Sackmann, Inhaber von Hotel Sackmann, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 31. Juli 2013

Lieber Gast,

für Ihren Besuch bedanken wir uns herzlich und freuen uns, dass Sie unseren Wellnessbereich genießen konnten. Schön, dass Sie sich in unserem Haus wohlgefühlt haben und wir Ihre Wünsche und Erwartungen erfüllen konnten. Seit Sommer 2009 steht Ihnen ein großzügiger Außenbereich auf der Panorama Dachterrasse, mit gemütlichen Sitzinseln und Liegen, mit herrlichem Blick auf den Schwarzwald zu Verfügung.
Wir danken Ihnen für Ihre Worte und würden uns freuen Sie wieder einmal bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Familie Sackmann

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Baiersbronn angesehen:
7 km entfernt
Hotel Traube Tonbach
Hotel Traube Tonbach
Nr. 2 von 32 in Baiersbronn
607 Bewertungen
2 km entfernt
Flair Hotel Sonnenhof
Flair Hotel Sonnenhof
Nr. 17 von 32 in Baiersbronn
47 Bewertungen
9,7 km entfernt
Hotel Lamm
Hotel Lamm
Nr. 12 von 32 in Baiersbronn
127 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
8,2 km entfernt
Gutshof - Hotel Waldknechtshof
Gutshof - Hotel Waldknechtshof
Nr. 14 von 32 in Baiersbronn
58 Bewertungen
14,2 km entfernt
Nationalpark-Hotel Schliffkopf
Nationalpark-Hotel Schliffkopf
Nr. 8 von 32 in Baiersbronn
167 Bewertungen
9,5 km entfernt
Hotel Schwanen
Hotel Schwanen
Nr. 23 von 32 in Baiersbronn
21 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Sackmann? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Sackmann

Anschrift: Murgtalstr. 602, 72270 Baiersbronn, Baden-Württemberg, Deutschland
Telefonnummer:
Lage: Deutschland > Baden-Württemberg > Baiersbronn
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Luxushotels in Baiersbronn
Nr. 4 der Spa-Hotels in Baiersbronn
Nr. 5 der Familienhotels in Baiersbronn
Nr. 9 der Romantikhotels in Baiersbronn
Preisklasse: 164€ - 241€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Hotel Sackmann 4.5*
Anzahl der Zimmer: 65
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TUI DE, TripOnline SA, Hotels.com, Eurosun, Odigeo, Invia SSC Germany GmbH, Ebookers, Agoda und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Sackmann daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Baiersbronn Sackmann
Hotel Sackmann Baiersbronn Schwarzenberg
Sackmann De
Hotel Sackmann Bewertung
Sackmann Bewertungen
Sackmann Hotel Baiersbronn
Hotel Sackmann Baiersbronn, Baden-Württemberg

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen