Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gepflegtes Traditionshaus”
Bewertung zu Hotel Traube Tonbach

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Hotel Traube Tonbach
Nr. 3 von 32 Hotels in Baiersbronn
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 13. August 2011

Unser erster Aufenthalt gemeinsam mit Freunden in diesem Haus war vor einigen Jahren verbunden mit einem Abendessen bei Harald Wohlfahrt in der Schwarzwaldstube; ein einmaliges Erlebnis, an das wir uns gern erinnern.

Das Hotel ist mehrfach erweitert worden, der Platz dazu dem Berg abgerungen, die Zimmer sind auf unterschiedlichen Ebenen, das macht das ganze etwas unübersichtlich. Ungewöhnlicher Eingang: Kleine Vorfahrt, ein langer Gang zu einem Fahrstuhl, der den Gast eine Ebene höher führt, von hier aus führt eine Treppe zur Rezeption. Das Auto wird entweder an der Straße oder im Parkhaus (9 €/Tag) geparkt. Freundlicher Empfang.

Wir kamen gegen 13:00 an, das Zimmer war nicht fertig, es sollte noch ca. eine dreiviertel Stunde dauern. Wir nutzten die Zeit zum Mittagessen im Restaurant Köhlerstube im Gebäude auf der anderen Straßenseite. Gutes Speisenangebot, 2 Menüs, zur Erweiterung des Angebotes kann auch aus der Karte der nebenan gelegenen Bauernstube gewählt werden.

Wir hatten unser Handgepäck an der Rezeption gelassen und mussten dieses, nachdem wir bereits 20 Min. auf dem Zimmer waren, telefonisch anmahnen. Die Zimmer sind etwas altmodisch eingerichtet, aber gemütlich mit Couch, Tisch, Sessel und Hocker. Der Balkon ausreichend groß. Die Staubflusen aus dem Lüftungsgitter der Badtür müssten mal entfernt werden, ansonsten alles sehr gepflegt und sauber. Flachbildschirm, reichlich Stauraum in den Schränken. Netzanschluss per Steckverbindung und Codewort langsam und umständlich, W-Lan sehr begrenzt im Aufenthaltsraum vor der Bar. Erweiterung aufs ganze Haus soll in Planung sein.

Sehr schöne Schwimmbadabteilung, im Eingangsbereich Massage- und Behandlungsräume, Whirlpool, Außenpool. Saunen (eine Ebene höher) mit Außenbecken.

Eine größere Baumaßnahme zur Erstellung eines neuen Spa-Bereiches links vom Eingang, wird zur Zeit durchgeführt.

Da die Schwarzwaldstube wegen Urlaub nicht geöffnet war, speisten wir an einem Abend in der Köhlerstube und an dem zweiten Abend in der Bauernstube.
Im Restaurant Bauernstube bekamen wir ein Gericht mit Bratkartoffeln gereicht, die entweder aufgewärmt oder über längere Zeit warm gehalten wurden. Sie waren matt und pappig, teilweise sehr dunkel, eher Autobahnraststättenqualität.

Besonders positiv angetan waren wir von der jungen Frau, die wir um Beratung hinsichtlich regionaler Weine baten, und die, nachdem wir ihr zwei unserer ausländischen Lieblingsweine nannten, genau unseren Geschmack traf.

Insgesamt ist dieses Haus sehr aufmerksam gepflegt. Die Ausstattung wirkt etwas überladen.

Das Bemühen um den Gast steht im Vordergrund, das Freizeitangebot ist umfangreich und durchaus auch auf Familien ausgerichtet.

Während unseres Aufenthaltes war ein hoher Anteil englischsprachiger Gäste anwesend.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, voyager-liese!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
FamilieFinkbeiner, Inhaber von Hotel Traube Tonbach, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. August 2011

Sehr verehrte Gäste,
herzlichen Dank für Ihren erneuten Besuch in der Traube Tonbach.
Wir freuen uns sehr über den ausführlichen Bericht zu Ihrem Aufenthalt in unserem Haus.
Sie helfen uns durch Ihre offenen Worte, zum Service am Hotelempfang sowie zur Qualität der Bratkartoffeln, unseren Service stetig zu verbessern.
Über Ihr Lob hinsichtlich der gelungenen Weinberatung haben wir uns sehr gefreut.
Wir hoffen Sie bald wieder im Tonbachtal begrüßen zu dürfen und Ihnen unsere neue Erweiterung präsentieren zu können.
Herzliche Grüße aus der Traube Tonbach
Ihre Familie Finkbeiner

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben
Bewertungen (597)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

305 - 311 von 597 Bewertungen

Bewertet am 2. August 2011

Was gibt es zu diesem Hotel noch zu sagen?: Anreisen und sich wohlfühlen. Ich habe noch nie besser gefrühstückt und glaube auch nicht, dass es noch besser geht.
Die Stammgäste monieren, dass im Außenschwimmbecken die Düsen nicht repariert werden, ich war beim Saunaaufguss, der nicht stattfand, aber sonst gibt es wirklich gar nichts auszusetzen! Ich würde auf jeden Fall regelmäßig hinfahren; allerdings muss man doch länger arbeiten, um es sich leisten zu können.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, MDE26361!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
FamilieFinkbeiner, Inhaber von Hotel Traube Tonbach, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. August 2011

Grüß Gott aus Tonbach,
zunächst einmal herzlichen Dank für Ihre Bewertung und Ihren Besuch in unserem Haus. Wir freuen uns zu hören, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben.
Nur dank Ihrer wertvollen Hinweise sind wir in der Lage, die Stärken und Schwächen unseres Hauses aus Sicht unserer Gäste festzustellen. Ihren Anmerkungen zum Schwimmbadbereich sind wir direkt nachgegangen.
In der Hoffnung Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen senden wir Ihnen herzliche Grüße aus Ihrer Traube Tonbach.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 26. Juli 2011

Meine Frau und ich sind schon sehr oft Gast in der Traube gewesen. Durch unsere berufliche Tätigkeit sind wir sehr oft in Hotels dieser Kategorie im In- und Ausland. Im Vergleich zu diesen Hotels können wir der Traube Tonbach nur Bestnoten aussprechen. Der Service, die ausgesprochene herzliche Freundlichkeit aller Mitarbeiter und der Geschäftsleitung (die IMMER für den Gast präsent ist) haben wir in dieser Konstanz über Jahre, noch in keinem Hotel dieser Kategorie erlebt. In diesem Haus ist nichts ein Problem. Über das Essen könnte man sehr viel sagen, ich belasse es einfach bei einem Wort: ERSTKLASSIG. Die Bar und die Restaurants und das gesamte Team der Familie Finkbeiner sind unserer Meinung nach nicht zu übertreffen. Ich persönlich kenne bspw. keine Bar die u.a. einen solch perfekten Whiskey Sour oder MaiTai mixt und stilgerecht serviert. (Diverse Top-Bars, bzw. deren Mitarbeiter, in Frankfurt oder München sollten sich hier einmal um einen Praktikumsplatz bewerben!) Die lange Betriebszugehörigkeit der Mitarbeiter spricht für sich! Die Zimmer im Haus Silberberg entsprechen dem Niveau des Hauses voll und ganz. Wir können nur jedem empfehlen die Gastfreundschaft der Traube Tonbach einmal persönlich zu geniessen. Wir kommen gerne immer wieder...

  • Aufenthalt: April 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ThomasJulius!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
FamilieFinkbeiner, Inhaber von Hotel Traube Tonbach, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. August 2011

Schönen Guten Tag,
vielen Dank für Ihren Kommentar und Ihren erneuten Besuch in der Traube Tonbach.
Wir haben uns sehr über Ihre lobenden Worte gefreut und werden diese gerne an unsere Mitarbeiter weiterleiten. Wir sind sehr stolz auf unsere Mitarbeiter und freuen uns mit so vielen nun schon einige Jahre zusammen arbeiten zu dürfen.
In der Freude Sie bald wieder im Tonbachtal begrüßen zu dürfen, verbleiben wir mit herzlichen Grüßen.
Ihre Familie Finkbeiner und das Team der Traube Tonbach

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 4. Juli 2011

Da dies mittlerweile unser dritter oder vierter Aufenthalt war fühlten wir uns auch sofort wieder wohl als wir einen warmen und freundlichen Empfang am Entree genießen durften. Wir bekamen dann auch eine schöne Suite im Haupthaus mit Ausblick auf das Tonbachtal. Unsere Tochter musste leider aufgrund des Hundes in das Haus Kohlwald und war daher etwas räumlich getrennt. Der Zimmerservice in unserer Suite war akzeptabel. Seltsam war jedoch die hier zuständige Zimmerdame. Sie wirkte teilweise etwas zerstreut und hat vermutlich deshalb auch nut teilweise im Bad und im Zimmer die fehlenden Dinge ersetzt oder aufgefüllt. Aufgrund der hohen Temperaturen und des schönen Wetters wollten wir einen Großteil der Zeit am Außenpool genießen. Leider war aufgrund der vermutlich hohen Buchungszahlen an diesem Nachmittag kaum noch gute Plätze am Pool verfügbar. Meiner Ansicht nach sollte dies in dieser Ausprägung bei einem Hotel dieser Kategorie so nicht vorkommen. Nachdem wir es dann geschafft hatten durch rechtzeitiges reservieren der Liegen mittels Handtuch (so muß sich Pauschalurlaub auf Mallorca anfühlen)am nächsten Tag entsprechende Plätze zu bekommen verbrachten wir einen schönen Tag am Pool. Es waren auch einige kulinarische Köstlichleiten auf einem Buffet angeboten. Interessant hierbei war jedoch das Kuchenbüffet und der Eiswagen. Hier stand nämlich ein Schild mit der Aufschrift. „Wir bedienen Sie gerne“. Nachdem unsere Freundin dann in freudiger Erwartung auf ein gutes Stück Kuchen jedoch mittels eigenmächtigem Beschnitt nur eine Hälfte des Kuchenstücks abtrennte kam sofort jemand vom Servicepersonal auf uns zugestürmt und erklärte uns mit recht barscher Stimme das ein weiterer Verkauf der verbleibenden Hälfte nun nicht mehr möglich sei und der Schaden nun dem Hotel entstehen würde. Nun begriffen wir zum ersten Mal das a.) dieses freundliche Schild eigentlich besagen soll „FINGER WEG KEINE SELBSTBEDIENUNG“ und 2.) dieser Teil des Buffets nur gegen Berechnung abgegeben wird. Weder die Art und Weise noch das flegelhafte Auftreten des Personals sind in irgendeiner Weise mit dem Anspruch den dieses Hotel selber an sich hat vertretbar. Diese Art Service zu verstehen viel mir dann, zwar nicht in dieser extremen Ausprägung; jedoch öfter auf. Auch im à la Carte Restaurant Köhlerstube war der Servicegedanke nicht mehr in dieser Detaillierung vorhanden. Teilweise wurden die Speisen nicht mehr nachdem sie serviert wurden erklärt und das Beste war das ein Olivenölfläschen bereits komplett entleert auf dem Tisch stand und ich gezwungen war, die bedienende Person dreimal aufzufordern bis es endlich eine neue volle Flasche gab. Alle anderen Punkte, welches ein Hotel dieser Güte ausmacht, war ohne Fehl und Tadel. Es gab jedoch auch kein wirklich zu hervorhebendes Erlebnis, welches eine neue Begeisterung für dieses Hotel ausgelöst hätte. In Summe betrachtet war unser Hotelaufenthalt im Vergleich zu früher eher enttäuschend. und wir müssen uns die Frage stellen ob wir hier nochmals nächtigen. Eigentlich hatte ich erwartet zum Check out an der Rezeption gefragt zu werden wie wir unseren Aufenthalt genossen hatten. Diese Frage blieb jedoch leider aus und zeigte mir letztendlich auf das wahrscheinlich hier auch kein Interesse vorhanden ist es wissen zu wollen.

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
19  Danke, Mario_Schaaf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
matthiasfinkbeiner, Inhaber von Hotel Traube Tonbach, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. Juli 2011

Sehr geehrter Herr Schaaf,
zuerst einmal sehr herzlichen Dank, dass Sie schon mehrmals unser Gast waren, für Ihre Kritik und die Zeit und Mühe, die Sie darauf verwandt haben. Dass gerade Ihr letzter Aufenthalt nicht Ihren berechtigten Erwartungen entsprach, bedauern wir außerordentlich. Sie dürfen überzeugt sein, dass das, was Sie beschreiben, überhaupt nicht unserer Geschäftspolitik entspricht. Selbstverständlich streben wir danach, jeden Gast, wirklich jeden Gast zu verwöhnen und das, was wir versprechen, einzuhalten. Es ist unsere Aufgabe, unsere Mitarbeiter so zu führen, dass diese unsere Philosophie bis ins Detail umsetzen. Wir verwenden darauf all unsere Mühe. Umso mehr schmerzt es uns, wenn dies nicht gelingt und ein Gast unzufrieden ist. Leider ist Ihr Aufenthalt fast ein Jahr her, so ist es für uns äußerst schwierig, die Vorfälle nachzuvollziehen. Sicher hätten wir, wenn wir sofort davon erfahren hätten, effektiver reagieren können. Zum Einen, um die Mitarbeiter in die Pflicht zu nehmen, zum Anderen, um uns bei Ihnen zu entschuldigen. Dies möchten wir hiermit tun. Es wäre eine große Chance für uns, wenn Sie uns die Möglichkeit bei einem weiteren Aufenthalt geben würden, das negative Bild zu korrigieren und Sie ganz in unserem Sinne zu verwöhnen und zufrieden zu stellen zu dürfen.
Mit herzlichen Grüßen aus dem Tonbachtal,
Ihre Renate Finkbeiner

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 9. Mai 2011

Privat geführtes 5-Sterne-Plus Hotel. Top-Lage im Schwarzwald. Aussicht pur... Hervorragender und freundlicher Service. Halbpensionsküche auf Sterneniveau; riesiges Frühstücksbuffet bis 12:00 h. Die Zimmer sind luxiriös, die Bäder verfügen überwiegend über separate WCs und Duschen. Riesige Wellnessanlage mit mehreren Schwimmbädern

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, gvwgrund!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. April 2011

sehr gute Küche, von Bauernstube bis Schwarzwaldstube
Publikum sehr familiär, generationenübergreifend
erstklassiger Service, hoher Personalaufwand
individuelle Ansprache des Gastes, d.h. seine Vorlieben, Bedürfnisse und Gepflogenheiten werden schnell erkannt und berücksichtigt
sehr engagierte Eigentümer-Familie, die permanent im Haus sichtbar und ansprechbar ist

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, DrJanVitt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. April 2011

In kurzen Worten kann man ein Wochenende in „Der Traube“ nicht beschreiben.

Wir wurden am Empfang sehr freundlich begrüßt und vom diensthabenden Empfangschef auf unser Zimmer geführt. Aufgrund seiner historischen Entwicklung ist das Hotel sehr weitläufig und verwinkelt. Es sind jedoch mehrere Aufzüge im Haus verteilt, so dass man alles relativ einfach erreichen kann.

Wir hatten ein Zimmer des Typs ‚Apartment’ mit großem Südbalkon. Es war ein sehr geräumiges Zimmer, der Schlafbereich abgetrennt vom Sitzbereich, mit sehr viel Schrankplatz. Badezimmer und Toilette waren getrennt, im Bad gab es eine Badewanne und eine Dusche. Alles modern und chic eingerichtet. Besonders angenehm empfanden wir, dass auf der Terrasse zwei Liegestühle standen und nicht die sonst üblichen ungemütlichen Korbstühle die man in vielen Hotels findet.

Es stand ein großes Obstarrangement für uns bereit (wurde am 2. Tag gegen frisches Obst ausgetauscht), sowie zwei große Flaschen Wasser. Besonders überraschend sind die Preise der Minibar, Säfte, Wasser, Knabbereien, kosten nur 1 EUR.

Im Hotel selbst mischt sich alte Tradition und antike Einrichtung mit einer modernen Ladenzeile und einem modernen Wellnessbereich. Überall fühlt es sich familiär, warm und gemütlich an. Besonders im Stammhaus welches auf eine mehr als 200-jährige Geschichte zurückblickt.

Die Familie Finkbeiner begrüßt abends die Gäste in den 4 Restaurants persönlich und man sieht den Seniorchef, oder die Söhne, täglich irgendwo im Hotel. Diese sehr persönliche Note ist meines Erachtens einmalig in Deutschland. Das Engagement der Familie Finkbeiner überträgt sich auch auf das Personal. Man wird im Haus von jedem Mitarbeiter freundlich begrüßt, egal wo man sich aufhält sofort und zuvorkommend bedient, jederzeit mit einem persönlichen Wort oder einem kleinen Scherz bedacht.

Im Hotel gibt es viele schöne Orte, an die man sich zurückziehen kann:

Der sonnige Rosengarten lädt zum Verweilen ein und man wird flink vom sympathischen Personal bedient. Hier kann man ein leichtes Mittagessen einnehmen, oder sich einen Eisbecher gönnen.

Die Liegewiese ist weitläufig und man kann immer ein ungestörtes Plätzchen finden. Hier sind ebenfalls flinke Kellner/Kellnerinnen unterwegs, selbst im entferntesten Winkel. Auch hier kann man einen Imbiß zu sich nehmen.

Der Wellnessbereich mit Innen,- und Außenpool bietet alles was man zur Entspannung und Erholung braucht.

Die Bar ist gemütlich (es darf geraucht werden !) und bietet neben der eigentlichen Theke, individuelle Sitzgruppen.

Das Restaurant Silberberg ist elegant und relativ groß. Zum Frühstück herrschte entsprechender Trubel. Das Frühstücksbuffet lässt absolut keine Wünsche offen: Es gibt Eierspeisen, Fisch, Wurst, Käse, Süßes im Überfluss, einschliesslich frischer Waffeln. Nach einem solchen Brunch geht man lächelnd in den Tag.

Wir hatten für den Abend keine Reservierung vorgenommen, wurden aber sofort in die Köhlerstube geführt, ein sehr schönes und traditionsreich eingerichtetes Restaurant. Der erste Spargel der Saison war auf den Punkt gegart, die Weinkarte bietet ausreichend Auswahl zu vernünftigen Preisen und der flinke, freundliche Service trägt zum einem gelungenen Abend bei. Besonders bemerkenswert sind die zum Espresso gereichten Süßigkeiten, die jede für sich ein Kunstwerk darstellen (ein Hamburger aus Custard im Durchmesser einer 5 Cent Münze, aber im kleinsten Detail dem großen Bruder nachgebildet, das ist Kunst.)

Am 2. Abend waren wir in der Schwarzwaldstube, das Highlight unseres Aufenthaltes.
Ich verweise hierzu auf meine separate Restaurantkritik, da die Bewertung hier ansonsten zu lang würde.

Zum Abschied gab es noch ein kleines Glas Waldhonig, eine sehr schöne Geste.

Fazit: schon aufgrund seiner Lage in einem wunderschönen Tal ist das Hotel Traube einen Besuch wert. Aber auch wer nicht wandern will, sondern einfach nur entspannen, sich verwöhnen lassen, die Seele baumeln und es sich gut gehen lassen möchte, der ist hier genau richtig.

Vielen Dank an Alle für ein unvergessliches Wochenende – wir kommen wieder !

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Hiiri!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Baiersbronn.
7.0 km entfernt
Hotel Sackmann
Hotel Sackmann
Nr. 5 von 32 in Baiersbronn
248 Bewertungen
11.9 km entfernt
Hotel Dollenberg
Hotel Dollenberg
Nr. 1 von 14 in Bad Peterstal-Griesbach
298 Bewertungen
7.8 km entfernt
Flair Hotel Sonnenhof
Flair Hotel Sonnenhof
Nr. 19 von 32 in Baiersbronn
45 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
26.0 km entfernt
Brenners Park-Hotel & Spa
Brenners Park-Hotel & Spa
Nr. 1 von 50 in Baden-Baden
645 Bewertungen
10.4 km entfernt
Nationalpark-Hotel Schliffkopf
Nationalpark-Hotel Schliffkopf
Nr. 9 von 32 in Baiersbronn
167 Bewertungen
3.2 km entfernt
Hotel Lamm
Hotel Lamm
Nr. 12 von 32 in Baiersbronn
122 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Traube Tonbach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Traube Tonbach

Anschrift: Tonbachstr. 237, 72270 Baiersbronn, Baden-Württemberg, Deutschland
Lage: Deutschland > Baden-Württemberg > Baiersbronn
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der Familienhotels in Baiersbronn
Nr. 2 der Luxushotels in Baiersbronn
Nr. 2 der Romantikhotels in Baiersbronn
Preisklasse: 326€ - 416€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Hotel Traube Tonbach 5*
Anzahl der Zimmer: 155
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Eurosun, Weg, Ebookers, Expedia, Odigeo und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Traube Tonbach daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Harald Wohlfahrt
Tonbach Traube
Traube Baiersbronn
Traube Tonbach Preise
Hotel Traube Tonbach Baiersbronn, Baden-Württemberg
Baiersbronn Traube
Hotel Traube Baiersbronn
Hotel Traube Schwarzwald
Traube Tonbach De
Traube Tonbach Hotel

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen