Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr gut erhaltene Burg ”
Bewertung zu Burg Hohenbaden

Burg Hohenbaden
Platz Nr. 9 von 54 Aktivitäten in Baden-Baden
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 17. November 2013 über Mobile-Apps

Sehr gut erhaltene Burg..Mit tollem Ausblick auf Baden Baden.... Liegt etwas außerhalb der Stadt... Auf jeden Fall ein Besuch wert....

Danke, Ro M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (199)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

34 - 38 von 199 Bewertungen

Bewertet am 6. August 2013

Etwas außerhalb gelegen - und nur für sehr Luffreudige zu Fuß erreichbar - belohnt diese Burgruine mit einem grandiosen Blick über die Stadt Baden-Baden. Die alte Anlage ist fast überall zu besichtigen. Das Restaurant bietet ein gutes Preis- / Leistungsverhältnis (sonst kämen wohl auch nicht so viele Besucher dorthin) und ist äußerst kinderfreundlich. Ein lohnender Ausflug.

Danke, spion189!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Juni 2011

Das Schloss Hohenbaden liegt etwas oberhalb der Stadt auf einem Hügel, lässt sich aber mit dem Auto, dem Fahrrad oder zu fuß erreichen. Das Schloss selbst verfügt über eine Gaststätte und Toiletten und ist kostenlos zu besichtigen. Das tolle ist, das fast alle erhaltenen Teile des Schloses zu besichtigen sind und man über zahlreiche Stufen sogar bis auf den Schlossturm hoch kommt von welchen aus man einen fantastischen Ausblick hat.

1  Danke, frankonian!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Juli 2010

Man kann direkt unterhalb der Burg parken. Wir sind zuerst durch den Landschaftsweg auf dem Battert und die vorgeschichtliche Wallanlage gewandert. Wir kamen dann zuerst an den Halsgraben, der im üppigen Grün kaum zu sehen war. Die Burganlage ist recht gut erhalten bzw. im 19. Jahrhundert "saniert" worden. Wohl in dieser Zeit wurde auch das Hotel mit Restaurant eingebaut. Wir haben es allerdings nicht ausprobiert. Die ältesten Teile des Stammschlosses der Markgrafen von Baden sind aus dem 12. Jahrhundert und liegen an höchster Stelle. Diese erreicht man nur über diverse Treppen. Den beeindruckenden Bergfried kann man ersteigern. Dort hat man einen sehr beeindruckenden Blick über den Schwarzwaldrand und auf die Oberrhein-Ebene. Sehr gut erhalten ist die Ruine des Renaissance-Schlosses unterhalb der mittelalterlichen Burg. Man kann auf die Mauer aufsteigen und hat so eine einmalige Innenansicht eines Renaissanceschlosses ohne die Holzbestandteile.
Kleiner Tipp: Wer am Haupttor der Vorburg genau nach rechts auf die Eckmauer des Renaissanceschlosses schaut, der sieht die Reste einer renaissancezeitlichen Steinfigur. Die beiden Beine steigen kerzengerade die Wand hinauf.
Die Burg wurde im 17. Jahrhundert zerstört, als die Markgrafen in das Schloss direkt über der Stadt Baden-Baden zogen.

Danke, Mittelalter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 1. Juli 2017 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Burg Hohenbaden angesehen haben, interessierten sich auch für:

Baden-Baden, Baden-Württemberg
Baden-Baden, Baden-Württemberg
 
Baden-Baden, Baden-Württemberg
Baden-Baden, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Burg Hohenbaden? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen