Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein schöner Stadtteil”
Bewertung zu The Presqu'île

Platz Nr. 19 von 210 Aktivitäten in Lyon
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
144 Bewertungen
75 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 60 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein schöner Stadtteil”
Bewertet am 3. Juni 2012

Presqu'il ist ein Stadtteil, der sehr viel zu bieten hat.Dazu gehören zum Beispiel die Kirche St. Nizier, das Rathaus, das Museum der schönen Künste, viele verschiedene Geschäfte, mit der Eduard Herriot Straße eine Einkaufsstraße mit vielen Designsachen (Vuitton, Gucci, Hermes, etc..), dem Brunnen von Bertholdi am Platz vor dem Rathaus (Place de Terreaux), dem Place Bellecour-hier findet man auch das Tourismusbüro von Lyon, wo man diverse Touren buchen kann und Informationen bekommt. Auch die Kirche St. Martin D'Ainay liegt in diesem Stadtteil, sie ist die älteste Kirche Lyons aus dem 12. Jahrhundert und auch einen Besuch wert.

Aufenthalt Mai 2012
Hilfreich?
Danke, Weatherfrog2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

573 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    279
    247
    41
    3
    3
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Leibnitz, Österreich
Beitragender der Stufe 
1 Bewertung
“Das Herz Lyons”
Bewertet am 25. August 2011

Kurz vor ihrem Zusammenfluss bilden Rhone und Saone eine Art Halbinsel, ca, 600 bis 700m breit. Dieses Viertel ist das eigentliche Zentrum der Stadt. In Norden liegen praktisch auf einer Achse die beiden Plätze des Terreaux und Luis Pradel. Dort stehen sehenswerte Gebäude, wie das Rathaus, das Musee des Beaux Arts und die Oper. Folgt man der Rue de la Republique nach Süden kommt man am Palasi de Commerce und der Kirche St.Bonaventure vorbei, bevor dann Rhone Quai der gewaltige Komplex des historischen Sitals Hotel de Dieu ins Auge sticht. Zentraler Platz des Viertel ist die riesige Place Belleceur mit einem großen Reiterstandbild in der Mitte. Südlich davon sind noch die romanische Basillika St. Martin und das Musee des Tissus erwähnenswert.

Aufenthalt November 2010
Hilfreich?
Danke, werneradam!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich The Presqu'île angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im The Presqu'île? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen