Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Mercure Lyon Centre Chateau Perrache
Hotels in der Umgebung
139 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
403 $*
291 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Ibis Lyon Centre Perrache(Lyon)(Großartige Preis/Leistung!)
92 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
204 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
119 $*
110 $*
CrownePlaza.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
OKKO Hotels Lyon Pont Lafayette(Lyon)
151 $*
140 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
168 $*
147 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses Internet
107 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Quality Suites Lyon Confluence(Lyon)(Großartige Preis/Leistung!)
105 $*
91 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Fitnessstudio
215 $*
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Bewertungen (1.125)
Bewertungen filtern
1.125 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
307
485
197
87
49
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
307
485
197
87
49
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
24 - 29 von 1.125 Bewertungen
Bewertet 14. Mai 2013

Ich kann mich nur meinen Vor-Bewertern anschliessen.
Das einstige Grand-Hotel liegt heute zwischen einem Bahnhof und einer 9-spurigen Stadtautobahn!
Von der Stadt her muss man jedes mal über eine grässliche Bahnhof-Strasse-Metro-Ueberführung in Beton laufen.
Das Hotel hat seine gute Zeit längst hinter sich.
Die 4-Sterne sind auch für Frankreich zu viel.
Als Schweizer muss man im Ausland ohnehin immer einen Stern abziehen, also für uns war es ein 3-Stern-Hotel.
Andererseits sind die Preise mit 85 Euro Einzelzimmer inkl. Frühstück auch wieder ok.
Das ganze Hotel ist aber abgewohnt, etwas schmuddelig.
Servicepersonal sehr bemüht und nett.
Sämtliche Zimmer Ausrichtungen haben Makel: zur Stadt: Autobahn, zum Bahnhof: Beton-Ueberführung, nach Süden: alter Bahnhof, nach Westen: unschöner Innenhof.

Ich empfehle auf jeden Fall ein Hotel zu nehmen das nicht in der Nähe eines Bahnhofes ist und etwas mehr im Zentrum.

Frühstück ist sehr gut.

Offenbar werden im Hotel häufiger Hochzeiten abgehalten. Dann nicht Zimmer nach Osten nehmen zur Bahnhof-Beton-Ueberführung, weil es dort bis früh morgens laut ist.

Fazit: weitersuchen nach einem anderen Hotel.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, chzurich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marta P, Directeur général von Mercure Lyon Centre Chateau Perrache, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Oktober 2013
Mit Google übersetzen

Dear Guest

Thank you for having taken the time to give us your views on your stay in our hotel.

I have notice you did not like the environment of the hotel and we beg you to accept our sincerest apologies.
Indeed the hotel is located on the Esplanade of the railway Station of Lyon Perrache, essential asset for all guests coming by TVG since we are 2 minutes walk from the train station and the city center of Lyon.


Looking forward to welcoming you,

Yours sincerely,

Marta Pardo-Badier
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 26. Dezember 2012

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet 16. Oktober 2012

Disese Hotel war sicher zur Zeiten der Dampflokomotiven ein Grand Hotel. Von außen gewaltig und beeindruckend. Ein Vordach, um aus der Postkutsche trockenen Fusses in den Empfang zu kommen. Dieser mit durchaus schönen Aspekten: jugendstilartige Holzdeko mit entsprechenden romatischen Bildern, im Speisesaal pädophil angehaucht. Die Bar mit Bleiglas-Deko aus dem Jahre 1912: klein aber nett. Der Fahrstuhl immerhin etwas neueren Datums (Baujahr nicht zu erkennen) von der Firma Schindler. Das mir zugewiesene Zimmer lag zum Innenhof hin. Hier zeigte sich ein Bild der Traurigkeit wie im Film Irma la Douce: Zerfall. Das Zimmer dunkel braun und grau tapeziert, das Licht mit 4 Sparlampen mit niedrigster Wattzahl funzelig. Wenn jemand eine Depression bekommen möchte, liegt er hier richtig. Wenn jemand eine Depression hat, bewegt er sich nicht mehr und bleibt dumpf brütend im Zimmer liegen. Die Ventilatoren der Empfangsetage dröhnen vor sich hin und meine Idee, ich sei vor dem Straßenlärm und dem Lärm der Eisenbahn auf der anderen Seite des Hotels geschütz, erwies sich als Illusion. Im Zimmer keine Möglichkeit den Koffer auszupacken. Im ganzen Bad nur 1 Handtuchhaken. Die enge Toilette ohne Bürste. Beides ohne Lüftungsmöglichkeit nach außen. Die relativ gute Anbindung an die Metro und die Fußgängerzone waren nur durch einen architektonisch grausamen Bahnhofsvorbau erreichbar. Im schönen Lyon für mich nie wieder dieses Grand Hotel.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Hans-Juergen B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Oktober 2012

Gute, zentrale Lage auf der Presqu'Ile, von der aus man Lyon gut erkunden kann. Sowohl zu Fuß (10 Min Fußweg bis zum modernen Confluence Viertel, 5 Min Fußweg bis zum Beginn der Einkaufsstraße und der charmanten Viertel auf der Presqu'Ile), als auch per ÖPNV. Allerdings ist dazu die unmittelbare Hotelumgebung, die alles andere als reizvoll ist, erst zu überwinden: Gleise auf der einen, Stadtautobahn auf der anderen Seite, der Rest wird durch Parkplätze und den 70'er Jahre Betonbunker eines Parkhauses geschmückt. Das Hotel hat bessere Zeiten erlebt, verströmt einen morbiden Charme -- auch in den Zimmern. Das Frühstück ist überteuert. Insgesamt kein guter Ausweis der Mercure-Kette, bedarf dringend einer Renovierung (oder Preissenkung). In der nächsten Zeit soll allerdings der Bahnhofsvorplatz renoviert und einige Betonplatten abgerissen werden. Das wäre auch eine Gelegenheit für Mercure, das Hotel zu altem Glanz zu bringen.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Napoleon12!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. August 2012

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Mehr Bewertungen anzeigen