Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Pierre & Vacances Resort Les Restanques du Golfe de Saint-Tropez
Hotels in der Umgebung
Hotel La Pierrerie - Grimaud(Grimaud)(Großartige Preis/Leistung!)
122 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Le Suffren(Grimaud)(Großartige Preis/Leistung!)
169 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
151 $*
132 $*
Orbitz.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Aloasis(Grimaud)(Großartige Preis/Leistung!)
177 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Le Verger Maelvi(Grimaud)
212 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Athenopolis(Grimaud)(Großartige Preis/Leistung!)
144 $*
141 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Mas le Chene(Grimaud)(Großartige Preis/Leistung!)
79 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Vic's Land(Grimaud)(Großartige Preis/Leistung!)
96 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Am Strand gelegen
Camping LA PINEDE(Grimaud)(Großartige Preis/Leistung!)
43 $*
Pitchup.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
336 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (1.405)
Bewertungen filtern
1.405 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
228
583
311
177
106
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
228
583
311
177
106
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
11 - 16 von 1.405 Bewertungen
Bewertet 6. Oktober 2013

Sehr schöner Urlaub. In der Wohnung(für 7pers.)ist es ein bisschen eng. Die Sauberkeit ist nicht so vorhanden. Mobiliar ausreichend. Back-Mikrowelle nicht zum Backen geeignet. Wunderschöner Blick von der Terrasse.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Pierre & Vacances Center Parcs
2  Danke, Alibaba1603!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Oktober 2013

Die Freundlichkeit an der Rezeption liegt gerade noch im Rahmen (falsche Öffnungszeiten im Laden wird einfach zur Kenntnis genommen - keine Entschuldigung. Die Tresormiete ist zu teuer (20 Euro/Woche)

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan
2  Danke, Charles S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. August 2013

Zum 2. Mal waren wir diesen Sommer - so wie in 2012 - in Port Grimaud. Letztes Jahr machte die Anlage noch einen guten Eindruck, obwohl das Appartment für 5 wirklich mikroskopisch klein ist. Entschädigen kann einen die Terrasse, vorausgesetzt man ist im obersten Geschoss. Das einzige separate Schlafzimmer geht leider auf die öffentlichen Wege raus, so dass bei der Sommerhitze man zwangsläufig auf Privatsphäre verzichtet. Die Hausordnung bittet um Lärmvermeidung ab 22 Uhr - unnötig, da jeden Abend bis 1 oder 2 Uhr nachts Discolärm über die Anlage schallt!!! Die Bitte an der Rezeption, doch die Musik zumindestens ab Mitternacht leiser zu drehen, löste ein von Gelächter begleitetes "We will try!" aus. Die Pools sind hygienisch eindeutig nicht in Ordnung gewesen - die 3 Familienmitglieder, die schwimmen waren hatten sofort hartnäckige Ohreninfektionen. Das Pool- WC war eine echte Zumutung. Kein Licht - vielleicht weil es nicht gereinigt wurde, unerträglicher Gestank und natürlich kein Toilettenpapier. Die Restauration war im Gegensatz zu letztem Jahr deutlich abgefallen. Eindeutig verdorbenes Bier wurde als Fassbier ausgeschenkt, das Personal meist hektisch überfordert und unprofessionell. Das Appartment war schlecht gereinigt, Geschirr war dreckig und unvollständig. Nach 1 Woche hätte uns eine Zwischenreinigung und neue Bettwäsche zugestanden. Letztere stiebitzten wir uns aus einem unbeaufsichtigten Wäschewagen, sonst hätten wir keine bekommen. Das dieser Eindruck nicht eine Einzelwahrnehmung war, bestätigten uns Bekannte, die zufälligerweise auch wieder dieses Jahr zur gleichen Zeit Urlaub machten.
Fazit: Vielleicht in der Nebensaison, aber in der Hauptsaison durch schlechte Führung/Organisation zu diesem Preis nur "ungenügend"!!!

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, drmeurer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Oktober 2010

Die Ferienanlage ist schön gelegen, von vielen Häusern aus hat man einen Blick aufs Meer. In der gesamten Anlage ist Tempo 20 vorgeschrieben, so dass man Kleinkinder schonmal laufen lassen kann. Die Fußwege sind nachts wenig und falsch beleuchtet (nicht an den Treppenstufen, sondern dazwischen), Taschenlampen mitnehmen!
Einkaufen: Der kleine Laden bietet wenig Obst, wenig TK-Ware, dafür aber morgens frische Croissants und Baguettes, so lange der Vorrat reicht. Größere Supermärkte sind im Umkreis von wenigen Kilometern zu erreichen, auch Discounter (LIDL, Norma) sind nur ein paar Minuten entfernt. Nicht von zu Hause mitbringen: Spülmittel und -tabs sowie Spüllappen (werden vom Hotel gestellt), Waschmittel (hält das Geschäft in kleinen Packungen für je eine Maschine parat, 80 Cent), Handtücher (werden, außer Strandlaken, zusammen mit der Bettwäsche vom Hotel gestellt).
Wohnbereich: Unser Haus war hübsch eingerichtet, leider aber nicht ganz sauber. Die Küche war sehr dürftig bestückt, das Besteck reichte kaum, es gab keinen Rührbesen, keinen Sparschäler, keine Küchenmesser, keine Thermoskanne, auch keine Gewürze.
Kinderbetreuung: Hier hat man die Nachsaison gespürt - es waren wenig Kinder da, wenn keins pünktlich zu Beginn der Clubzeit erschien, wurde die Betreuungseinheit gecancelt. Die Kinder mussten jedes Mal (also vor- und nachmittags) schriftlich an der Rezeption für den Kinderclub angemeldet werden. Die größeren Kinder haben viel Zeit vor einer PS verbracht. Die kleineren Kinder haben täglich gebastelt, was bei unseren gut ankam. Samstags ist der Club geschlossen - bedauerlich angesichts des Betreuungsbedarfs, den Eltern vor und nach der langen Reise vielleicht haben. Mittwochs wird ein gemeinsames Mittagessen mit den Animateuren angeboten: Die 10 Euro, die pro Kind dafür bezahlt werden müssen, sind nur für die Betreuung, ein "Picknick" soll man den Kindern selber mitgeben. Obwohl wir Eltern also etwas enttäuscht waren vom Betreuungsangebot, sind unsere Kinder gerne in ihre Clubs gegangen. Die Rezeption hält eine Liste mit Babysittern bereit.
Waschen: Die sehr großen Waschmaschinen und Trockner werden mit Münzen bedient, auch wenn die Angestellten meinen, man müsse dafür "Jetons" an der Rezeption kaufen...
Pools: Nur ein kleiner Pool war beheizt, der große Pool mit Wellenanlage (immer zehn Minuten vor der vollen Stunde) war zu kalt zum längeren Baden. Für die ganz Kleinen gibt es eine hübsche, sehr flache Wasserlandschaft.
Sport: Für alle möglichen Ballsportarten kann man Schläger und Bälle an der Rezeption ausleihen.
Essen: Nur eins der Restaurants war noch geöffnet, das Essen (das wir uns ein paarmal ins Haus geholt haben) war durchschnittlich.
Ausflüge: Wir haben uns nach Monaco und nach Saint Tropez gewagt, ansonsten das Umfeld erkundet und Wein gekostet.
Navi: Manche Abbiegungsmöglichkeiten erkennt das Navi nicht, zum Teil wird man längere Wege, zum Teil sehr kurvenreiche Strecken geführt, obwohl es gerade, schnellere Wege gäbe. Auf der Suche nach Weingütern hat uns Erwachsene das nicht gestört, aber mit kurvenempfindlichen Kindern hinten im Auto werden wir beim nächsten Mal über St. Maxime anreisen.
Internet: Nur im Bereich der Rezeption kommt man ins Netz, abends sitzen viele Jugendliche dort, so dass man Geduld mitbringen muss...
Sehr dankbar waren wir, nach der Nachtfahrt bereits am frühen Morgen unser Haus beziehen zu können.
Vielleicht kommen wir wieder!

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
8  Danke, CecilySun!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. September 2010

Waren vor 10 Jahren schon mal da, da war es toll. Diesmal waren wir sehr entsetzt. Das erste Zimmer eine Zumutung und komplett verdreckt, sehr klein und eng im hintersten Eck der Anlage. Das gleiche Bild im Nachbarapartement meiner Schwägerin. Das Ersatzzimmer dann größer aber ebenso vollkommen verdreckt, angefangen vom Geschirr über die Bäder, Toiletten und den Aussenbereich um das Apartment. Waschbecken war zudem komplett vestopft und unbenutzbar. Auch hier identischer Zustand im Ersatzapartement meiner Schwägerin inkl. verstopftem Waschbecken.
Nach Grundreinigung durch uns, und später dann erneute Reinigung durch eine sehr nette Angestellte, sowie Reparatur des Waschbeckens (nach dreimaliger Beschwerde) war es erträglich im Zimmer. Aussage der Putzfrau (aus dem Reihenhausbereich der Anlage) "Hier ist überhaupt nicht geputzt worden!"
Positiv hervorzuheben sind, wie damals, die tolle Poolanlage (sehr gepflegt und klasse für kleine Kinder) sowie die tollen Spiel-, und Aussenbereiche im unteren Bereich der Anlage. Die Apartements sind offensichtlich seid knapp 10 Jahren nicht mehr renoviert worden (Aussage eines Handwerkers) und so sehen sie auch aus. Anlage bietet schönen Blick über den Golf von St. Tropez. Auto ist notwendig.
Und ja nicht Pizza essen gehen im Restaurant der Anlage! Die ist wirklich sensationell schlecht und kaum geniessbar! Meinung aller 8 Familienmitglieder inklusive der Kinder.
Vorsicht ist auch geboten vor dem täglichem Verkehrschaos zwischen St. Tropez und St. Maxime!

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Kmitti!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen