Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Adagio Access Nice Acropolis
Hotels in der Umgebung
395 $*
219 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
175 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
229 $*
212 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
166 $*
150 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
324 $*
298 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
223 $*
192 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
151 $*
132 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
245 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
326 $*
297 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
223 $*
218 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Bewertungen (635)
Bewertungen filtern
635 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
55
208
208
99
65
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
55
208
208
99
65
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
17 - 22 von 635 Bewertungen
Bewertet 28. Juli 2013

Wir haben 9 Nächte in diesem Hotel verbracht. Es war das schlimmste Hotel, in dem wir je übernachtet haben (sofern man es als Hotel bezeichnen kann). Schon bei Ankunft mussten wir uns in einer komischen Garage zurechtfinden. Um in die Garage reinzukommen, musste man solange hupen, bis der Receptionist das Tor aufmachte, was zum Teil eine gewisse Zeit dauern konnte. Die Parkplätze waren im 2. UG situiert. Es gab keinen direkten Lift zum Hotel, man musste um das Gebäude herumlaufen (am Abend zum Teil sehr unheimlich). Die erste negative Überraschung im Hotel wartete bereits im Flur auf uns, nachdem wir für ein paar Stockwerke mit dem Lift eine halbe Ewigkeit gebraucht hatten: Es stank grauenhaft. Auch in unserem Zimmer stank es, nicht einmal ein Duftspender aus dem 2 Euro Laden half dagegen. Das Zimmer, die Küche und das Bad allgemein waren sehr schlicht eingerichtet und sehr klein. Im Zimmer gab es zum Beispiel kein Spiegel!! Vor allem das Bad war jedoch sehr schlicht und nicht für grosse Menschen geeignet. Normal auf dem Klo zu sitzen stellte sich als eine Kunst heraus; man musste schräg sitzen, um aufs Klo gehen zu können. Die Betten waren sehr schmal und unbequem. Es dauerte eine gewisse Zeit, bis wir uns mit der Härte zurechtfanden. Auch die Position der Klimaanlage und des Fernsehers waren sehr unvorteilhaft: Die Klimaanlage befand sich genau über einem Bett und der Fernseher war so positioniert, dass man nur von einem Bett aus eine gute Sicht hatte.
Aber das Schlimmste kam erst noch, als wir merkten, dass unser Zimmer nicht gereinigt wurde. Wir beschwerten uns beim Receptionist, der uns erklärte, dass bei einem Aufenthalt von mehr als 3 Tage nur einmal in der Woche geputzt wird. Zusätzliche Dienstleistungen waren kostenpflichtig (5 Euro für Handtücher-Wechsel, 15 Euro für eine zusätzliche Zimmerreinigung). Wir stellten sogar fest, dass in unserem Zimmer ein Besen vorhanden war, so nach dem Motto: Ihr könnt selber putzen!! Ihr könnt euch vorstellen, wie unser Zimmer nach einer Woche Strand aussah!!
Obwohl das Hotel seeeeeeehr viele negative Seiten hatte, möchten wir hier auch die positiven Punkte erwähnen. Die Lage und der Preis waren ausschlaggebend für unsere Buchung. Die oben erwähnten Punkte erklären wohl den tiefen Preis. Vom Hotel musste man nur 15 Minuten bis zur Place Massena laufen, die Altstadt war noch schneller zu erreichen. Die drei Receptionists waren kompetent und freundlich. Die Küche im Zimmer war, obwohl klein, sehr nützlich, vor allem der grosse Kühlschrank. Während der ganzen Dauer unseres Aufenthaltes konnten wir das WLAN gratis benutzen.
Wir empfehlen dieses Hotel denjenigen, die insbesondere auf den Preis achten und nicht viel von einem Hotel erwarten. Wer ein bisschen höhere Ansprüche hat, sollte dieses Hotel nicht wählen.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Stefania D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Juni 2013 über Mobile-Apps

Dieses Hotel ist überhaupt nicht empfehlenswert, lassen Sie die Finger davon, auch wenn die Stadt augebucht ist, sie werden bestimmt enttäuscht sein.

Die Bilder versprechen mehr als es in Realität ist.
Folgende Dinge mussten wir hinnehmen:
- Preis von 100€ für den Standard völlig überteuert
- Parklplätze sind immer "ausgebucht" wenn sie überhaupt welche haben. Parkieren mussten wir im Parkhaus 10 min. Fussmarsch und selber bezahlen
- Zimmer sehr abgenutzt, Wc/Du riecht übel da hilft auch kein Duftspray, Küche sehr einfach, nicht appetitlich, das schlimmste Korridor dunkel muffig wohl wochenlang nicht gesaugt.
- Wir waren zu zweit. Das zweite Bett war ein Notfallbett das normalerweise unter das Hauptbett geschoben wird
- Rezeption unfreundlich, die wissen wohl was sie da übles anbieten.
- Wifi langsam
- Blick zum Innenhof ok, aber wer will schon die Menschen im Alterheim waschen sehen, und unter der Woche den Kindergartem hören in den Ferien.


Darum nochmal: Hände weg.
Ich war schon in vielen einfachen Übernachtungen auf dieser Welt
aber das war das Übelste was ich für diesem hohen Preis erhielt. Da sind die Jugendherbergen ja noch besser.....

  • Aufenthalt: Juni 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Bonsaik!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Mai 2013

Zimmer sind sehr einfach und emotionslos aber sauber. Personal ist unfreundlich und unmotiviert. Preis-/Leistung stimmt nicht. Die Lage ist gut und sehr ruhig. Parkplätze in Tiefgarage stehen zur Verfügung.




  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Accorhotels.com
Danke, RolfZ!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Januar 2013

Wir wollten Silvester 12/13 mal wieder an der Côte d'Azur verbringen und hatten uns leider für dieses "Hotel" entschieden, da es eine kleine Küche anbot da wir unser Frühstück gerne selber gestallten anstatt auf Zeiten und Angebote angewiesen zu sein. Leider sind wir auf die Webseite des Hotels hereingefallen, wo nur 2 Zimmertypen bildlich angepriesen werden und wir entschieden uns für das Superior Studio weil wir dachten das es sich um das Zimmer mit dem seperaten Schlafzimmer handelt. Wir wussten natürlich nicht das dieses Zimmer als Apartment angeboten wird, da diese Auswahlmöglichkeit nicht auf der Webseite erscheint wenn jene schon ausgebucht ist und auch kein dritter Zimmertyp zum Vergleich auf jener Webseite abgebildet ist. Wir mussten also mit einem "Zimmer" vorlieb nehmen, was den Namen "Superior Studio" nicht einmal annähernd verdienen würde. 2 Einzelbetten die gefühlte 60 cm breit und extrem unbequem waren, eine Küchenzeile mit verbogenen Utensilien, lauten Geräuschen und dreckigen Töpfen, einem TV im DIN A4 Format mit 18 Sendern (alle Französich), eine Klimaanlage die direkt über den Betten hang und die heisse/kalte Luft uns ins Gesicht bliess so das wir lieber darauf verzichteten da auch die Geräusche sehr belästigend waren. Der Balkon war zum Innenhof und unbestuhlt (was kosten 2 Stühle + 1 Tisch?), Zigarettenqualm von den umliegenden Balkonen zog auch durch die geschlossenen Balkontüren, was sehr unangenehm war. Das Badezimmer... kein Platz, es stank (ohne unser Zutun), 1 Set Handtücher für 4 Tage (Wechsel kostet extra) und es stank (was ich schon erwähnte, aber es stank immer und es zog ins Zimmer was nicht vermeidbar ist.) Wo wir schon einmal beim Gestank sind, können wir auch direkt die Rezeption ansprechen. Dort wird auf Körperhygiene leider wenig Acht gegeben. Der Körpergeruch eines der Rezeptionisten erfüllte an 2 Tagen die gesammte "Lobby" des Hotels und lies genau das erahnen was einem im Zimmer erwartet. Da verschwand man lieber ganz schnell im einzigsten Aufzug (für über 100 Zimmer auf 6 Etagen) der wenn man Glück hatte nicht gerade überfüllt war wie die öffentlichen Verkehrsmittel und gab sich lieber dem Toilettengestank hin. Eine positive Sache zum Hotel am Schluss... Sie haben die Wahl und finden bestimmt ein besseres! Lesen Sie einfach die Bewertungen hier oder auf anderen Portalen und vergessen Sie nicht das auf jede negative Bewertung ganz plötzlich ein paar positive folgen... Was kostet das eigentlich pro Bewertung???

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, CaliforniaDreamz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. August 2012

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Mehr Bewertungen anzeigen