Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Spity Hotel Nice
Hotels in der Umgebung
237 $
216 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
289 $
250 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
494 $
469 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
239 $
228 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Splendid Hotel & Spa(Nizza)
295 $
242 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
1.748 $
347 $
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
482 $
274 $
Priceline
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
NH Nice(Nizza)
247 $
241 $
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
256 $
237 $
getaroom.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
2.036 $
1.678 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
Bewertungen (608)
Bewertungen filtern
608 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
169
153
127
82
77
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
169
153
127
82
77
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
14 - 19 von 608 Bewertungen
Bewertet 14. September 2012 über Mobile-Apps

90Style, puristisch, Eco & Design, von der international renommierten Designerin Matali Crasset. Das ist zunächst interessant. Bio & nicht bieder!
Aber das war für mich auch schon alles.
Ich aß nur etwas im Innenhof, der sehr schön gemacht ist, eine moderne Oase in Nice mit LoungeMusic. Ansonsten war mir alles zu technoid, cool angestrengt und teuer. Mir fehlte die Seele. Alles so eng und hypergestylt. Mich verfolgte überall das Gefühl von Elektrosmog. Die Dachterrasse wunderbar, leider kein Wasser im Pool. Toller Blick. Der EcoAnsatz ist klasse und noch immer sehr rar in France, aber ich wollte dort nicht bleiben ...

  • Aufenthalt: Oktober 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Claudia S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Mai 2011

Stylisches Design Hotel, bunte Farben, sphärische Klänge in der Lobby.
Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.
Dampfbad im Keller, Pool auf dem Dach.

Klimaanlage im Zimmer, sehr bequeme Betten, hochwertiger Eindruck.

Wir hatten ein Zimmer "Monoroom". Das bedeutet, die gesamte Sanitärinstallation steht in Sichtweite des Bettes - hinter kleinen Milchglasscheiben. Das sollte man bei der Buchung bedenken.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, chris73x!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. November 2010

Wir haben das Hotel ziemlich günstig gebucht. 2 Nächte im August für 210 € (---). Wir haben im Monoroom gewohnt, also Toilette und Dusche im Zimmer. Das Zimmer fanden wir echt witzig, anders als normales Hotel eher eine Moderne Jugendherberge. Die Lage ist echt gut und zum Strand auch nicht so weit. Der Strand in Nizza ist nichts besonders (große schwarze Steine). Das Beach Cub war sehr trendy aber auch teuer.
Fazit: Ich werde mich an dem Hotel immer erinnern, weil es so anders war.
Das Hotel werde ich frisch verliebten nicht empfehlen (gemeinsame Toilette).
Einfach etwas anders in Nizza.
Wir werden das Hotel unserem Freunden empfehlen, besonders im Sommer.

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, cosmopolitanffm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Oktober 2010

Das Positive vorweg: Das Personal des Hi Hotel ist extrem freundlich, zuvorkommend und locker drauf. Das extrem farbige und durchaus einzigartige Design - an dem im Detail Grössen wie Yves Lacroix und John Galliano mitgewirkt haben - ist überraschend, fordernd, inspirierend und durchwegs bereichernd. Optisch passt alles im Zimmer, die Dinge sehen einfach verschärft aus. Negativ wirkt sich hier jedoch aus, dass alles im Zimmer, aber auch im Frühstücksraum ziemlich abgewohnt ist. Hier fehlt Farbe, da ist ein Holzsplitter weg, der Haartrockner gibt bloss ein laues Lüftchen von sich und der Keycard-Slot fällt regelmässig auseinander. Aber: Das hat mal toll ausgesehen hier - vor vier Jahren, als dieses berühmte und in der Euro-Presse durch und durch gelobte Hotel eröffnet hat. Schade irgendwie, dass das ganze bereits nach vier Jahren so abgewohnt ist, wie sonst nur in Bungalows auf Thai-Inseln nach zehn Jahren. Dennoch erfreut einen die eine oder andere Idee. Frühstück ist okay, etwas gar organisch und Bio und dadurch leicht fremd in dieser durchgestylten Atmosphäre. Die Lage des Hotels ist okay, Zimmergrösse auch. Ganz und gar übertrieben ist der Preis - hier bezahlt man 2010 lediglich nur noch die Idee und nix als die Idee und das mit fetten 229 Euro die Nacht im Promotionpreis. Da kriegt man anderes, aber vielleicht auch langweiligeres. Fazit: Einmal hier ein Weekend verbringen ist okay, das Sonnenbad auf der gestylten Dachterasse obligatorisch - aber ob wir bei diesen Preisen wiederkommen würden, bezweifle ich. Schade, eigentlich.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Climber70!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Oktober 2010

Die Lage des Hotels ist ok, Fußgängerzone ist gut erreichbar. Eine gute Aussicht hat man eigentlich nur von der Dachterrasse. Das Zimmer war sehr bunt und modern eingerichtet, es hat auf mich persönlich aber etwas billig (Ikea) gewirkt und die Möbel waren schon sehr stark abgewohnt. Das Frühstück war in Ordnung, wenn auch nicht so gemütlich. Preis-Leistung finde ich nicht angemessen, man bekommt nicht wirklich viel für den hohen Zimmerpreis. Das nächste Mal werde ich in Nizza definitiv ein anderes Hotel wählen.

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, cavalloblu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen