Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Für die Location nicht die schlechteste Wahl...”
Bewertung zu Chez Freddy

Chez Freddy
Platz Nr. 1.489 von 2.051 Restaurants in Nizza
Preisbereich: 25 $ - 67 $
Küche: französisch, mediterran, Meeresfrüchte, Grillspezialitäten
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Gruppen
Optionen: Mittagessen, Frühstück, Abendessen, Spätabends, Lieferservice, Sitzplätze im Freien, Reservierung möglich
Stadtviertel: Old Town / Vieux Nice
Bewertet 21. Oktober 2013

aber nicht das Geld oder die Zeit wert. Bouillabaisse ist eine abgestandene lauwarme und lau schmeckende Billigsuppe mit 2 x 2 Stk. Fisch, Tintenfischstreifen und 4 Muscheln. Bei der Weinfrage wird ein Chablis angeboten, der 2,5x so teuer ist wie der einfachere Weisswein. Die Vorspeise wie Salat nicoise oder Meeresfrucht ist fad, wenn auch große Portionen. Der gegrillte Lachs ist wie auf einem schlechten flunch-Grill angebrannt und bitter. Die Nachspeise ist sehr gut, die sollten sich daher darauf spezialisieren. Die Bedienung ist noch korrekt, aber nicht gut genug für den Preis. Am besten die ganze Straße mit dergleichen Touristenfallen meiden.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, J G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.464)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

42 - 46 von 1.464 Bewertungen

Bewertet 4. Juni 2013

Ich habe mich bei meinem Nizza Aufenthalt für das Menü entschieden (übrigens in Frankreich egal wo eine gute Wahl) für 26,90€ mit Vorspeise, Hauptgericht und Dessert. Als Vorspeise hatte ich einen Crevetten Cocktail, der sehr lecker war, danach Lachs mit Provence Gemüse ebenfalls sehr lecker und als Dessert mein absoluter Favorit Creme brulee. Ich war sehr zufrieden, vor allem wenn ich das mit anderen Restaurants auf dem Cours Saleya vergleiche, die z.B. teilweise aufgetaute Crevetten anbieten. Bei jedem meiner Nizza Besuche (über mehrere Jahre) gehe ich in dieses Restaurant und habe immer gut gegessen. Die Bedienung ist nett und nicht aufdringlich.
Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich das Restaurant nie in der Hochsaison (Juli / August) besuche und nicht weiß, wie sich der Touristenrummel dann auf die Qualität der Speisen auswirkt. Ich für meinen Teil bin zwar kein renommierter Restaurantkritiker, weiß aber genau was, wo und warum es mir geschmeckt hat und allen schlechten Kritiken zum Trotz werde ich bei meinem nächsten Besuch wieder hingehen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Ines H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Mai 2013

Dies war das einzige restaurant am cours de saleya wo touristen nicht so aufdringlich auf der gasse abgefangen wurden, das war der grund für unsere wahl. das personal ist sehr freundlich und ist bemüht um das wohl der gäste. das essen ist durchschnittlich, die muscheln als vorspeise noch phantastisch, der fisch-mixgrillteller als hauptgang liess zu wünschen übrig. das scampi total aufgeweicht?? wie das passieren konnte weiss ich nicht. das ratatouille war nur pampe, vom aroma und den gewürzen aber sehr gut. die kartoffeln dazu aber viiiiel zu weich. schade.... portionen ziemlich klein und ich esse kleine portionen üblicherweise

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Ozelott!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. September 2012

Wer auf dem Cours Saleya essen geht muss einige Einschränkungen auf sich nehmen. Immer volle Lokale, kein Platz fürs Candlelight-Dinner. Ein rechter Trubel. Wir hatten in diesem Lokal sehr freundliche Bedienung und ausgezeichnetes Essen, wobei wir nur Meeresfrüchte bestellten (Austern, Meeresfrüchteplatte, Moules mariniere). Alles im gehobenen Preissegment, wie alle Lokale hier. Ärgerlich nur der Hauswein (Flasche 26.- Euro), dann noch für eine halbe Flasche 20.- Euro.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, axl244!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. September 2012

Wir hatten einen sehr schönen Abend im "Chez Freddy" - die schlechten Bewertungen auf TripAdvisor haben wir erst später gelesen und waren recht überrascht. Vielleicht hat die Restaurantleitung in der Zwischenzeit gewechselt? - Jedenfalls gab's bei uns nichts zu beanstanden. 25 EUR für ein Menü mit Riesenportionen. Sehr leckerer Salat bzw. wunderbarer Parmaschinken mit Melone, vorzüglicher Fisch, Nachtisch zum Reinlegen. Ein großes Bier für 8 EUR ist allerdings schon grenzwertig.

Der Service war top - es ging alles flott, der Kellner hat flink beim Auseinanderbauen der Dorade geholfen, das ganze Personal war sichtlich gut gelaunt - auch mal schön zu sehen, dass sich die Kellner und Chefs nicht die ganze Zeit gegenseitig anpflaumen.

Vielleicht hatten wir einfach nur Glück - man weiß es nicht. Für uns war's jedenfalls ein Top-Abend.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Peter K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Chez Freddy angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Chez Freddy? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen