Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Hohe Rechnung, ekelhaftes Essen und als Draufgabe schwerste Magenkrämpfe.”
1 von fünf Punkten Bewertung zu Chez Freddy

Chez Freddy
Bei buchen
Sparen Sie bis zu 20 % bei einer Online-Reservierung *
Für den gewünschten Zeitraum sind im Chez Freddy keine Tische verfügbar. Wählen Sie einen anderen Zeitraum oder suchen Sie nach Restaurants mit Verfügbarkeiten.
Der von Ihnen gewählte Zeitpunkt liegt in der Vergangenheit.
Platz Nr. 1.367 von 1.877 Restaurants in Nizza
Preisbereich: 25 $ - 67 $
Küche: französisch, Meeresfrüchte, mediterran, Suppen, Grillspezialitäten
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familie mit Kindern, regionale Küche
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Akzeptiert American Express, Akzeptiert Mastercard, Akzeptiert Visa, Nur Barzahlung, Digitale Zahlungen, kostenloses WLAN, Hochstühle verfügbar, Parkplätze verfügbar, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, serviert Alkohol, Parken an der Straße, zum Mitnehmen, Fernseher, Parkgebührenerstattung, Servicepersonal, rollstuhlgerecht, Wein und Bier
Stadtviertel: Old Town / Vieux Nice
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
143 Bewertungen
99 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 260 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hohe Rechnung, ekelhaftes Essen und als Draufgabe schwerste Magenkrämpfe.”
1 von fünf Punkten Bewertet am 3. September 2011

Dass uns bei 'Chez Freddy' keine kulinarische Höchstleistung erwarten würde, war uns von vornherein klar, aber dass man vom Essen dort schwerste Magenkrämpfe bekommt und einem richtig schlecht wird, wenn man daran zurückdenkt, damit haben wir nicht gerechnet. Müde und abgekämpft nach einem anstrengenden Tag und darüber hinaus extrem hungrig, noch dazu an unserem ersten Tag in Nizza, sind wir leider in diesem Resraurant gelandet. Sonst absolut resistent gegen Restaurantkeiler, sehr frankreicherfahren und kritisch was Essen betrifft, wolltwn wir nur schnell etwas zu essen. Wir hatten zweimal Bouillabaisse, die sich leider als braune und pfeffrige Soße herausstellte. Keine Spur von Safran weit und breit. Meinen Freund plagten nach dem Essen derart schwere Magenkrämpfe, dass er fast nicht gehen konnte und ich ernsthaft überlegt habe die Rettung zu rufen. Gott sei Dank war das dann doch nicht nötig, aber uns war noch mindestens eine Woche nach diesem Reinfall allein beim Gedanken an dieses Lokal sehr schlecht. Einzig der Service war freundlich, was aber nur daran gelegen ist, dass mein Freund fließend und ich gut bis sehr gut Französisch sprechen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
4 Danke, Portobello24!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.269 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    233
    300
    220
    186
    330
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Austria
Beitragender der Stufe 
214 Bewertungen
118 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 104 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nichts besonderes - grosse Vorspeisenportionen”
3 von fünf Punkten Bewertet am 26. Juli 2011

Die schlechten Bewertungen kann ich nicht ganz nachvollziehen - ich hatte aber auch keine Seafood Gerichte. Im Grossen und Ganzen war das Essen okay, nichts besonderes etwas wenig Pfiff aber auch nicht ungenießbar. Die Karte ist sehr gross und dazu gibt es noch die Tagesgerichte. Den Service fand ich eigentlich ganz nett. Preisgünstig sind die Menüs für 25 Euro mit Vorspeise, Hauptspeise und Dessert. Alles in Allem würde ich aber beim nächsten mal woanders hingehen

  • Aufenthalt Juli 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Metzgermeister!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munich
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
11 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
“Glück gehabt?”
3 von fünf Punkten Bewertet am 1. Juli 2011

Die negativen Berichte kann ich so nicht bestätigen. Allerdings haben wir auch nur eine Fischsuppe zu uns genommen. Für uns war die Portion zu gross. die Qualität war ausgezeichnet.
Allerdings mussten wir erleben, dass am Nachbartisch eine Seezunge zurückgegeben wurde. Dem Geruch nach zu urteilen, hatte sie ihre beste Tage schon lange hinter sich. Der Service ist - wie in den meisten Lokalen in dieser Gegend - unpersönlich und oberflächlich. Die können sich alle nicht vorstellen, dass man noch einmal wiederkommt.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
2 Danke, willewhw!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weingarten
1 Bewertung
“Touristenfalle der übelsten Art”
1 von fünf Punkten Bewertet am 16. Mai 2010

Beim Vorbeilaufen sind wir von den Kellnern auf Deutsch begrüßt worden, sie haben sofort die Stühle für uns hingerichtet (obwohl sowieso fast alles frei war). Nebenbei haben sie uns ihre Spezialitäten angepriesen.

Wir haben "angebissen", ich habe aber schon geahnt, dass etwas faul ist, da die Werbung so aggressiv war.

Die Preise in der Karte waren sehr hoch, kein Gericht unter 13 Euro. Am attraktivsten war das Menü (Vorspeise, Hauptgericht, Nachspeise) für 22,50 Euro. Also dieses bestellt.
Es kam erst eine Fischsuppe, wobei ich nicht weiß wo der Fisch war. Es war nur salziges, farbiges Wasser.

Dann kam Gulasch mit Spaghetti. Der Salat auf dem Teller war äußerst welk und der Teller war von unten sehr dreckig. Ansosten war das Essen auch nicht schmackhaft. Wegen der hygienischen Mängel haben wir reklamiert. Der Chef hat aber nur gemeint, dass das normal ist und dass er so ein Essen jederzeit gerne Essen würde ("I love it"). Wir haben keinen Bissen mehr gegessen, auf unsere Reklamation wurde nicht eingegangen, der volle Preis musste bezahlt werden.

Dazu hat alles sehr lange immer gedauert. Ich denke, die Taktik ist, dass das Restaurant immer voll sein soll. Denn in ein leeres Restaurant sitzt keiner... Nach mindestens drei Aufforderungen kam endlich der Nachtisch und die Rechnung.

Die Toilette war übrigens auch dreckig. Die Bedienung war zwar nicht unfreundlich, aber auf "Fast Food"-Niveau. So wurden einem z. B. die Getränke nicht eingeschenkt, der Kellner fasst beim Servieren in den Suppenlöffel.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, gigi1999!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Chez Freddy angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Nizza, Côte d’Azur
Nizza, Côte d’Azur
 

Sie waren bereits im Chez Freddy? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen