Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das viele Geld ganz und garnicht nicht wert”
Bewertung zu La Chevre D'or

La Chevre D'or
Platz Nr. 1 von 40 Restaurants in Eze
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 100 $ - 282 $
Küche: französisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: besondere Anlässe, romantisch
Optionen: Abendessen, Frühstück, Spätabends, Mittagessen, Lieferservice, Reservierung empfohlen
Bewertet am 13. März 2014

Wir waren der Empfehlung von Geschäftsfreunden gefolgt und hatten einen Tisch für das Abendessen gebucht. Die Anfahrt von der Hauptstraße Nizza - Monte Carlo bestätigte uns in unseren hohen Erwartungen. Hotel und Restaurant liegen wahrhaft malerisch in einem hübschen Dorf über dem Meer. Umso überraschter sind wir ob des wenig freundlichen Empfangs gewesen: barsche Frage nach der Reservierung und ob wir uns vielleicht im Lokal geirrt hätten. Wer weiß was passiert wäre, wenn wir nicht einen Ausdruck der bestätigenden e-mail dabeigehabt hätten. Das Restaurant erfreut mit einem grandiosen Ausblick über die Bucht und ist durchaus elegant eingerichtet. Der zahlreiche Service ist beinahe omnipräsent, überaus freundlich aber etwas angespannt. Wir drei haben das Essen mit Foie Gras begonnen, die wirklich herausragend gewesen und in zwei Gängen serviert worden ist. Als Hauptgericht habe ich Milchlamm bestellt und damit hat das Unheil seinen Lauf genommen. Auch dieses Hauptgericht hätte in zwei Gängen serviert werden sollen, aber es ist bei einem Gang geblieben. Das ist ein fast leerer Teller gewesen mit einem Stückchen Lammrücken so groß wie eine Briefmarke. Danach habe ich über eine halbe Stunde vor meinem leeren Teller gesessen und auf die zweite Portion gewartet. Umso ärgerlicher, als meine Geschäftsfreunde längst aufgegessen hatten. Auf meine Nachfrage hin bin ich zweimal vertröstet worden: nur noch fünf Minuten. Dann, als wir langsam ungeduldig geworden sind, der Offenbarungseid: es wird keine zweite Portion geben. Angeblich hatte der Unterkoch das Fleisch verbrannt und es gab leider kein Lammfleisch mehr. Uns ist als Kompensation Champagner angeboten worden, den wir dankend abgelehnt haben. Stattdessen haben wir uns eine zweite Flasche Weißwein erbeten, die wir auch postwendend bekommen haben. Dann sind wir direkt zu den schon ganz am Anfang bestellten Desserts übergegangen und trotzdem hat die Küche es nicht geschafft, alle drei Nachtische einigermaßen gleichzeitig auf den Tisch zu bringen. Wir haben dann mit Spannung auf die Rechnung gewartet und siehe da, das Hauptgericht Milchlamm, dessen zweiter Teil nie serviert worden war, hat auf der Rechnung gestanden (mit sage und schreibe 90€). Der Kellner hat darauf verwiesen, dass man uns ja eine von drei Flaschen Wein nicht berechnet habe. Soviel Unverschämtheit ist selten und sogar für die besonderen Verhältnisse an der Cote d'Azur ungewöhnlich. Machen Sie einen weiten Bogen um dieses Restaurant!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, hendrik_gienow!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (907)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

12 - 16 von 907 Bewertungen

Bewertet am 7. November 2012

Ich war mit Freunden zum Formel 1 Wochenende in Monaco. Wir haben uns die Chance nicht nehmen lassen und fuhren zum Chevre D'or um dort Mittag zu essen. Allein das Parken (neben dem SLR vom Besitzer mit Nassauischen Kennzeichen) über den Weg zum Restaurant (Terassengärten mit Statuen und Blick aufs Meer bis hin zur Aussicht am Tisch war alles sehr beeindruckend. Wir haben uns die Wein- und die Champagnerkarte (!) kommen lassen. Als Vorspeise hatten die meisten die Tomaten-Mozzarella-Auswahl - lecker! Zur Hauptspeise gab es Fisch, welcher vor unseren Augen auf einem Extra Wagen zubereitet wurde. Die Aussicht vom Restaurant ist wirklich nur phänomenal. Ich war leider nicht zum Sonnenuntergang sondern nur mittags da. Ich glaube diese Aussicht am Abend toppt alles. Lediglich ein Wermutstropfen gab es - den Service & den Preis. Für ein Glas Rosechampagner wurden 25 € fällig. Aber zum Glück wurden die Getränke von einem Freund übernommen (es lebe der Bewirtungsbeleg, lediglich das Menü haben wir selbst bezahlt). Einige Wochen später bin ich mit meiner Freundin dorthin gefahren und wir haben lediglich etwas getrunken. Dies bei Knabbereien und gutem Service. Jedoch auch nicht billig. Fazit: Für mich einer der schönsten locations überhaupt. Der Service ist ok. Nur das Preis-Leistungsverhältnis ist selbst für Monaco-Verhältnisse recht schlecht. Im Anschluss kann man noch durch die wunderschöne Hotelanlage schlendern und sich über die Historie dieses Anwesens informieren.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Xenon112!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. September 2012

Blick sehr schön während den Tag aber sonst nichts. Cocktails mittelmässig fürs Preis. Das Essen im Restaurant Eden ungeniessbar. Das Personal ist nicht ein 5 Sterne Wert und so schlecht haben wir noch nie in einem 5 Sterne gegegessen wie hier. Weine von mindere Qualität werden angeboten zu einem exhorbitanten Preis. Preise auf der Karte nicht die gleiche wie auf der Rechnung, natürlich noch viel höher. Keine Entschuldigung vom Personal, da die Preise im Computer eingegeben sind als Erklärung gegeben wird. Unmöglich dass beim bezahlen das Trinkgeld aus der Hand gerissen wurde. Musik auch sehr laut und das gleiche läuft pausenlos, was nicht gemütlich ist. Also wer ein richtiger Geniesser ist geht niemals in dieses Lokal, eher gedacht als Touristenfalle oder Neureiche.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, P_Marques66!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. September 2012

Waren dort um mein Geburtstag im Eden zu feiern und haben uns schon gefreut, bis wir dann dort waren. Den Blick war ganz toll (während dem Tag), aber alles andere hat gar nicht ihren Wert. Vorher haben wir auf der Terrasse unseren Cocktail gar nicht so geniesen können, da es gar nicht geschmeckt hat, was nochmalerweise von ein solcher Lokal verlangt wird. Was dann sehr aber sehr entäuschend war, war das Essen im Eden. Personal gar nicht einen 5 Sterne Wert, und haben noch nie so schlecht gegessen in einem 5 Sterne wie dort. Was unmöglich war, dass die Preise die auf der Karte stehen gar nicht die gleiche sind die danach auf der Rechnung stehen, natürlich noch höher, und dabei sagte noch die Bedienung es sei den Preis im Computer und hat sich gar nicht entschuldigt und hat das Trinkgeld aus der Hand gerissen, das sehr ungeschickt. Also wenn man ein Geniesser von gutes Essen ist, soll man unbedingt dieses Lokal vermeiden.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, P_Marques66!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Juni 2012

Ein Restaurant der absoluten Spitzenklasse, das neben herausragender Küche und perfektem Service auch noch einen wunderschönen Ausblick übers Meer und über Cap Ferrat bietet. Nach dem Aperitif in der Bar wurden wir von den freundlichen und überaus professionell agierenden Kellnern an unseren Tisch im Restaurant einen Stock höher geleitet. Das Degustationsmenü war phantastisch, die kunstvoll angerichteten Portionen kamen uns anfänglich etwas klein vor, das hatte jedoch den angenehmen Effekt, dass wir nach mehreren Aufmerksamkeiten aus der Küche, Gänseleber, Langoustine, Gemüsevariation, Taschenkrebs, Rindsfilet und Nachspeise auch noch vom Wagen mit den Mignardises unbefangen wählen konnten.
Wir werden den Abend hier lange in allerbester Erinnerung behalten und hoffentlich einmal wiederholen, wenn auch nicht allzu bald.
Das Menü war in einem preiswerten (wenn auch nicht gerade billigen) Arrangement des Hotels inkludiert, ein Glas Wein oder Champagner kostete um die € 30,-.

Danke, Richard R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich La Chevre D'or angesehen haben, interessierten sich auch für:

Eze, Côte d’Azur
Eze, Côte d’Azur
 
Eze, Côte d’Azur
 

Sie waren bereits im La Chevre D'or? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen