Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“teuer, aber das muss bei der Lage so sein” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Chateau Eza

Chateau Eza
Platz Nr. 2 von 39 Restaurants in Eze
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 35 $ - 140 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Romantisch, Geschäftstreffen, Panoramablick, Regionale Küche, Bar-Szene, besondere Anlässe
Optionen: Getränke, Spätabends, Mittagessen, Abendessen, Akzeptiert American Express, Akzeptiert Mastercard, Akzeptiert Visa, Voll ausgestattete Bar, Hochstühle verfügbar, Sitzplätze im Freien, Parkplätze verfügbar, Private Dining, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Serviert Alkohol, Parkdienst, Parkgebührenerstattung, Servicepersonal, Wein und Bier
Aachen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
79 Bewertungen
16 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 48 "Hilfreich"-
Wertungen
“teuer, aber das muss bei der Lage so sein”
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2011

Das Restaurant liegt an der Flanke des steilen Hügels von Èze-"Dorf". Das Dorf hat übrigens keine festen Einwohner mehr, das es komplett in ein Hotel-Dorf umgewandelt wurde. Egal. An einem schönen Sommertag kann man auf einer kleinen Terrasse einen Champagner als Aperitif genießen, um sich dann freundlich in das Restaurant bitten zu lassen. Offene Fenster zum Tal. Solange draußen noch Tageslicht ist, kann man daher einen tollen Blick genießen, wenn man seinen Tisch sehr rechtzeitig reservieren konnte. Die Speisen sind recht gut, hochpreisig, aber nicht exorbitant. Die Weinkarte hat nur drei, vier Weine im zweistelligen Euro-Bereich, sonst sind die restlichen zig Weine drei- und vierstellig. Günstig sind dabei nur die Weine aus der (heißen) Region. Interessante Desserts. Leider eine große russische Gruppe, die aus nicht-zahlenden Damen und zahlungskräftigen Herren besteht, was eine gewisse hohe Lautstärke erzeugt. Alles in allem aber angenehm (und teuer).

  • Aufenthalt August 2011
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 4 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, kaktus6!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

697 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    457
    139
    49
    33
    19
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Lindau, Deutschland
Beitragender der Stufe 
52 Bewertungen
17 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 71 "Hilfreich"-
Wertungen
“Riesen Katastrophe”
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2011

Wir haben hier 'nur' gegessen, das Restaurant ist dem Michelin immerhin einen Stern wert.
Um es kurz zu machen: Wer so blöd ist, für ein mit Tapenade bestrichenes Toastbrot, bestreut mit Chicorée und Karottenstücken (légumes croquant du jardin) 34€ zu bezahlen, soll hier her gehen. Wir ahnten nicht, welch gewaltiger Nepp hier abgezogen wird. Wäre nicht die atemberaubende Aussicht- dieser Laden wäre längst Geschichte. Man führt hier nicht mal Pastis auf der Barkarte- wir sind in Frankreich! Auch Tio Pepe haben sie keinen- bieten aber stattdessen 40 jährigen Port als Aperitiv an. Man bemerkt die Absicht und ist verstimmt.
Die Hauptspeisen sind essbar aber bei 58€ konnte das Täubchen ohne Beilagen oder das vollmundig als 'Gros ragout de St.Pierre titulierte Vorspeisenportiönchin nicht darüber hinwegtrösten, daß der müffelnde Wein nicht zurückgenommen wird.Je länger der Wein am Tisch war, desto schlimmer wurde sein Geruch. Aber keine Gnade beim Kellner.
Die Aussicht kostete am Ende 329€ für zwei und das kann man biliiger haben: Man trinkt hier etwas und geht wieder. Ach so- noch ein Schwachsinn: Der Espreeso für 4,50 kommt in Begleitung von 6 runden Zuckerstücken in 3 Farben. Ja, da ist die Küche schon gefordert...

    • 1 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
5 Danke, travelputto!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vienna, Austria
Beitragender der Stufe 
43 Bewertungen
21 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderschoene Lage, grossartiges Essen und Service”
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. April 2011

Kleines, aber sehr feines, Gourmetrestaurant (1 Michelin-Stern) direkt an der Felsklippe in Eze. Herrlicher Blick von der Restaurant-Terrasse auf das Meer, wunderschoenes Ambiente. Gehoert zum Relais & Chateau-Hotel Chateau Eza. Hohes Preisniveau, aber grossartiges Essen. 2 verschiedene Amuses geules zu Beginn und Petits fours zum Schluss fuer jeden Gast. Grossartiges, sehr freundliches Service. Brot (grosse Auswahl) wird zu jeder Zeit gereicht. Tolle Weine. Wir hatten keinen Tisch reserviert, bekamen (mittags) trotzdem einen herrlichen Platz. Die Empfehlung des Chef de cuisine (Fisch) als auch das Perlhuhn waren fantastisch! Einen Besuch wert! Vielleicht eher nichts fuer Kinder auf der Karte, wobei einem amerikanischen Touristenkind auch Ketchup gebracht wurde, mit dem nett gemeinten Kommentar des Kellners "I don't like it but I'll bring it" : )

  • Aufenthalt April 2011
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, Christina1707!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Chateau Eza angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Chateau Eza? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen