Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hôtel Barrière Le Majestic Cannes
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Corona Hotel(Cannes)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Hotel anzeigen
  • Zimmerservice
Bewertungen (2.401)
Bewertungen filtern
2.401 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.612
478
179
80
52
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.612
478
179
80
52
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
43 - 48 von 2.401 Bewertungen
Bewertet 28. September 2010

Das Majestic hat auch schon bessere Zeiten gesehen und lebt vom Glanz der vergangenen Tage. Der Service ist durchschnittlich, die Badezimmer auf den Zimmern zu kalt, zu gross und zu ungemütlich und die Preise eine Frechheit für die leistung, die geboten wird. Alles in allem, kann ich jedem empfehlen sich in Cannes ein anderes Hotel zu suchen anstatt das majestic.

  • Aufenthalt: April 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, dennis1979!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. September 2010

Jeder der nach Südfrankreich reist weiß das es seinen Preis hat. Das es maßlos überteuert ist, wird auch noch mit einkalkuliert, aber was uns dann dafür in diesem Hotel geboten wurde war erbärmlich. Es regnete in die Zimmer rein und plätscherte von der Decke und den Wänden. Die Klimaanlage roch nach Kloake, so schlimm, dass wir das Zimmer wechselten. Die Bäder wurden sehr halbherzig geputzt. Uns empfing noch der Badewannenrand vom Vorgänger, was nicht einladend wirkte. Q-Tips, oder Watte gab es einfach nicht. Handtücher wurden sporadisch gewechselt, nee, so haben wir uns das nicht vorgestellt. Der Fitnessraum kostet 15,00 Euro extra,. Das Personal ist unmotiviert,. Wir sprachen gut französisch, die armen Leute die sich nur mit Englisch durchwurschteleten hatten bestimmt noch weniger zu lachen.NIE mehr wieder!

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Devati!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Voyageur_expedia, Directeur général von Hôtel Barrière Le Majestic Cannes, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Oktober 2010

Sehr geehrte Damen und Herren Devati

Zu allererst möchten wir uns für die verspätete Antwort entschuldigen.

Ich möchte mich für die Zeit bedanken die Sie sich genommen haben um Ihren Aufenthalt im Majestic zu kommentieren. Ihre Kommentare sind sehr preziös für uns und helfen uns sehr die Leistungen zu verbessern.

Erkenntlich sind Ihre in unserem Hause geschilderten Situationen nicht in dem Bild in dem wir gerne unsere Haus sehen möchten .

Offensichtlich haben die geschilderten Vorgänge Ihren Aufenthalt verblichen und ich möchte mich dafür entschuldigen das die von Ihnen
gestellten Erwartungen nicht zufriedenstellend erfüllt wurden.

Die Servicequalität und der Komfort den wir unseren Gästen bieten sollte
untadelig und perfekt sein.

Ich habe von Ihrer Beanstandung der Berechnung für das Benutzen des
Fitnesscenters Notiz genommen. In unserer Verkaufspolitik möchten wir
vermeiden die Zimmerpreise zu erhöhen und ziehen es vor nur die Leistungen zu berechnen die von unseren Gästen reel in Anspruch genommen werden.
Es tut mir leid das diese Wahlmöglichkeit Sie nicht zufrieden stellt.

Ich hoffe fest das Sie unser Vertrauen behalten und wir Ihnen das Bild des Majestics zeigen können worauf ein jeder Gast Recht und Anspruch hat.

In dieser Zukunftsaussicht, verbleibe ich mit dem Ausdruck meiner vorzüglichsten Hochachtung


Emmanuel CAUX
Directeur Général

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 27. August 2010

Ein traditionreiches elegantes und luxuriöses Hotel im Zentrum von Cannes, direkt gegenüber dem Filmpalast, in welchem Majestic eigenes Casino betreibt. Für ca 600,- pro Nacht muss man zusätzlich Garage, Frühstück, Eintritt zum hoteleigenen Strand bezahlen (jeweils ca 50,- Euro). Ein Restaurant mit Bar par excellence. Das Zimmer sind ganz normal ohne jeglichem WAU Effekt. Eigenener Strandbereich mit Pierre und Strandrestaurant und Wassersportmöglichkeite.

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, antonovic-innsbruck!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. August 2010

Wir waren nach dem Umbau wieder mal im Majestic und waren insgesamt sehr zufrieden mit den gebotenen Leistungen. Es ist schon toll, wenn man von der Croisette in die Einfahrt zum Hotel einbiegt und kurze Zeit später von Luxus umgeben ist. Das Einchecken ging sehr flott, es gab sogar ein Upgrade auf eine höhere Zimmerkategorie wegen des Leading Membership. Das Zimmer war tadellos und das Bett hervorragend. Der Clou an unserem Aufenthalt war der Strandclub, den wir fast täglich besuchten: Auf dem Pier standen sehr bequeme Dedon-Liegen, auf denen man es ein paar Stunden aushalten konnten. Es wurde einem jeden Tag ein herrliches, filmreifes Schauspiel aus Eitelkeiten und Wassersport geboten, das die Zeit nur so verfliegen lies. Das angegliederte Strandrestaurant bot recht ordentliche Salate und Weine. Der Service war in allen Bereichen top, wir fühlten uns nach einer Woche richt gepampert und total erholt.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, dietrichherman!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Voyageur_expedia, Directeur général von Hôtel Barrière Le Majestic Cannes, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. September 2010

Sehr "dietrichherman",

Meine Belegmannschaft und ich selbst namen soeben Kenntnis von Ihren
lobenden Anerkennungen über Ihren letzten Aufenthalt im MAJESTIC BARRIERE
für die ich Ihnen aufrichtig danken möchte.

Ihre positiven Anmerkungen sind für uns ein grosser Ansporn für die
Zufriedenstellungen Ihrer Erwartungen. Ihr Vertrauen dabei ist für uns
unentbehrlich!

Noch einmal recht herzlichen Dank und mit der Freude Sie bald wieder in
unserem Hause begrüssen zu können, verbleibe ich im Ausdruck meiner
persöhnlichsten Hochachtung

Emmanuel CAUX

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 27. Juni 2010

Nach 3 Nächten im einem Superior Room mit Meerblick im Majestic Barierre, bin ich immer noch nicht sicher, was ich von diesem Hotel halten soll.

Auf der Habenseite stehen:
eine fantastische Lage, aufwendig renovierte, geschmackvolle Zimmer mit großartigen Betten und einem schöner Blick, eine tolle Eingangshalle, der gute Name des Hotels sowie der historische Aspekt des Hauses (sehr viele prominente Gäste).

Auf der Minusseite dagegen:
ein völlig unangemessener Preis (unser Zimmer kostet je nach Saison zwischen 530 und 1000€, momentan waren es 630€ ), bei dem all dies nicht includiert ist: Frühstück (35€), Fitnessraum (15€) Poolliegen (30€) Strandliegen (30€) , all diese Extras pro Person.
Nicht zu vergessen: das sehr unaufmerksame und (selbst für französische Verhältnisse!) blasierte Personal, sowie die Tatsache, dass zwar die Räume schön und auch sehr aufwendig renoviert wurden, die Bäder allerdings nicht (ich werde noch lange vom türkisfarbenen WC träumen!).
Ein No-Go bei einem 5* Haus: unsere Terrasse (die eigentlich sehr schön gelegen war und mit einem Tisch, 4 Stühlen und 2 Liegen die perfekte Größe hatte) war leider so ungepflegt, dass ich mich aus hygienischen Gründen ohne Badetuch nicht auf die Liegen gelegt hätte.
Der Fairness halber: das Zimmer und auch das Bad waren sehr sauber.

Mein Resumee: für das gleiche Geld bekomme ich eine wunderschöne Wohnung, und da ich als Gast für die Freizeitangebote des Hotels das Gleiche zahlen muss wie ein Nicht-gast, kann ich (falls ich möchte) diese dann dennoch nutzen, allerdings würde ich dann zum Strand des Martinez gehen....

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, AnLi63!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen