Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“besser als alle anderen”
Bewertung zu Ambassade D'Auvergne

Ambassade D'Auvergne
Platz Nr. 1.395 von 18.124 Restaurants in Paris
Preisbereich: 35 $ - 60 $
Küche: französisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch, regionale Küche, besondere Anlässe
Optionen: Mittagessen, Spätabends, Abendessen, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Notre Dame / Marais
Bewertet am 21. März 2013

Die negativen Bewertungen scheinen mir in diesem Fall vollkommen abwegig. Die Atmosphäre ist gediegen und herzlich, das Essen herausragend, wenn auch kaum diätetisch optimiert, die Preise für Pariser Verhältnisse mehr als fair. Ich habe fünf Jahre in der Nähe gewohnt und weiß, wovon ich spreche.

Danke, Hubertus K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (806)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

7 - 11 von 806 Bewertungen

Bewertet am 15. Februar 2013

Nach einem ungemütlichen Abend am Samstag waren wir am Sonntagabend in der Ambassade d'Auvergne. Den Tisch hatte ich per Mail schon eine Woche vorher für uns vier reserviert. Das ist sehr ratsam, vor allem, wenn man einen schönen Tisch in der auberge im Erdgeschoss haben möchte. Von den Vorspeisen über die Hauptgerichte bis zum Dessert hat es allen sehr gut geschmeckt. Der Wein war ebenfalls sehr gut, die Bedienung hervorragend. Wir haben uns sehr wohlgefühlt und werden beim nächsten Parisaufenthalt wieder dort essen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Gabriele B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Januar 2013

Nach einigen Reinfällen in Paris haben wir mit der "Botschaft aus der Auvergne" einen wirklichen Glücksgriff gemacht. Von aussen ist das Restaurant unscheinbar, aber sofort nach dem Betreten fühlt man sich wie in einem Landhaus - es werden einige Spezialitäten der Auvergne ausgestellt und auch zum mitnehmen angeboten, zwei einladende Schinken baumeln von der Decke und eine nette gepflegte Bar ist schön in die "Stube" integriert.

Der Service ist charmant, unaufdringlich und ausgesprochen (!) freundlich. Selten habe ich in der Gastronomie einen Patron mit so viel Humor und Charme erlebt - man fühl sich ehrlich auf das herzlichste willkommen.

Die Portionen sind SEHR groß, die Gerichte ehrlich mit besten Zutaten, ohne Attitude zubereitet und hervorragend. Das Preis- Leistungsverhältnis ist für Paris ausgesprochen gut. Zum Couvert gab es einen sehr leckeren Schweineschmalz. Als Vorspeise war die Pastinakensuppe mit Käseeinlage ein Gedicht. Grosszügig wurde auch Nachschlag angeboten (die gleich Portion nochmal) - man hatte bemerkt, daß es uns ausgesprochen gut schmeckt.

Als Hauptgericht wählten wie Aligot (göttliche Käse-Kartoffelbrei Variante, in der Kupferkasserole vor den Augen des Gasts zelebriert) mit einer auf den Punkt rosa gebratenen Entenbrust. Auch das pot au feu vom Lamm war sehr gut, wenn auch etwas "neutraler" als die Ente.

Käseplatte (eine reicht für zwei) und ein toller Digestiv (alte Pflaume) waren ein gelungener Abschluß. Da der Ober mitbekommen hatte, daß es sich um das Geburtstagsessen meiner Freundin handelte, spendierte er noch zwei Gläser Champagner auf's Haus. Wir waren rund um zufrieden und kommen wieder, wenn wir in Paris sind.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Hans-Friedrich F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Januar 2013

Ein absolut empfehlenswertes Restaurant, wenn man rustikale Gerichte mag.
Der Service ist Top und unser Kellner (der wohl der Inhaber war) unglaublich nett, freundlich, witzig und aufmerksam.
Nachdem einem die Jacken abgenommen wurden, wurde man zu seinem (reservierten Tisch) geführt... Als Auftakt hat man eine grobe Schweinepastete bekommen, die bereits hervorragend schmeckte. Da wir unsere Gerichte bereits bestellt hatten, wies uns ein Kellner sehr freundlich darauf hin "Passen Sie auf mit dem Brot, Sie werden noch viel zu Essen bekommen..."
Mein Freund hatte sich als Vorspeise für die Pastinakensuppe mit Käse entschieden. Eine Wucht. So eine hervorragende Suppe habe ich schon sehr lange nicht mehr gegessen (probiert). Er bekam sogar ohne jegliche Nachfrage einen Nachschlag. Ich entschied mich für Schweinefüße und Schnecken. Ebenfalls sehr gut, sofern man solche Gerichte mag. Es folgte Entenbrust und ein spezieller Kartoffelbrei (mit Käse). Der Kartoffelbrei wird vor eigenen Augen serviert und dekoriert…. Geschmack – hervorragend. Die Entenbrust war sehr saftig. das Gericht ist wärmstens zu empfehlen.
Für meinen Geburtstag, haben wir sogar je ein Glas Champagner bekommen… :-)
Ich würde jederzeit wieder in dieses Restaurant gehen. Es war einfach TOP.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Anna B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Januar 2013

Wir hatten am Vortag reserviert, was auch für sonntags mittags sehr wichtig ist. Hier am besten immer reservieren. Das Restaurant liegt günstig um in einen Stadtrundgang einzubauen. Äußerlich und innen ansprechend für einen Frankreich Besucher. Das Personal war ausgesprochen freundlich und bemüht. Wie immer in Frankreich und besonders in Paris ist Französisch hilfreich oder wenn man sich wenigstens bemüht, das Gastland zu verstehen. An diesem Sonntag aßen dort wohl auch nur lokale Gäste, Touristen konnten wir nicht ausmachen. Sehr leckere Gerichte auf der vielfältigen Speisekarte machen die Wahl schwer. Sehr lecker: Puy Linsensalat als Vorspeise oder z.B. Boeuf mit Markknochen (Hauptgericht) und tolle Nachspeisen. Gute Weine, die Preise sind überall ziemlich nach oben gegangen. Ohne Digestiv (Calvados aus einer Riesenflasche) komme ich da nicht raus... Es war nicht unser erster Besuch, und wir kommen gerne wieder. Zur Bewertung: Diesem Besuch gingen rund 50 Paris Aufenthalte voraus...

1  Danke, Bernd K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Ambassade D'Auvergne angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Paris, Île-de-France
Paris, Île-de-France
 

Sie waren bereits im Ambassade D'Auvergne? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen