Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Mal was anderes” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Palais de Tokyo

Palais de Tokyo
Platz Nr. 145 von 1.089 Aktivitäten in Paris
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
47 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mal was anderes”
4 von fünf Punkten Bewertet am 26. März 2013

In Nähe des Eiffelturms. Mal ein ganz anderes Kunsterlebnis. Unbedingt vorher über die aktuelle Ausstellung informieren, manches ist zu sehr abseitig.

Im Shop kann man ausgefallene Mitbringsel erstehen, eher auf Druckwerke bezogen.

Aufenthalt März 2013
Hilfreich?
Danke, nonakle!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

415 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    175
    142
    40
    28
    30
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wow”
4 von fünf Punkten Bewertet am 23. März 2013

Riesige Ausstellungsflächen, "gewagtes" Raumkonzept (Rohbau und offene Wände statt White Cube) was zusammen mit der Ausstellungsinstalation tolle Räume ergeben hat. Beeindruckend – ein solch edgy Museum hätte ich nicht in Paris erwartet.
Dazu ein gut sortierter Museumsshop und cooles Restaurant, das vielleicht ein wenig überteuert ist, dennoch ganz gutes Essen serviert.
Einziges Manko: Statt einer Garderobe gab es nur wenig Schließfächer; da diese alle belegt oder defekt waren mussten das Gros der Besucher ihre Winterjacken und Taschen mit sich herumschleppen.

Aufenthalt März 2013
Hilfreich?
1 Danke, JRD76!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
zollikofen
Beitragender der Stufe 
119 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 83 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wer nie im Palais de Tokyo war, kennt Paris nicht.”
5 von fünf Punkten Bewertet am 20. August 2012

Vom Insidertip schon längst zum etablierten Bestandteil der Kulturszene geworden, inszeniert sich der Palais de Tokyo immer noch als "Punk" unter den Pariser Museen. Seit dem Frühjahr 2012 noch grösser, wilder, überraschender, wird hier ein frischer Kontrapunkt zum behäbig-etablierten Kulturbetrieb gesetzt, der sich in Paris sonst sehr breitgemacht hat. Wir gehen jedesmal hin, der Palais hat noch nie enttäuscht.

Aufenthalt August 2012
Hilfreich?
Danke, sischerr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Untergang?”
1 von fünf Punkten Bewertet am 25. März 2012

Das Palais de Tokyo soll vom 1. Jan bis 11. April 2012 renoviert werden. Wir waren am 24. 3. 2012 da. Was wir vorhanden war ein vergammeltes Palais. Vorne sind die Rollerbladefansl dabei das alte Gemauer kaputzumachen ohne Ruecksicht auf Verluste. So schoen wie diese Kunst ist, aber hier passte es eigentlich nicht. Wer soll hier was sagren?? Ausserdem iset das Palais zum oeffentlichen Pissoir geworden, es roch und man musste aufpassen wo man hintrat, denn es wurde nicht nur uriniert.
Die schoene Terasse, wo man einen Kaffee oder auch anderes haette essen koennen eine trauriger Ort. Die Palmen nur noch trockene Blaetter und es wurde gerade weggeraeumt. Neben den Krach der Rollelblades und der Uringeruch haben uns davon abgehalten laenger zu verweilen. Wenn das Palais Mitte April 2012 fvon innen ertiggestellt sein soll, muss man draussen richtig anfangen und die Aermel hochkrempeln.

Aufenthalt März 2012
Hilfreich?
1 Danke, Sonja S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Palais de Tokyo angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Palais de Tokyo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen