Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Staedtereise”
Bewertung zu Hotel Duquesne Eiffel

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Hotel Duquesne Eiffel
Nr. 184 von 1.809 Hotels in Paris
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 26. Juli 2009

Sehr zentral gelegenes kleines Hotel im 7 Arrondissement, idealer Ausgangspunkt, um Paris in 3 Tagen zu entdecken. Umgebung mit vielen kleinen Restaurants, Geschäften, Supermärkten, U-Bahnstationen, Fahrradverleih und Sehenswürdigkeiten.

Freundlicher Empfang, faires Preis-Leistungsverhältnis (für Pariser Verhältnisse), saubere, etwas zu kleine Zimmer, französische Betten, aber völlig in Ordnung für einen Kurzaufenthalt.

Jederzeit gerne wieder.

  • Aufenthalt: Juli 2009, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, TRET!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.592)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

16 - 22 von 1.592 Bewertungen

Bewertet am 30. Mai 2009

Das Hotel Duquesne liegt in unmittelbarer Nähe des Invalidendoms und des Eifelturms. Metrostation, Busstation und Haltestelle der Stadtrundfahrtbusse in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Es gibt gute Restaurants, Bistros und Geschäfte des täglichen Bedarfs. Das Hotel ist stets besetzt mit sprachkundigem Personal, sehr sauber, mit ansprechender Einrichtung. Viel weniger Straßenlärm als erwartet, bei geschlossenem Fester absolut ruhig. Absolut empfehlenswert!

  • Aufenthalt: Mai 2009, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Ingrid53!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Mai 2008

Ein kleines, überschaubares Hotel. Die Lage ist spitze, ca. 2 Minuten zu einer Bushaltestelle oder Metro-Station im Zentrum. Geschäfte und kleine Lokale in unmittelbarer Nähe. Auch der Eiffelturm ist ganz in der Nähe. Von unserem Zimmer aus konnte man ihn sehen, wenn man sich herausgebeugt hat. Ein echtes Highlight.

Das Zimmer war gut eingerichtet. Wir hatten über den Buchungsservice ein Upgrade auf ein Komfortzimmer erhalten. Wie in Paris üblich war es nicht zu groß, aber man konnte sich auch zu zweit gut im Zimmer bewegen. Das Standardzimmer, in das wir einmal schauen konnten, war zwar auch gut eingerichtet, aber sehr klein und in einen kleinen Innenhof.

Die Zimmer hatten Lärmschutzfenster, so dass man tatsächlich keinen Lärm von der Straße gehört hat. Die Klimaanlage hat gut funktioniert und war leise. Das Bad war ziemlich neu gemacht. Es gab einen Flachbildschirm, bei den Programmen ZDF als deutsches Programm. Alles war absolut sauber und angenehm.

Das Frühstück war französisch schlicht, aber man konnte sich ausreichend mit Croissants u.ä. versorgen. Die Atmosphäre im Frühstückskeller war sehr nett, so dass wir dann doch nicht in eines der umliegenden Cafes gegangen sind.

Das Personal war insgesamt sehr freundlich und hilfsbereit. Die Rezeption übernimmt auch Reservierungen.

  • Aufenthalt: Mai 2008, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, zora22!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 30. April 2008

Bei der Ankunft im Duquesne Eiffel Hotel wurde ich mit der Information empfangen, dass mein Zimmer doppelt vermietet worden sei. Das Duquesne Hotel hatte ein anderes Hotel in der Gegend, das Hotel Splendid, für uns arrangiert. Es war o.k., aber nicht das Hotel meiner Wahl.

Die Option war, eine Nacht im Splendid zu verbringen und dann den restlichen Aufenthalt im Duquesne Eiffel oder den gesamten Aufenthalt im Splendid zu verbringen.

Ich schlug vor, dass sie als Kompensation für den Fehler der Doppelbuchung die Nacht im Splendid bezahlen könnten, und dass ich dann für den Rest der Zeit bei ihnen wohnen würde, ein fairer und anständiger Vorschlag (von dem das Splendid, das Duquesne Eiffel und ich gleichzeitig profitieren), so dachte ich!

Dieser Vorschlag wurde mit einem unnachgiebigen und meiner Meinung nach unverständlichen "NEIN" beantwortet! Es erstaunte mich, dass das Duquesne Eiffel mich lieber als Kunde dem Splendid, der Konkurrenz, überlassen wollte, anstatt mich für meine Unannehmlichkeiten zu entschädigen.

Ich wohnte deshalb nicht im Duquesne Eiffel! Ich bevorzugte es, im Splendid zu wohnen, das mich herzlich willkommen hieß.

Die einzige Kompensation, die sie anboten, war ein kostenloses Frühstück. Dies ist gemessen am Splendid, das minimale kontinentale für 11 Euro.
Das würde ich kein gutes Preis-Leistungsverhältnis nennen!

2  Danke, Redjewell!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
duquesneParis, Sales manager von Hotel Duquesne Eiffel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Mai 2008
Mit Google übersetzen

Dear Madam, Dear Sir,

I really understand that you were upset and I apologize for the inconvenience.
However, mistakes happen and I'm afraid we made one.
I remember your case because Estelle, which was at the front desk when you arrived called me to explain the situation.
That's true, Lucie, the other receptionist, didn't enter correctly your reservation but we tried to find the best solution.
We were sorry about what happened, but as we found a solution, I disagreed with the fact to pay a night.

Best regards

Julie Palisse

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 8. August 2007

Meine Frau und ich waren hier für einen Kurzurlaub, um unser 25-jähriges Jubiläum zu feiern. Es war ein großartiges Hotel. Die Angestellten waren unglaublich hilfsbereit und alle sprachen super Englisch, es gab ein kleines Begrüßungspaket mit örtlichen Restaurants und die Sehenswürdigkeiten in Paris waren sehr gut.
Das Zimmer war relativ klein, aber sauber und nicht beengend. Aber das beste war, dass wir ein Zimmer mit Aussicht auf den Eifel-Turm bekommen hatten - was für eine Zugabe!
Falls man nach Paris reist, um etwas zu feiern, so wie wir, dann kann ich die Bootsfahrt auf der Seine mit Abendessen nicht genug empfehlen. Wir haben (ziemlich viel!) für den Premier Service ausgegeben, aber es war wirklich ein wundervoller Abend gewesen.
Tipps:
Die Preise in der Hotel- und Minibar waren SEHR viel billiger als in den örtlichen Bars und Restaurants.
Wenn man in Paris mit der U-Bahn fährt muss man sich darauf einstellen, viel zu laufen - es gibt nicht viele Aufzüge zu den Gleisen, es gibt viele Stufen und Tunnel. Ich würde auch nicht die RER & die Metro benutzen, um damit vom Charles de Gaulle-Flughafen zum Hotel zu kommen, außer, man hat nicht viel Gepäck.
Wenn man einen Flughafen-Transfer oder was ähnliches bucht, sollte man sich nochmal vergewissern, dass man das 24-Stunden-System benutzt - dann dann würde der 17:45 Abholservice nicht um 5:45 ankommen und einen unerwartet früh aufwecken!!
Am Montag ist der Versailles-Palast geschlossen! Wenn man geht sollte man sich auf jeden Fall die Domäne von Marie-Antoinette anschauen - sehr schön. Und man braucht sich nicht dafür zu schämen, dass man den "Petit Train" nimmt - die Gärten sind sehr groß!
Und schließlich sollte man sich noch überlegen, wie oft man die Metro & RER nimmt und wohin man damit fahren möchte. Man muss schon einige Strecken fahren, damit es sich lohnt (auch wenn sie sehr angenehm ist) und man sollte sich vergewissern, dass die Regionen, die man mit dem Ticket fahren darf, ausreichend sind - es ist einfach nervig, auszusteigen und für das letzte Stück nochmal ein Ticket kaufen zu müssen.
Es ist zwar offensichtlich, aber: Die Pariser sind am freundlichsten, wenn man etwas französisch spricht (oder es zumindest versucht) - die meisten, die man trifft sprechen Englisch (bis auf die Angestellten am Bahnhof), aber alle schienen sich darüber zu freuen, wenn man versuchte, etwas auf französisch zu sagen. Und außerdem ist es höflich!
Viel Spaß!

1  Danke, ian_hook!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 30. Januar 2007

Nachdem wir mehrere Wochen im Internet nach einem Hotel in Paris gesucht haben, war ich schon ziemlich entmutigt. Wir wollten ein 3-Sterne Qualitätshotel in einer guten Lage, aber die meisten Hotels waren entweder zu teuer (meistens überteuert, da bin ich mir sicher) oder die Qualität war schlecht. Hinzukommt, wir waren relativ spät mit der Buchung, und etwas Gutes zu buchen (ich bemühte mich, so viele unterschiedliche Kritiken wie möglich zu lesen) schien fast unmöglich zu sein - bis mein Freund dann über das Duquesne Eiffel Hotel stolperte. Wir beide hatten ein gutes Gefühl, was das Hotel betraf, besonders wegen der Kritiken, und wir wurden wirklich nicht enttäuscht.
Zuallererst: DIE LAGE IST GROßARTIG. Ich kann das nicht genug betonen. Es ist in der Nähe des Eifel-Turms und einen Steinwurf von Napoleons Grab (Hotel des Invalides) entfernt, direkt neben der Militärakademie. In 5 Minuten ist man bei der U-Bahn-Station und auf den Weg dahin ist eine wundervolle kleine Bäckerei und ein paar Restaurants. Und obwohl es so nah bei zwei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Paris ist, ist es eine sehr ruhige, nette und sichere Gegend. Mit der Metro kommt man in Minuten überallhin, man kann sogar zum Louvre laufen!
Als wir ankamen begrüßte uns ein höfliche junge Dame an der Rezeption. Sie bestätige schnell unsere Buchung, füllte die Papiere aus und gab uns unseren Schlüssel. Unser Zimmer war auf dem dritten Stock (es sind nur 5 Stockwerke, es ist sehr gemütlich und nett, sauber und charmant) und wir waren absolut begeistert, als wir eintraten und das Zimmer, aber besonders diese Aussicht sahen! O.k., das Zimmer war klein, aber für ein Wochenende sollte es kein Problem sein, wenn man nicht pingelig ist. Es war nett dekoriert (blau und gelb), alles war von guter Qualität, war sauber und wir hatten das grundsätzliche Gefühl: dieses Hotel ist charmant und Französisch! Das Badezimmer war eine sehr positive Überraschung, denn es hatte ein großes Fenster und eine Badewanne, alles sehr modern und geschmackvoll hergerichtet (nette Badewanne und neuer Duschkopf). Aber nun zur Aussicht: Von beiden Fenstern (Zimmer und Badezimmer) hatten wir Aussicht auf den Eifel-Turm! Das ist kein Standard (für ganz Paris nicht, denke ich) und ich bin mir sicher, viele Leute zahlen sehr viel mehr dafür als wir! Es war wundervoll bei Nacht (auch wenn die zynischen Pariser dem anscheinend nicht zustimmten:)), und eine unglaubliche Zugabe zu einer sowieso schon positiven Erfahrung.
Wir waren hier für 3 Tage und können uns überhaupt nicht beschweren. Wir haben im Hotel nicht gefrühstückt (es schien teuer zu sein - aber meiner Ansicht nach ist es sehr viel netter, zu einer der örtlichen Bäckereien zu gehen), aber der Service insgesamt war einfach ausgezeichnet (Reinigung und Rezeption) und das Auschecken war sehr schnell und wurde professionell erledigt.
Wir beide waren von Paris begeistert und ein großer Teil ist auf die sehr positive Erfahrung im Duquesne zurückzuführen. ICH KANN DIESES HOTEL ABSOLUT JEDEM EMPFEHLEN, der ein charmantes, mittleres Hotel mit Privatsphäre und einer guten Lage sucht - ich bin mir sogar sicher, dass dieses Hotel andere Hotels mit mehr Sternen und teureren Adressen um Längen schlägt - so gut war es!

18  Danke, Mattina!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Ein TripAdvisor-Mitglied
morrow ohio
528
Bewertet am 31. März 2006

Wir waren am 17. und 18. März hier und hatten ein Zimmer im Erdgeschoss, Zimmer Nr. 15. Das Hotel liegt in einem sehr schönen kleinen Viertel ganz in der Nähe des Eiffelturms. Die Metro ist direkt um die Ecke, und der Hop-on-Hop-off-Bus fährt direkt hinter dem Hotel ab. Julie war sehr nett und ließ mich sogar ihre persönliches Crème für mein verstauchtes Fußgelenk benutzen. Alle Hotelangestellten sind sehr hilfsbereit. Direkt neben dem Hotel ist ein Thai-Restaurant mit sehr guten Speisen. Ich kann dieses Hotel weiterempfehlen, man sollte nur darauf achten, dass man seine Reisevorkehrungen zum Flughafen rechtzeitig bucht, denn der Shuttlebus wird schnell voll, und wir mussten am Ende 75 Euro für ein Taxi zum Charles Degaulle Flughafen bezahlen, was ich viel zu teuer fand. Die Aussicht vom Hotel ist klasse; da ich wegen meines verstauchten Fußgelenks wirklich nicht viel laufen konnte, habe ich den Blick vom Bett aus sehr genossen. Ich habe versucht, meine Fotos einzustellen, aber es hat nicht richtig geklappt. Ich versuch's nochmal...

6  Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
duquesneParis, Assistant manager von Hotel Duquesne Eiffel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. März 2007
Mit Google übersetzen

Hello!

I hope you will come back with a better health!

I'm sure you will enjoy Paris very much because the best way to discover Paris is by walking.

About the airport transfer, I advise you to contact us directly, we work with a very nice shuttle company.

Thank you also for your nice photos.

Best regards

Julie Palisse
hotel@duquesneeiffel.com

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Paris angesehen:
Tour Eiffel/Invalides
Hotel Muguet
Hotel Muguet
Nr. 174 von 1.809 in Paris
1.424 Bewertungen
Pullman Paris Tour Eiffel
Nr. 391 von 1.809 in Paris
2.446 Bewertungen
Tour Eiffel/Invalides
Hotel La Comtesse
Hotel La Comtesse
Nr. 76 von 1.809 in Paris
303 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Trocadéro
Hotel Eiffel Trocadero
Hotel Eiffel Trocadero
Nr. 731 von 1.809 in Paris
274 Bewertungen
Tour Eiffel/Invalides
Hotel Eiffel Turenne
Hotel Eiffel Turenne
Nr. 73 von 1.809 in Paris
507 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Duquesne Eiffel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Duquesne Eiffel

Anschrift: 23 Avenue Duquesne, 75007 Paris, Frankreich
Lage: Frankreich > Île-de-France > Paris > Tour Eiffel/Invalides
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Zimmerservice Shuttlebus-Service Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 104 der Romantikhotels in Paris
Nr. 168 der Businesshotels in Paris
Preisklasse: 130€ - 243€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Duquesne Eiffel 3*
Anzahl der Zimmer: 40
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, TUI DE, Odigeo, Stayforlong S.L., BookAssist, Ltur Tourism AG, TripOnline SA, 5viajes2012 S.L., Weg, Evoline ltd, HotelQuickly und Ebookers als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Duquesne Eiffel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Duquesne Eiffel Hotel Paris
Hotel Duquesne Eiffel Paris, Île-De-France
Duquesne Eiffel Paris

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen