Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.435)
Bewertungen filtern
1.435 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
722
562
109
23
19
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
722
562
109
23
19
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
32 - 37 von 1.435 Bewertungen
Bewertet 12. September 2013

Das Hotel liegt ziemlich genau in der Mitte zwischen Sacre Coeur und der Ile de la Cité. Eine Metrostation und eine Bushaltestelle befinden sich schräg gegenüber, die Place Pigalle mit weiteren Anbindungen ist zu Fuß in gut 5 Minuten erreichbar. In der Umgebung gibt es etliche Cafés und Bistros. Das Haus ist ein altes französisches Stadthaus mit Flair (Holztreppen und -böden, sehr verwinkelt, Frühstücksraum im Keller in gemauertem Gewölbe). Die schlicht eingerichteten Zimmer sind zwar nicht allzu groß, aber für einen Aufenthalt von einigen Tagen gut ausreichend, alles sehr sauber. Allerdings führt direkt am Hotel eine stark befahrene Straße vorbei, so dass man bei geöffneten Fenstern nicht schlafen kann. Doch das Hotel verfügt über eine Klimaanlage und so ist eine einigermaßen ungestörte Nachtruhe möglich, vom gut fühlbaren Rumpeln der vorbeifahrenden Metro einmal abgesehen (für sehr lärmempfindliche Menschen ist das Hotel daher wohl eher weniger geeignet). Das Frühstücksbuffet war reichhaltig (diverse Brotsorten, schöne Käseauswahl, Schinkenplatte, warme Würstchen und Bohneneintopf, Müsli, Croissants, Obst etc.), allerdings gab es nur Filterkaffee aus der Thermoskanne. An manchen Tagen konnte man von der Frühstücksdame einen Espresso erhalten, das war aber stark von ihrer Laune abhängig. Leider ließ auch der Nachfüllservice zu wünschen übrig. An manchen Tagen wurde die Schinkenplatte erst auf Nachfrage wieder aufgefüllt, nachdem sie bereits fast eine halbe Stunde leer herumgestanden hatte. Omeletts und Obstsalat gab es nach den ersten beiden Tagen nicht mehr, ein Teller mit Melonenschnitzen wurde bereit gestellt, wenn er leer war, blieb er dies auch. Diese Dinge haben zu unserer Abwertung des Hotels geführt, denn wenn man ein Langschläferfrühstück bis 11 Uhr anbietet, dann sollte gegen 10 Uhr schon noch eine gute Auswahl vorhanden sein. Auch die Freundlichkeit des Frühstückspersonals ließ zu wünschen übrig. An der Rezeption war das Personal ebenfalls relativ unterkühlt. Da ist man von anderen Hotels mehr Freundlichkeit und Entgegenkommen gewöhnt. Eine nette Geste, die wir am Abreisetag gerne in Anspruch genommen haben, waren die gratis bereitgestellten Softdrinks und Knabbereien (täglich nachmittags im Salon aufgebaut). Trotz einiger kleinerer "Unpässlichkeiten" würden wir dieses Hotel wieder buchen, denn der Preis (Doppelzimmer mit Frühstück für 150 EUR bei DER-Tour) ist für Paris ein Schnäppchen.

Zimmertipp: die Zimmer zur Straßenseite sind sehr laut, es gibt Zimmer zum Hinterhof, die etwas ruhiger sind
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, TanteMargit!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Mai 2013

Unser zweiter Aufenthalt vom 17. -24.5.2013 in diesem Hotel. 2011 noch unter Best-Western Leitung.Es hat sich nicht verschlechtert!!! Freundlicher Service, schönes Zimmer Nr. 403 in ausreichender Größe. Große moderne Dusche, gutes Bett, Klimaanlage, Internetanschluss, Hand & Badetuchwechsel täglich, Bettwäsche wurde jeden zweiten Tag gewechselt. Schönes Disignerhotel, auf Sauberkeit wird geachtet. Sehr zentral gelegen, Metro & Bus gegenüber des Hotels. Besonderheit: dieses Hotel verfügt über Raucherzimmer (schwierig zu finden in Paris) Gebucht haben wir diese Reise jedesmal über Expedia, Preis-Leistung und Betreuung durch Expedia waren ausgezeichnet!!! Wir empfehlen den Transferservice (Flughafen-Hotel) Wir kommen sehr gerne wieder!!!

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, safemarin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. April 2013

Ich habe von Paris wirklich zum Teil schon Horrorstories gehört.....winzige Zimmer, überteuerte Preise etc. Wir haben nun das Hotel zu einem verlockenden Preis angeboten bekommen und haben zugeschlagen, trotzdessen hatte ich ein schlechtes Gewissen (nicht dass wir die Abstellkammer im Hotel bekommen :-) ), dann man es die paar Tage Urlaub doch schön haben möchte. Als ich dann die Tür zum Zimmer aufgemacht habe, ist erstmal der große Druck abgefallen....super gemütlich und sauber ! Von der größer her natürlich keine suite und hellhörig ist es ebenfalls (selbst die Ubahn hat man vibrieren hören), aber wenn man sich ein bisschen mit Paris auseinander gesetzt hat, dann weiß man, dass es nun mal dort so ist....egal ob man im Hilton oder im Rotlichtviertel übernachtet.

Service: war ok....ich habe mich jetzt nicht im Serviceparadies gefühlt, aber ich brauche auch nicht den ganzen tag zig Angestellte mit aufgesetztem Lächeln um mich rum. Die wichtigsten Fragen wurden beantwortet.

Frühstück war enthalten und für französische Verhältnisse absolut ausreichend.
Besonders schön war die "open bar" von 16-18 Uhr in der Lobby. Kaffee, Tee und Kuchen standen bereit, um den anstrengenden Tag auszukurieren - und das sogar kostenfrei !

Lage: fand ich absolut super ! Ubahn 100 m entfernt.....Sacre Coeur in laufnähe und sehr schön ruhige, angenehme und typische französiche Gegend mit vielen Bistros und Cafes. Man kann auch zu Fuß innerhalb von 15-20 Minuten in die "innenstadt". War mir deutlich lieber, als in dieser überfüllten Innenstadt zu wohnen.

Gesamt: absolut empfehlenswert für einen Kurzurlaub ! Sauber, Gemütlich, Boutique Hotel, gute Lage, guter Preis.

Wer für dieses Hotel nicht mehr als 115,00 € zahlt, dann unbedingt zuschlagen, zu mal Frühstück und Open Bar enthalten ist. Für den Preis bekommt man sonst in Paris nur unterste Klasse oder man hat ein Hotel am Flughafen oder sonst wo. Allerdings sollte man hier natürlich kein Luxus erwarten. Wer das erwartet, sollte dann lieber in der Preisklasse 400 € und aufwärts gucken.....aber für Nicht-Millionäre, absolut super !

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen bei der Entscheidung.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Henkomat!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. August 2012

Wir waren in diesem Hotel für ein verlängertes Wochenende. Für französische Verhältnisse war das Zimmer recht sauber, wenn es auch seine besten Zeiten schon gesehen hat.
Es gibt ein sehr gutes Frühstück in einem sehr schönen Frühstücksraum. Das Personal ist sehr freundlich und hilft bei Fragen und Problemen gerne weiter.
Eine Metrostation ist ca. 50m entfernt. Die Oper und die großen Kaufhäuser ( Galerie Lafayette, Printemps...) sind gut zu Fuß erreichbar, ebenso Moulin Rouge und Montmartre.
Für einen Städtetrip wirklich zu empfehlen.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, halexbob!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. August 2011

Kleines Hotel zwischen Sacré Coeur und der Oper (jeweils 15 Minuten zu Fuß) - etwa 25 Geh-Minuten vom Louvre entfernt. Eine Métro-Station liegt neben dem Hotel (Saint-Georges an der Linie 12).

Nettes Ambiente und sauber. In meinem Zimmer war zwar eine Leuchte kaputt und das Frühstück war zwar vielfältig, aber etwas lieblos zubereitet / präsentiert, das Preis-Leistungs-Verhältnis war aber definitv 1A.

Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: allein
1  Danke, Herbert9!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen