Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.433)
Bewertungen filtern
1.433 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
720
562
109
23
19
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
720
562
109
23
19
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
40 - 45 von 1.433 Bewertungen
Bewertet 19. Mai 2011

kurz und bündig:
Ein 3tägiger Städtetrip nach Paris lies uns dieses Hotel aussuchen.
Außen eher unscheinbar, wurde sein Charme bein Eintreten sichtbar. Das Personal äußerst höflich und zuvorkommend, die Zimmer klein aber sauber, das Bad geräumig und nicht mit dem sonst so üblichen Mief durchzogen sondern hell und ansprechend.
Das Frühstücksbuffet offenbarte dann sowohl salziges (Käse, Wurst, Omletten) als auch süßes (Croissants, Kuchen) und auch etwas für die Linie (Joghurt, frische(!) Früchte als Einlage, Müesli) und : der Kaffee schmeckte auch wirklich wie ein Solcher und nicht nach der sonstigen graubraunen Brühe.

Ein kleiner Innenhof lädt ein zum ausruhen, der Empfangsbereich ist geräumig und bequem.

Am Abreisetag wurde uns für Nachmittag ein Taxi zum Flughafen organisiert und das Gepäck konnte selbstverständlich in dem Gepäckraum bleiben.

Und der Hammer, das Hotel liegt vis-a-vis der Metro Station St.-George. Man ist daher in null-komma-nix bei jeder beliebigen Sehenswürdigkeit.

"Au revoir, madame et mon seigneur et un bon Voyage"

WIRKLICH zum EMPFEHLEN !!!!!!

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Wolfgang H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. März 2011

so macht das reisen und das wohnen in hotels spass! freundliche reception - und ich meine wirklich freundlich! - günstiger zimmerpreis von durchschnittlich 100 euro und extrem sauber. diese kombination findet man in paris eigentlich selten bis nie. die zimmer sind etwas klein, aber dafür ohne diesen firlefanz an extras, die niemand benötigt und in der regel überzahlt sind. die metro ist 50 meter entfernt und der montmartre ist in fünf gehminuten erreicht...viele café's und gute restaurants also in naher reichweite. ich kann dieses hotel wärmstens empfehlen!

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Edmund19581958!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Oktober 2010

Schönes Zimmer, tolle Lage (mind. drei Metrostationen in nächster Nähe) aber leider nicht ganz ruhig, da unmittelbar über der Metrolinie liegend. Leichtes Rumpeln bei jedem Zug - und das sogar im 6. Stock spürbar! Glücklicherweise fährt die Metro nicht die ganze Nacht... Frühstück auch nicht berauschend. Preis EUR 300.--/Nacht.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, SwissHoliday!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Oktober 2009

Hotel genauso wie auf den Bilder angepriesen.
Wir hatten extra ein bischen draufgelegt und ein Superiorzimmer mit Kingsize-Bed gebucht, da diese lt. Beschreibung größer sein sollten. Enttäuschend das wir, wie man am Feuerwehrfluchtplan erkennen konnte kein großes Zimmer bekommen hatten, hätten also noch sparen können und wären auch nicht schlechter dran gewesen.
Das Personal an der Rezeption spricht schlecht Englisch und kein Wort Deutsch, so ernteten wir nur ein Schulterzucken auf unsere Frage ob wir ein größeres Zimmer bekommen könnten.
Der Fernseh funktionierte nicht und der Herr an der Rezeption surfte lieber im Internet statt sich um Abhilfe zu bemühen und drückte uns lediglich ein paar Batterien für die Fernbedienung in die Hand mit dem Hinweis, falls der Fernseh dann immer noch nicht laufen sollte, er einen Nachricht ans Personal für die Frühschicht hinterlassen würde.
Gut, der Fernseh brachten wir danach selber in Gang, die Software hatte sich wohl aufgehängt, jedoch gab es nicht ein Programm in deutscher oder englischer Sprache und es war auch nicht möglich eines zu programmieren.
Schade eigentlich, im Zeitalter des Satelitenfernsehens dürfte es kein Problem mehr sein mehrsprachige Programme anzubieten.
Wäre prima, wenn es in der netten Eingangshalle eine kleine Bar gäbe, man könnte hier bei einem Glas Wein nett sitzen, das Rezeptionspersonal sitz eh nur gelangweilt herum und hätte so eine Beschäftigung und Unterhaltung.
Ansonsten ist es ein modernes, schickes und sauberes Hotel (ein Minuspunkt: es gab keine WC-Bürste) mit gut isolierten Fenstern in verkehrsgünstiger Lage (Metro gleich vor der Tür).
Auch Frühstück kann man sich sparen, denn für 14,- Euro kann man im nahen Umkreis königlich und üppig an jeder Ecke frühstücken.

  • Aufenthalt: Oktober 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Pascha54!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
manager_lorette, HOTEL MANAGER von Hotel Lorette - Astotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. November 2009

Sehr geehrte Kunden,

Wir sind sehr Dankbar, dass Sie uns Ihre Eindrücke über die Qualität unseres Service Desk, und Ihre Ideen für Verbesserungen geschildert haben. Wir informieren unsere Nachtschicht und werden sofort Schritte einleiten, um dies auch in Zukunft zu verhindern. Ihre Anmerkungen bieten einsen wirksamen Beitrag zur Erhalting und Verbesserung der Qualität unserer Dienstleistungen.

Glauben Sie mir, dieser Vorfall tut uns wirklich Leid,

Bitten erhalten Sie unseren besten Grüssen,

Management.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 29. August 2009

Wir waren 3 Tage auf Stippvisite in Paris. Das Lorette Opera liegt nahe der U-Bahn Station St. Georges. Die Gegend schien uns im August nachts ruhig und sicher.
Das Hotel ist gut im Schuß. Frühstücksraum sehr schön, das Frühstücksangebot im August aber recht einfach.
Das Zimmer war winzig, ums Bett rumgehen nur mit Mühe möglich. Irritiert hat uns, das es bei einem Doppelzimmer mit zwei Personen ein zweites Handtuch im Bad nur auf täglichen zu äußernden Wunsch gibt. Mir fehlt die Erfahrung, ob das Landesstandard ist.
Das Bett war prima, das Personal im wesentlichen freundlich.
Würde das Hotel weiterempfehlen und beim nächsten Aufenthalt auch nochmal buchen.

  • Aufenthalt: August 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Lupo914!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen