Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel-Restaurant Le Vert Galant
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Hotel anzeigen
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Hotel anzeigen
  • Kostenloses Internet
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hôtel Henriette(Paris)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
Bewertungen (165)
Bewertungen filtern
165 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
67
75
18
4
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
67
75
18
4
1
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 165 Bewertungen
Bewertet 12. Oktober 2011

Wenn man ein einfaches Hotel sucht, dann wird man sich hier wohlfühlen. Man sollte allerdings kein Problem mit Schimmel im Badezimmer haben. Die Bäder sollten renoviert werden (beschädigte Badewanne und Fließen, defekte Badezimmertür). Der Tresor im Wandschrank war defekt und die Kleiderbügel zu wenig (3 normale + 2 für Hosen). Die WIFI-Nutzung kostet 5 € pro Tag . Der männliche Service schien mit den Gästen überfordert. Beide Mitarbeiter waren nicht unfreundlich aber auch nicht besonders bemüht um den Gast. Das Frühstück mit 10 € pro Person ist zu teuer. In der lauwarmen Milch schwammen - leider nicht sichtbar - große Stücke Haut, was den Kaffee ungenießbar machte. Ich habe schon 2010 ein paar Tage in dem Hotel übernachtet. Auch in einem Zimmer im EG war das Badezimmer in keinem besonders guten Zustand. Die Stationen der Metro-Linien 4 + 6 und die Haltestelle Bus Nr. 27 liegen ca. 5 Minuten Fußweg vom Hotel entfernt.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, brenda045!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Oktober 2010

Der Grund für meine Buchung war eine Einladung zu einem Geschäftsessen direkt nebenan in dem baskischen Restaurant "Auberge Etchegorry". Wenn ich es recht verstanden habe, sind die Besitzer des Restaurants auch die Besitzer des Hotels. Das Hotel liegt nicht in unmittelbarer Nähe zu einer Metro-Station, aber mit einem Stadtplan hat man es in ca. 10 Minuten erreicht. Direkt gegenüber liegt eine schöne Grünfläche, es einen Park zu nennen wäre wohl übertrieben. Die 15 Zimmer sind relativ groß und liegen zu einem kleinen Garten hin. Daher sind sie extrem ruhig, die Geräusche der Zimmernachbarn hört man allerdings. Die Einrichtung ist sehr gemütlich. Das große Bett mit etlichen Kissen war sehr bequem. Das kleine Bad war äußerst sauber und hatte genügend Abstellfläche. Das Frühstück hat mir gut gefallen. Es ist kein Büffet, sondern man wird im Eingangsbereich des Hotels in einer Art Wintergarten bedient. Das Brot ist knusprig und lecker. Dazu gibt es Orangensaft, frisches Obst, Joghurt, Käse, Croissants, Schokobrötchen und ein Stück hausgemachten Kuchen. Und natürlich Kaffee oder Tee. Ich kam schnell mit anderen Gästen ins Gespräch. Der ganze Aufenthalt hat mich eher an "Chambre d'hôtes" erinnert als an ein 3 Sterne-Hotel im 13. Arrondissement von Paris. Ich wollte im Rahmen eines privaten Paris-Trips wiederkommen, aber leider war zu dem Zeitpunkt das Hotel schon ausgebucht. Ich werde es aber das nächste Mal wieder versuchen!

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Maralen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Oktober 2010

Wir sind durch ein Geo-Heft auf das Hotel aufmerksam geworden. Wir wurden vor Ort freundlich empfangen, unser Zimmer befand sich über dem Frühstücksraum und war etwas klein, aber sauber und nett eingerichtet. Unbedingt buchen sollte man hier eines der Zimmer, die sich zum Garten hin öffnen. Das Frühstück war gut, der Schwerpunkt eher auf den süßen Dingen, aber dafür auch frischen Kuchen. Alles in Allem ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und für Paris ein absoluter Geheimtipp. Das Restaurant nebenan "Auberge Etchegorry" sucht seinesgleichen und ist häufig bis obenhin voll. Bei einem Besuch des Hotels sollte man keinesfalls das Restaurant verschmähen.

  • Aufenthalt: November 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, confusion75!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 6. Juli 2017

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 7. November 2016

  • Aufenthalt: Oktober 2016, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen