Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Abbatial Saint Germain
Hotels in der Umgebung
The Peninsula Paris(Paris)
1.228 $*
The Peninsula
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
627 $*
470 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
627 $*
574 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
277 $*
244 $*
Trip.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Fitnessstudio
300 $*
279 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
273 $*
227 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Malte - Astotel(Paris)
283 $*
252 $*
Official Site
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
422 $*
375 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
288 $*
279 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
215 $*
204 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
Bewertungen (1.164)
Bewertungen filtern
1.164 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
398
570
136
34
26
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
398
570
136
34
26
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
10 - 15 von 1.164 Bewertungen
Bewertet 4. August 2009

Die Lage des Hotels ist top! Es befinden sich zahlreiche Cafés und Restaurants wie auch kleinere Supermärkte in der Umgebung. Fussläufig ist Notre Dame wie auch die Metro leicht zu erreichen. Das Personal ist äußerst freundlich. Die Zimmer sind nicht sehr groß aber sauber und schön eingerichtet. Das Bad entspricht Stand der Technik. Nur der Fön ging nicht. Preis-Leistung ist korrekt!

  • Aufenthalt: Juli 2009, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Crashduffy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 23. Mai 2009

Im Abbatial Saint Germain bewahrheitete sich alles, was andere bei TripAdvisor beschrieben hatten, und noch viel mehr.
Gemütlich, gut ausgestattet, sehr sauberes Zimmer.
Aufzug war winzig, aber funktionierte prima.
Freundliches Personal (und ich spreche nur wenig Französisch).
Die Lage war extrem praktisch für die U-Bahn, Spaziergänge, Sehenswürdigkeiten (besonders
Notre Dame), Restaurants.
Straßengeräusche, aber sehr ruhig nach Mitternacht.
Auf der anderen Straßenseite befindet sich ein Wäscheservice, viele tolle Cafés, Bistros und Bäckereien, in der Nähe gibt es auch einen kleinen Markt.
Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis für ein schönes Zimmer in einer der größten Städte der Welt.
TripAdvisor und das Abbatial Saint Germain hat dazu beigetragen, dass der Paris-Teil unserer Resie zum 30. Hochzeitstag einfach perfekt war.
Ich werde hier jederzeit wieder übernachten.

1  Danke, jneider!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 27. April 2008

Zimmer Nummer 57 auf dem fünften Stock, doppelte Glastüren (schallisolierend gegen Verkehrslärm mit Vorhängen zur Verdunkelung), die zu einem kleinen Balkon über dem Blvd St.Germain gehen, gegenüber einer mittelalterlichen Kirche. Das reizende, etwas kleine Zimmer wird durch die Glastüren offener und heller (im Gegensatz zu Innenräumen, deren kleines Fenster zu einem dunklen Luftschacht gehen). Die tägliche Reinigung war ausgezeichnet. Doppelbett, keine Nachttische, eintüriger Wandschrank und ein eintüriges Schränkchen mit Regalbrettern (und Geldkassette) sind an beiden Seiten des Kopfteils zu finden. Der Schreibtisch, der Kühlschrank mit Eiswürfelautomat, der Stuhl und die Ottomane lassen gerade genug Platz, um herum zu laufen. Die Tapeten in Creme- und Brauntönen sind sehr schön und kombinieren gut mit dem Teppichboden. Renoviertes Badezimmer mit Dusche (nur Duschkabinen), die Tür vom Schlafzimmer aus ist eine einfache Schiebetür. Kleiner 12-Zoll-Fernseher auf einer Wandhalterung über dem Schreibtisch mit einer Fernbedienung, mit der man rund ein Dutzend Kanäle in Französisch, Spanisch, Italienisch sowie BBC News anwählen kann. Anmerkung: Die Klimaanlage ist zentral und wird im April seitens des Hotels noch nicht in Betrieb genommen. Es war zwar nicht fürchterlich unangenehm (ich bevorzuge eine Klimaanlage, die die Gäste regulieren können), aber die offene Balkontür half dabei, das Zimmer bis zur Schlafenszeit zu kühlen, anschließend musste man die Tür wegen des Verkehrslärms schließen. Das kühle Wetter war ein Segen. Es gab einen Aufzug für 2 „schlanke Personen“ und 2 Koffer sowie eine schöne Lobby und einen zwei Räume umfassenden Sitzbereich. (Nach einem neunstündigem Flug über den Atlantik kamen wir erschöpft vom Flughafen um 11Uhr in der Lobby an. Denken Sie daran, dass man nicht vor 14 Uhr einchecken kann, seien Sie also darauf vorbereitet, Ihr Gepäck im Hotel zu lassen und sich entweder irgendwo niederzulassen oder ein paar Stunden in Paris herum zu laufen!). Hervorragende Lage, man kann zu Notre-Dame und der Seine laufen und selbst das Viertel Marais mit U-Bahnhaltestellen ist ganz in der Nähe. Noch ein Wort zum Frühstück. Wow! Ich erwartete einfach nur Kaffee und Croissants. Aber es gab wesentlich mehr. Der gemütliche Essraum befindet sich im Erdgeschosses mit einer Gewölbedecke, die an ein französisches Schloss mit Fliesenboden und Weißwäsche aus der Provence erinnerten. Hell und einladend. Das Frühstücksbüffet umfasste Fruchtsäfte, Kaffee, Tee oder heiße Schokolade, verschiedene Brotsorten, „himmlische Schokoladenbrötchen“, Gebäckstücke, Baguettes und eine Auswahl an französischen Käsesorten sowie eine silberne Wärmeplatte mit Rühreiern. Die Bedienung war sehr freundlich und man merkte, dass das Personal wirklich engagiert und freundlich war. Das Personal an der Rezeption war stets freundlich und hilfsbereit, aber ich möchte hervorheben, dass Veronique ganz besonders war und ihr tägliches herzliches und freundliches Lächeln und ihr „Bon journee“, dafür sorgten, dass man gut in einen unvergesslichen Tag in Paris startete. Bravo!

1  Danke, FLLguy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 10. März 2008

Ich habe einige Naechte in diesem Hotel uebernachtet, es ist gut gelegen, das Personal ist zuvorkommend und es ist ziemlich guenstig. Wenn man zur Strasse hin wohnt, kann man allerdings nicht bei offenem Fenster schlafen, dazu ist es zu laut. Und die Klimaanlage musste erst ueber die Rezeption angeschaltet werden. Wir haben nicht im Hotel gefruehstueckt, da der Fruehstuecksaal im Keller liegt, aber nebenan war ein schoenes Cafe und gegenueber ist ein netter kleiner Markt und eine grosse Baeckerei. Wir waren insgesamt sehr zufrieden.

  • Aufenthalt: Juni 2007, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, Heike R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 11. Februar 2018

  • Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen