Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 09:30 - 22:00
Speichern
Im Voraus buchen
Hohe Nachfrage – Reisende empfehlen, im Voraus zu buchen!
  
Möglichkeiten, Crazy Horse zu erleben
ab 98,35 $
Weitere Infos
ab 289,27 $
Weitere Infos
ab 214,06 $
Weitere Infos
ab 577,39 $
Weitere Infos
Bewertungen (1.791)
Bewertungen filtern
1.791 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
893
384
243
150
121
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
893
384
243
150
121
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
28 - 33 von 1.791 Bewertungen
Bewertet am 19. Februar 2013

Das Crazy Horse ist in die Jahre gekommen, es ist immer noch so plüschig rot wie in den siebziger Jahren, aber gepflegt. Die Sitze sind relativ unbequem und die Platzierung der Gäste ist undurchschaubar. Je mehr Sie bezahlen, desto schlechter werden Sie platziert. Aber nach einem kurzen Gespräch mit dem Manager bekamen wir einen besseren Tisch, wobei man eher von Tischchen sprechen muss, den mit einem Champagnerkühler und zwei Gläsern sind die Tischflächen schon randvoll belegt. Wir hatten "Crazy Gourmand" gebucht (Champagner & Canapes € 140,-- p.P.). Die Canapes waren klein, durchweicht und gnadenlos überteuert. Der Champagner hingegen optimal gekühlt und geschmacklich hervorragend, wenn gleich mir die Marke bis dato völlig unbekannt war.

Wenn die Show beginnt, vergessen Sie durchweichte Canapes und unbequemes Gestühl, denn die Girls sind richtig schöne und gepflegte Frauen, die Choreographie ist top, die Musik passend, die Darbietung hoch professionell und frei von jeder Obszönität.

Fazit: Sie bekommen eine wirklich Top-Show mit hinreissend schönen Frauen, die für die Defizite des Crazy Horse entschädigt und sehr guten Champagner für Ihr Geld. Alle anderen Erwartungen müssen Sie ausblenden.

Erlebnisdatum: Februar 2013
8  Danke, Alexander K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Januar 2013

Ich war mit Kunden schon zum zweiten Mal im Crazy Horse. Bei denen kam es beide Male sehr gut an. Mit selbst gefiel es auch gut. Es ist alles sehr ästhetisch anzuschauen. Manche Teile der Show sind abgefahren, manche weniger. Insgesamt kann man hier schon herkommen.

Erlebnisdatum: Januar 2013
1  Danke, Ulrich K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. März 2012

Wir möchten einer der berühmtesten Pariser Cabarets besuchen und voraussichtlich eine unvergessliche Show zu sehen. Aber die Realität ist, dass wir nicht zufrieden sind. Wir kauften Tickets und Champagner für 85 Euro. Wir haben eine sehr unbequeme Stühle hoch ohne zurück in der Bar zur Verfügung gestellt. Wir sind müde, um von ihnen über 10 Minuten zu sitzen. Champagne war ehrlich gesagt geschmacklos, könnten wir nicht einmal ein zweites Glas zu trinken. Die Show - es ist vor allem für visuelle Effekte und sehr wenig Geschick Mädchen. Der hart umkämpft und ging mit der Hälfte der Show zu schlafen.

Erlebnisdatum: Februar 2012
4  Danke, oleg p!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Februar 2012

Als wir Platz genommen hatten mit einer Eintrittskarte ohne Verzehr, (135 Euro pro Person), schaute ich in die Getränkekarte und wollte 2 Wasser und einen O-Saft für jeweils 5 Euro bestellen. Der Kellner kam, sagte, wir hätten aus Versehen die falsche Getränkekarte und überreichte uns eine andere, worin dann pro Getränk 20 Euro berechnet wurden, also jetzt 60 Euro anstatt 15 Euro in Summe. Wir bestellten natürlich nichts ! Die Show war mittelmäßig, man spürt den Zwang, auch aufgrund der vielen angelegten Pausen, trotz anständig hoher Ticketpreise mit aller Gewalt Getränkeumsatz zu machen. Uns hat dies enorm abgestoßen und die Stimmung versaut.

Erlebnisdatum: Februar 2012
4  Danke, HDW250!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 2 Tagen

Erlebnisdatum: Januar 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen