Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Paris Marriott Opera Ambassador Hotel
Hotels in der Umgebung
131 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Rabattbenachrichtigung! 10 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 10 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 145 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

122 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
281 $
215 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
159 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Fred Hotel(Paris)(Großartige Preis/Leistung!)
157 $
150 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
245 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hôtel La Manufacture(Paris)(Großartige Preis/Leistung!)
168 $
125 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Rabattbenachrichtigung! 14 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 14 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 145 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

Mercure Paris Montmartre Sacre Coeur(Paris)(Großartige Preis/Leistung!)
229 $
174 $
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
425 $
372 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
Hotel Le Six(Paris)
445 $
339 $
Le Six
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Bewertungen (1.426)
Bewertungen filtern
1.426 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
491
542
249
92
52
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
491
542
249
92
52
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 1.426 Bewertungen
Bewertet 20. Juni 2017

Für ein Hotel dieser Preiskategorie und dieses (selbsterklärten) Hotelstandards sollte man mehr erwarten dürfen. Wir waren i.R. einer mehrtägigen, im Hotel gebuchten Veranstaltung mit einer großen Gruppe im Hotel. Wir hatten für 4 Nächte extra ein Deluxe Doppelzimmer gebucht, leider mit folgendem Ergebnis:
- altes Badezimmer mit schwarz-schimmeligen Silikonfugen (Hotelbilder zeigen nur die renovierten Bäder)
- Zimmer zur lauten Straße mit Großbaustelle direkt gegenüber, so dass an Schlafen ab den frühen Morgenstunden nicht mehr zu denken war.
- die avisierte Kaffeemaschine im Zimmer fehlte, Gläser und Tassen wurden kein einziges Mal erneuert
- defekte Klimaanlagen in einigen Zimmern der Mitreisenden
Auf unsere Nachfrage nach einem anderen Zimmer erhielten wir die Auskunft, man sei für die nä. 2 Wo komplett ausgebucht. Seltsam nur, dass online auf der Hoteleigenen Homepage und in sämtlichen Portalen Zimmer aller Kategorien verfügbar waren. Guter Service ist anders.

Das Hotelfrühstück scheint sich trotz der bereits zahlreichen Negativbewertungen in der Vergangenheit nicht verbessert zu haben. Wenn man keine Müsli-Esser ist, dann ist man hier falsch am Platz. Alles andere war nämlich unappetitlich bis ungeniessbar.

Für €400-450 pro Nacht hatte ich etwas anderes erwartet. Da gibt es in Paris, auch in der zentralen Lage, deutlich bessere Preis-Leistung.

Der Konferenzbereich musste leider ohne Tageslicht auskommen und schien etwas in die Jahre gekommen. Freundliches Ambiente sieht anders aus.

Auf der Suche nach Lob fallen mir nur die guten Betten, das grundsätzlich ansprechende (wenn auch in unserem Fall etwas veraltete) Zimmerdesign und das freundliche Personal ein.

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Janasonne!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aurelie C, Guest Relations Manager von Paris Marriott Opera Ambassador Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Juni 2017
Mit Google übersetzen

Dear Janasonne,

Thank you for taking the time to share you review on TripAdvisor.

Our staff tries his best to give a great experience to our guests and I am pleased to hear you appreciated the service delivered.

I am sorry for your disappointment during your stay.
Some of our rooms featured a renovated bathroom and others don't. We would have been pleased to offer you a renovated room for a better comfort. For a future stay in Paris, do not hesitate to contact me directly at guestrelationsmanager@parismarriottopera.com so I can personally look after your room allocation according to your preferences.

I have well noted your feedback regarding our breakfast buffet which I shared with our F&B manager for improvement.

I wish you a very nice day and we would be pleased to welcome you back for a faultless experience.

Best Regards,

Aurélie Conton – Guest Relations Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 30. Januar 2017 über Mobile-Apps

Wir waren über den Jahreswechsel für insgesamt 5 Tage dort.
Das Hotel ist gut gelegen und macht von außen einen netten gepflegten Eindruck.

Unser Zimmer war okay, aber kein Highlight.
Unter anderem war es das erste Hotelzimmer in meinem Leben welches keine Steckdose im Bad für den Föhn hatte, Haare föhnen auf dem Bett hat mich doch dann sehr an Jugendherberge erinnert.
Der Schreibtisch im Wohnbereich war sehr stark beschädigt, arbeiten ist dort gefährlich da das Glas durch die ganzen Bruchstellen sehr scharf war.
Kommen wir zum Frühstück, eine einzige Frechheit.
Es wurde nichts wirklich aufgefüllt, es sah aus wie nach einem Bombeneinschlag.
Die warmen Speisen wurden immer nur auf die alten gekippt. Sehr ansprechend sah dies beim Ruhrei aus,welches noch nicht einmal abgedeckt war mit einem Deckel oder sonstigem.
Im Aufzug hing dann ein zettel auf welchem empfohlen wurde ab 9:30 frühstücken zu gehen da dann wohl der Ansturm der Reisegruppen vorüber sein sollte. Also sind wir am nächsten Tag um 9:45 Uhr frühstücken gegangen. Der Frühstücksraum war sehr leer, was auch schön war. Leider gab es nun aber auch leider keine Brötchen, kein Toast, einfach nichts mehr. Wir waren 25 Minuten dort an diesem Morgen, nichts wurde aufgefüllt.
Verarschen können wir uns auch selber. Fotos des ganzen habe ich angefügt. 28€ pro Person für so einen unhygienischen Zustand zu verlangen ist schon fast kriminell.
Kommen wir nun zum Feueralarm welchen es im Hotel gab am Nachmittag.
Gibt es in diesem Hotel keine Übungen?
Es ist schön wenn die ganzen Mitarbeiter zusammen stehen und anscheinend Spaß haben, aber kann man nebenbei auch mal die Gäste informieren??? Und das nicht nur in französisch???
Oder ist dies ein Hotel nur für einheimische?
Auf dem Fernseher auf dem Hotelzimmer kam dann später eine Nachricht weshalb es einen Alarm gegeben hatte, natürlich auch nur in französisch, welche Sprache ich innerhalb der letzten Stunde nicht gelernt hatte.
Wir haben für diese 5 Nächte etwa 1500€ bezahlt. Wir waren nie enttäuschter von einem Marriott Hotel.
Wir werden diese Ereignisse auch Marriott selber melden da wir uns einfach nur ausgenommen gefühlt haben.

Aufenthalt: Januar 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Realone85!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aurelie C, Guest Relations Manager von Paris Marriott Opera Ambassador Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. Februar 2017
Mit Google übersetzen

Dear Realone85,
Thank you for your constructive feedback following your recent stay with us.
I am sorry you were disappointed with the level of the service.
I shared your feedback with our management team in order to work for improvement accordingly.
In order to do the necessary follow up, it would be very constructive to get some more information about the room you occupied, please feel free to contact me directly at guestrelationsmanager@parismarriottopera.com.
Wishing you a nice day.
Best Regards,
Aurélie Conton - Guest Relations Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 15. Juni 2016

Der erste Eindruck war sehr positiv. Ausgesprochen freundliche Behandlung an der Rezeption. Die Gänge zum Zimmer wirken etwas in die Jahre gekommen, aber OK. Zimmer dann sehr groß mit zwei Einzelbetten, die als Doppelbett zusammengestellt waren – wusste gar nicht, dass es sowas noch gibt. Jedenfalls recht bequem.

Ein wirklich brutaler Nachteil ist die enorme Hellhörigkeit. Eigentlich dachte ich erst, das Zimmer (zum Innenhof) ist sehr ruhig. Als dann aber nach Mitternacht in einem benachbarten Zimmer das Bad genutzt wurde (vermutlich Dusche) war es im Bett wirklich sehr laut. Auch die Geräusche vom Flur wirkten lauter als wenn man neben den Leuten gestanden hätte.

Der Schreibtisch ist zum Arbeiten im Prinzip geeignet. Den Sinn einer Glasplatte, die ein Arbeiten mit der Maus nur unter Zuhilfenahme einer eigenen Unterlage ermöglicht, muss ich ja nicht verstehen. Internet ist im Preis enthalten und sehr schnell.

Bad war auch sehr groß, vermutlich, weil das Zimmer rollstuhltauglich ausgestattet war. Daher sicher auch von der Badgestaltung nicht typisch, Glück gehabt. Gewöhnungsbedürftig waren die Ameisen im Bad, die auch im Wohnbereich bis auf den Schreibtisch kamen.

Frühstück war sehr merkwürdig. Zunächst wieder überaus freundlicher Empfang. Am Buffet erkundige ich mich nach Allergenen. Wird sofort abgeklärt. Da das Rührei mit Milchprodukten gemacht war, bat ich um eine Portion ohne. Daraufhin wurde mir erklärt, dass das aber nicht im Preis enthalten sei. Sowas ist mir wirklich noch nie passiert, auch nicht in deutlich einfacheren Häusern. Auf mein Erstaunen hin wurde dann der Chef (?) geholt, der mich schon am Eingang begrüßt hatte und natürlich war es kein Problem, eine frische Portion zu bekommen. Ein klassischer „vermeidbarer Fehler“, der den Eindruck vom ausgezeichnet Service deutlich getrübt hat.

Zweiter Tag Frühstück zeichnete sich mal dadurch aus, dass eine Schlange von lediglich fünf Personen von der Türsteherin minutenlang zurückgehalten wurde, obwohl es erkennbar freie Plätze gab. Man sollte in einem Businesshotel verstehen, dass Leute arbeiten müssen! Zumindest das Ei war dann kein Problem, man hat sich an den Vortag erinnert.

Was dem Hotel leider fehlt, ist ein Wellnessbereich, den ich in einem Hotel gehobener Klasse einfach heutzutage erwarte.

Der Checkout hat dann den erfreulichen Checkin relativiert. Obwohl ich eine Visitenkarte zwecks Eintragung der Firmenanschrift abgegeben hatte, kam die Rechnung mit Privatanschrift. Und der nächste Anlauf war dann ohne Firmenname und mit falsch abgeschriebener Adresse. Drei Anläufe für eine korrekte Rechnung sind echt zu viel. Die Gäste sind schließlich für die Spesenabrechnung darauf angewiesen.

  • Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: geschäftlich
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
3  Danke, BorisPi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aurelie C, Guest Relations Manager von Paris Marriott Opera Ambassador Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. Juni 2016
Mit Google übersetzen

Dear Boris P,
Thank you for your time to post your valuable feedback following your recent stay with us.
It is very important to us to meet our guests' expectations so I appreciate your constructive comments.
Hoping to welcome you back at the Paris Marriott Opera Ambassador.
Best Regards,
Aurélie Conton
Guest Relations Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 7. Juni 2016 über Mobile-Apps

Das Hotel ist in Ordnung und man bekommt genau den Marriott Standard den man auch erwartet.
Die Lage ist herausragend und mitten in der Stadt. Die Zimmer gut, das Gebäude sehr schön anzusehen und die Lounge gut ausgestattet, wenn auch etwas eng.
Leider ist das Frühstück eine Katastrophe: man steht ewig Schlange um in einer Bahnhofsatmosphäre ein nichtssagendes Frühstück zu sich zu nehmen.. Außerdem könnten nachts die laut schließenden Türen stören, die hab und an im Flur zu fallen...

Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: geschäftlich
1  Danke, thetextoe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aurelie C, Responsable relations clients von Paris Marriott Opera Ambassador Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Juni 2016
Mit Google übersetzen

Dear thetextoe,
Thank you for your feedback shared with the Tripadvisor community. I am pleased to read you had a nice time with us. We will work on the points mentioned in your detailed feedback to always keep on improving the quality of our service.
Looking forward to your next visit.
Best Regards,
Aurélie Conton
Guest Relations Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 20. Januar 2016

das Hotel hat schöe Zimmer, liegt am Boulevard Hausmann, der nachts aber sehr ruhig ist. Alles stimmte, nur das Frühstück nicht. Für die Qualität viel zu teuer. Es ist mir unerklärlich, wie man für 28 € ein so langweiliges Büffet anbieten kann. Beim Kaffee musste man sogar anstehen. Selbst die kleinen Hotels servieren inzwischen Warmhaltekannen. Der Service im Haus war allerdings sehr gut und stets sehr
freundlich!

  • Aufenthalt: Januar 2016, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, OutofAfrica660213!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aurelie C, Guest Relations Manager von Paris Marriott Opera Ambassador Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. Januar 2016
Mit Google übersetzen

Dear OutofAfrica660213,
Thank you for staying with us at the Paris Marriott Opera and for taking your time to post a constructive feedback.
Great to read that you enjoyed the staff service and more particularly the service at the Bar, I have shared your nice comments about our great team to all our associates!
Regarding the breakfast offering, the Chef and the F&B Manager are already working on in order to make some improvement
Hopefully we will have the pleasure to have you back with us….
All yours
Aurélie Conton

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen