Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Novotel Paris Les Halles
Hotels in der Umgebung
363 $*
333 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Hotel Elysee Gare de Lyon(Paris)(Großartige Preis/Leistung!)
185 $*
176 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
249 $*
216 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
447 $*
402 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
302 $*
278 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Fitnessstudio
Mercure Paris Montmartre Sacre Coeur(Paris)(Großartige Preis/Leistung!)
187 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
147 $*
124 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Hôtel La Manufacture(Paris)(Großartige Preis/Leistung!)
163 $*
128 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
530 $*
267 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
604 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Bewertungen (4.130)
Bewertungen filtern
4.130 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.492
1.774
573
190
101
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.492
1.774
573
190
101
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
119 - 124 von 4.130 Bewertungen
Bewertet 31. Mai 2010

Novotel Paris Les Halles

Für ein verlängertes Wochenende habe ich dieses Hotel über Priceline ersteigert.

Der größte Vorteil des Hotels ist die absolut zentrale Lage und die gute und unkomplizierte Erreichbarkeit vom Flughafen Charles de Gaulle mit dem Zug (RER), der bis zur Haltestelle Les Halles durchfährt. An der Station Les Halles treffen sich zahlreiche Metrolinien, sodass man direkt und ohne viel Umsteigen jeden Ort in Paris erreichen kann.

Das Hotel befindet sich in einem Neubau mitten in der Stadt direkt neben dem Shoppingcenter Les Halles. Für die zentrale Lage ist es dennoch recht ruhig, da das Gebäude nicht in unmittelbarer Nähe zur Kneipenszene liegt. Restaurants und Cafés sind jedoch in großer Auswahl wenige Minuten zu Fuß entfernt zu finden.

Das Gebäude selbst ist ein recht unspektakulärer Neubau, der eingebettet in eine Häuserzeile liegt.

Im unteren Geschoss befindet sich die Rezeption, an der teilweise sehr viel los war, sodass Wartezeiten entstanden. Umso positiver ist zu bewerten, dass wir unser Zimmer schon vor der offiziellen Check-In-Zeit beziehen konnten.

Das Publikum war international, viele Familien und Paare, keine größeren Gruppen.

Sehr angenehm war das kostenfreie W-LAN, das man in der Lobby nutzen konnte (im Zimmer nur gegen Gebühr). Es standen zahlreiche Sitzgruppen mit Sofas und Sesseln in der modernen und gut gepflegten Lobby zur Verfügung.

Auch die Flure und Zimmer wirkten alle recht neu eingerichtet, insbesondere erweckten die Flure den Eindruck kürzlich erst renoviert worden zu sein. Im Zimmer war der Teppich ein wenig abgenutzt, alles andere war gut in Schuss.

Das Zimmer war für ein Stadthotel durchschnittlich groß, die Einrichtung dem Standard angemessen: modern, schlicht und neutral, dadurch allerdings auch nicht von bestechender Individualität. Die Fenster gehen bis zum Boden und sind zu öffnen (französischer Balkon).

Für die Gäste standen kostenfrei Kaffee und Tee parat, es gab eine Minibar, einen modernen Flachbild-Fernseher, eine Klimaanlage. Das Bett war bequem, die Bettwäsche von guter Qualität.

Das Bad war eher klein und hell. Die Toilette befand sich separat in einem kleinen Extra-Raum. Hier fiel eine ziemliche Fehlkonstruktion der Dusche auf: Die Duschwand aus Glas hatte einen breiteren Spalt, sodass es sich selbst bei kurzem Duschen und großer Vorsicht nicht verhindern ließ, dass anschließend das Bad stark unter Wasser stand.

Kosmetik in guter Qualität stand zur Verfügung. Handtücher wurden täglich gewechselt, waren jedoch an einem Tag teilweise verfärbt.

Im Bad fielen auch Hygienemängel auf: An der Toilette klebte während des gesamten Aufenthaltes von 3 Tagen eine (kleine) undefinierbare Kruste, an den Wänden des Bades waren großzügig Haare verteilt, die nur zum Teil beim ersten Reinigen während unseres Aufenthaltes entfernt wurden. Grundsätzlich war das Bad nicht verdreckt, aber man gewann den Eindruck, dass die Reinigungsarbeiten zwar nach Plan, nicht jedoch mir Sorgfalt durchgeführt wurden.

Etwas nervig am Zimmerservice war, dass wir am Abreisetag fast aus dem Zimmer „gemobbt“ wurden: Es klopfte schon gegen 9 Uhr und bei jedem Verlassen des Zimmers wurden wir gefragt, ob wir nun gehen.

Frühstück haben wir nur einmal zu uns genommen. Es lohnte sich nicht. So war beispielsweise das Rührei geschmacklos und die Pfannkuchen nicht frisch, sondern vorgebacken. Der Käse war (wie in Frankreich zu erwarten) gut. Insgesamt war die Auswahl für Frankreichs Frühstückssitten gut, konnte jedoch im internationalen Vergleich mit Hotels gleicher Kategorie nicht mithalten.

Negativ fielen die Fremdsprachenkenntnisse - oder besser die Fremdsprachenwilligkeit - des Personals auf: Man wurde grundsätzlich auf Französisch angesprochen, nicht alle Mitarbeiter sprachen ausreichend Englisch. Die Mitarbeiter hatten kleine Flaggen am Namensschild, die die Sprachen symbolisierten, die sie sprechen (gute Idee), trotzdem war eine Mitarbeiterin nicht willens uns auf Deutsch zu bedienen, obwohl sie mitbekam, dass wir Deutsch sprachen. Wir haben kein Problem mit dem Englischen, empfanden das aber als nicht sehr serviceorientiert.

Weitere Freizeiteinrichtungen des Hotels haben wir nicht genutzt.

Insgesamt besticht das Hotel durch seine Lage, ist aber nichts für Romantiker, die das Flair der Stadt jede Minute genießen wollen. Das Hotel ist insgesamt gut, könnte allerdings ein Businesshotel an jedem Ort der Welt sein.

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 1968opossum!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein weg.de-Reisender
Bewertet 18. April 2010

  • Aufenthalt: April 2010
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet 11. April 2010

Das einzig gute an dem Hotel, ist dessen Lage im Verhältnis zu einigen Sehenswürdigkeiten. Im Übrigen überwiegend jedoch negative Eindrücke. Im Hotel übernachten zu viele Gäste, für die es nicht annähernd einen Frühstücksraum gibt. Das gleiche gilt für Abends. Wir wollten spontan gg. 20.30 Uhr Abendessen, jedoch wurden wir Gäste vor uns auf mindestens 1 Stunde Wartezeit abgefertigt. Sehr unflexibel. Darüber hinaus wurden während unseres Aufenthaltes mit Bauarbeiten begonnen, die bereits gg. 9.00 Uhr begannen und bis 19.00 Uhr andauerten. Da unser Baby etwas krank war, blieben wir einen Tag über Mittag im Zimmer, wobei die Mittagsruhe durch permanente Bohrgeräusche gestört wurde. Trotz mehrmaliger Hinweise wurde nichts unternommen. Auch eine Reisepreisminderung wurde nicht angboten. Weiterhin wurde schlecht gereinigt, die Toilette roch durchgehend nach Urin. Insgesamt verdient das Hotel bei weitem keine 4 Sterne. Wer in Paris in einem angenehmen Hotel übernachten und sich von dem Tagesstress erholen will, sollte keinesfalls dieses Hotel wählen.

  • Aufenthalt: April 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, LeipzigFamilie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. September 2009

Wir sind gerade von einem 3 Tage Trip aus Paris zurück. Wir hatten das Hotel ausgesucht, wegen seiner zentralen Lage zum Louvre, Eiffeltourm und den Champs-Élysées liegt! Mann kann von dort aus alles bequem zu Fuß erreichen .Das Zimmer das wir gebucht hatten war im 6ten Stock und war sehr sauber und modern renoviert worden. Wir haben einmal am Abend dort gegessen, und es war sehr gut, und die Preise waren normal und nicht zu teuer. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend.Internet war frei im Zimmer (Kabel) und in der Loby sowie im Restaurant un Bar (WIFI)

  • Aufenthalt: September 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, lexbre!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Juli 2009

Das Novotel wird eigentlich seit 3 Jahren durchgängig saniert. Deshalb auch augenblicklich nur ein provisorischer Frühstücksraum - aber das ist in Paris nun gar nicht wichtig (viele Cafes um die Ecke die billiger und besser sind). Durch die Sanierung sind klasse, moderne und für Paris wirklich große Zimmer entstanden (Getrennte Toilette!). Empfehlung für das Novotel!

  • Aufenthalt: Juli 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, hopfl73!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen