Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Pont Neuf”
Bewertung zu Pont-Neuf

Pont-Neuf
Im Voraus buchen
Weitere Infos
94,64 $*
oder mehr
Spaziergang über die Ile de la Cité mit Mittagessen und Bootstour
Weitere Infos
58,70 $*
oder mehr
Historical Private Walking : Notre-Dame to the Champs-Élysées
Weitere Infos
61,10 $*
oder mehr
La Marina de Paris: Bootstour auf der Seine mit 3-Gänge-Mahlzeit
Platz Nr. 76 von 1.230 Aktivitäten in Paris
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 15. März 2011

Die Pont Neuf Brücke auf die Insel Cite' in Paris ist die älteste Brücke in Paris und wurde
von Georg V Anfang 16 Jahrhundert gebaut und vebindet die Cite mit der Insel und
auf beiden Seiten mit dem ' Festland ' dazwischen fließt die Seine.
In der Nähe sind Bootsanlegestellen für eine Bootfahrt auf der Seine, teils wird es
komplet mit Speisen und Getränken angeboten, teils mit erhöhten Preisen.
Am Seineufer sind zahlreiche Buchverkäufer !

1  Danke, ericmue!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (984)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

25 - 29 von 985 Bewertungen

Bewertet am 9. November 2010

Der Pont Neuf ist die älteste noch vorhandene Seine-Brücke. In wirklich malerischer Art und Weise - sowohl von der Perspektive vom Wasser, von der Brücke oder vom Lande aus - verbindet sie die Île de la Cité sowohl mit dem linken als auch dem rechten Seineufer. In der Mitte befindet sich eine Reiterstatue von Henri IV.

Danke, Mathematiker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Oktober 2010

Eigenartigerweise heisst die älteste und berühmteste der 37 Seinebrücken Pont Neuf (Neue Brücke).
1985 wurde sie einmal - genau wie der Berliner Reichstag - von Christo verhüllt. Damals anlässlich des Musikfestivals Fete de la Musique.
Die Brücke stammt aus dem Jahr 1604. Sie sollte damals Heinrich dem IV. den Weg vom Louvre zur Abtei St.-Germain-des-Pres abkürzen.
Sie führt über die Westspitze der Ile de la Cité und verbindet beide Seine-Ufer.
Unterhalb der Brücke ist der Abfahrtsort der Vedettes du Pont Neuf. Von den bateaux-mouches, den Seine-Ausflugsbooten, ein Trip mit Ihnen ist ein Muss, kann man die Brücke dann besonders geniessen.

Danke, basilia63!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am vor 4 Wochen

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Pont-Neuf angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Pont-Neuf? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen