Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (249)
Bewertungen filtern
249 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
18
75
81
41
34
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
18
75
81
41
34
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 249 Bewertungen
Bewertet am 29. Juni 2015

Von diesem Hotel ist absolut abzuraten! Eine Zumutung!
Die Lage ist gut, aber für den per Auto Anreisenden nicht zu empfehlen. Die Anfahrt ist zu klein und meistens belegt. Es gibt keine Hotel-Garage und auch keinen Valet-/Park-Service. Man darf selber seine Koffer vom entfernten Parkplatz ins Hotel schleppen.
Das Ein-Checken war insofern schon negativ belegt.
Das zugewiesene Doppelzimmer - eine Katastrophe: unglaublich klein, muffig, ausgeschaltete Aircondition-Maschine mit Schlauch nach außen! Keine Schubladen, nur ein Schrank-Verschlag, ein Bad mit schwarzen Versiegelungen am Beckenrand.
Auf meine Nachfrage nach einem "Up-Grade" kam die Antwort, dass ich schon ein Up-Grade-DZ bekommen hätte und es keine Ausweichmöglichkeit gäbe.
Die Nacht (Hitzewelle in Frankreich) wurde zu einer schlafloser Nacht! Um 2 Uhr im Nebenzimmer laut aufgedrehtes TV (auf meine Beschwerde um 2:33h abgestellt), danach Singen/Gegröle im Innenhof bis 3 Uhr.
Mehr möchte ich gar nicht sagen. Dieses Hotel hat seine besten Zeiten hinter sich. Und das für € 180,- für 2 Personen pro Nacht, ohne Frühstück!

Zimmertipp: KEIN Zimmer wählen!
  • Aufenthalt: Juni 2015, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Helmut M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. September 2014

Zuerst mussten wir unseren Aufenthalt einen Tag vorverlegen, was uns freundlichst gewährt wurde. Wir waren auf Velotour und hatten uns auf dem Weg aus Paris hinaus total verloren und hatten auch am vereinbarten Tag solche Verspätung, dass wir erst um Mitternacht ankamen. Wir wurden aufs Freundlichste empfangen und konnten noch an der Bar einen Night Cap geniessen, obschon sie bereits am Schliessen waren. Frühstück sehr gut, auch das Zimmer war sehr schön. Das Hotel ist sehr zentral gelegen und trotzdem nicht laut.

Zimmertipp: Wir hatten ein Zimmer auf die Strasse hinaus, wir haben sehr gut geschlafen, kamen allerdings erst um Mitternacht an, als es in der kleinen Stadt bereits sehr ruhig war.
  • Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Pippin55!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Mai 2014

Diese Hotel hat eine tolle Lage für die Besichtigung des Schlosses. Leider ist an jeder Ecke des Hotels zu erkennen, dass es entweder kein Geld für dringend nötige Renovierung gibt oder dass es keinen Verantwortlichen im Hause gibt, der sich um Instandhaltung kümmert. Das beginnt schon mit dem angefressenen Holz-Rezeption -Desk, geht weiter mit der völlig verdreckten, ehemals weißen Pendeltür, durch das jeder Gast gehen muss, wenn er durch den sehr schönen Innenhof zu seinem Zimmer will. Dazu muss er einen total nervig quietschenden Aufzug benutzen. Angekommen im Zimmer gibt es verdreckte Fensterscheiben oder kaputte Spiegel im Bad. Der Teppichboden ist oftmals von kleinen Flecken gesäumt.Geht den keiner durchs Haus und sieht das?????
Das Frühstück hat sich mittlerweile stark verbessert und findet im am Abend völlig überteuerten Restaurant statt. Aber man lebt offenbar gut von den INSEAD -Spesen Rittern, die das alles klaglos erdulden anstatt zu reklamieren.
Gottseidank tut das Personal sein Möglichstes um diese klar erkennbaren Schwächen zu kompensieren.

  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, denovo1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. September 2011

Das Hotel liegt sehr günstig im Stadtzentrum und ist in einem eigentlich schönen alten Palais mit ruhigem, begrünten Innenhof gelegen. Das ist das Schönste am ganzen Hotel. Auch der erste Eindruck suggeriert ein erstklassiges Hotel. Jedoch bei näherem Hinsehen fällt einem auf, dass die Einrichtung in den öffentlichen Räumen, der Zustand von Fensterrahmen, Türen, Wänden und Fluren, der Zustand der Badezimmer sowie die Ausstattung der Zimmer höchstens bei einem Bed and Breakfast akzeptabel wären, bei den geforderten Preisen jedoch völlig unmöglichsind. Das sog.Doppelzimmer im Dachgeschoß bot kaum Platz für eine Person, im Badezimmer waren nur ein Shampoo und Seife, es wäre schon für eine Person eng geworden. Die Klimaanlage stand fast im Raum, die Abluft wurde mit einem Schlauch durchs Zimmer führend durch ein Loch im Fenster nach draußen geleitet. Der gegenüberliegende Auspuff der Küche schickte Bratdünste direkt ins Zimmer. Alles wirkte heruntergewohnt und dringend renovierungsbedürftig, die Armaturen im Badezimmer waren abgeblättert, das Fenster schloß nicht richtig und das Bett war nur für einen Erwachsenen geeignet. Die Flure waren muffig und eng. Das Netteste war das Frühstück im ruhigen Innenhof. Das Angebot des Büffets war allerdings sehr durchschnittlich, Fertigkäse und Billigwurst, schlechter Kaffee und Abgepacktes, nicht einmal ein Cappuccino konnte extra zubereitet werden ! Und das für 16,0 € das Preisleistungsverhältnis stimmt überhaupt nicht !!! Da Fontainbleau sehr klein ist, ist die Lage des Hotels zwar günstig, aber alle anderen Hotels liegen ebenfalls in Laufnähe zum Schloß,das kann also den Preis nicht rechtfertigen. Wir haben dieses Hotel nur besucht, weil kein anderes frei war, das Personal war relativ freundlich, mit sehr viel und schwerem Gepäck wurde uns keine Hilfe angeboten, beim Frühstück bemühte man sich allerdings um ein englischsprachige Zeitung. Alles in Allem nicht zu empfehlen !

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, aliki_11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Juni 2010

Hotelsfotos sahen im Internet sehr gut aus. Aber die Realität war leider ganz anders. Unser Zimmer war winzig und überhitzt. Man konnte die Heizung nicht abdrehen. Im Fenster war einfach ein Loch ausgeschnitten. Das hat aber auch nicht weiter geholfen. Das Bett war sehr unbequem und definitiv zu eng für zwei Personen. Der Bodenbelag sah auch abschreckend aus. Dafür war die Lage des Hotels super! Es liegt sehr zentral und sehr nah zum Schloß. Das hat die ganze Enttäuschung etwas relativiert. Das Frühstück war o.k.

  • Aufenthalt: Januar 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Rosamunde10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen