Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Viel zu sehen” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu La Citadelle de Besançon

La Citadelle de Besançon
Platz Nr. 1 von 85 Aktivitäten in Besançon
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Ahrweiler
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Viel zu sehen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Januar 2012

Die Zitadelle thront hoch über der Stadt Besançon und bietet eine phantastische Aussicht auf die Stadt und die sie umgebende Landschaft.
Die Auffahrt zur Zitadelle führt durch winzige Gässchen im Zick-Zack-Kurs den steilen Berg hinauf. Parkplätze befinden sich zum einen unmittelbar am Fuß der Zitadelle sowie auf einer Bastion des Vorwerks der Zitadelle, die zur so genannten “Front Saint-Etienne” gehört. Das Parken ist kostenpflichtig und ich stelle mir vor, dass man in der Saison und an Wochenenden nur schwer einen freien Platz findet.
Hat man die erste Brücke und das Tor passiert, gelangt man auf das “Glacis”, ein gut 200 m langer Weg bergauf führt zur “Front Royal”. Hier überspannt eine weitere Brücke einen Graben, der von Pavianen bewohnt wird. Über einen kleinen Souvenirladen in dem man den Eintritt entrichtet, gelangt man in den Festungskern. Hier befindet sich ein Heimatkundemuseum, ein Museum der “Résistance” und Deportation, ein Insektarium, ein Aquarium ein Noctarium und eine Ausstellung zum Erbauer der Festung. Im Bereich der “Front de Secours” befindet sich ein zoologischer Garten und eine kleine Farm. Die gesamte Festungsanlage bietet ausreichend Toiletten in unterschiedlichen Sauberkeitsstadien, Restaurationsbetriebe mit akzeptablen Preisen, einen großen Picknickplatz und immer wieder tolle Aussichtspunkte. Wir hatten leider nur einen Nachmittag und konnten uns gar nicht alles ansehen. Wenn man alles intensiv betrachten will, sollte man schon einen ganzen Tag einplanen. Ein Wermutstropfen - In den Ausstellungen sucht man andere, als französische Beschriftungen leider vergebens. Im Shop erhält man zwar zur Eintrittskarte einen mehrsprachigen Plan der Anlage und gegen Gebühr auch Literatur zur Anlage und zur Stadt in diversen Sprachen, ich hätte jedoch z.B. auch im Insektarium gerne gewusst, was ich mir da anschaue, ohne jedes mal das Wörterbuch bemühen zu müssen. Trotzdem, ein Besuch lohnt absolut und auch der Eintritt von 9 Euro pro Erwachsenem ist durchaus gerechtfertigt.

Aufenthalt September 2011
Hilfreich?
3 Danke, Markyta2802!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.172 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    604
    455
    93
    15
    5
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Münster, Deutschland
Beitragender der Stufe 
141 Bewertungen
85 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unbedingt empfehlenswert”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2011

Auch wer sonst nicht so viel mit militärischer Architektur anfangen kann, sollte sich die oberhalb von Besancon gelegene Zitadelle nicht entgehen lassen. Sie wurde zusammen mit weiteren Bauwerken von Sébastien Vauban in die Weltkulturerbeliste aufgenommen und zieht seither sicher noch mehr Touristen an. Aber auch Einheimische besuchten sie am Pfingstsonntag zahlreich. Grund waren die Attraktivitäten für Kinder (kleiner Zoo) und die Picknickmöglichkeiten bei gutem Wetter. Die Blicke über Stadt und Doubs sind faszinierend.

Aufenthalt Juni 2011
Hilfreich?
Danke, Kiepenkerl69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
Beitragender der Stufe 
202 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 997 "Hilfreich"-
Wertungen
“La Citadelle (Festung mit vielen Attraktionen) de Besançon, France”
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Februar 2011

Obwohl nur 150 Km von unserem Wohnort in der Schweiz gelegen, war es unser erster Besuch mit Besichtigung von Besançon. Der erste Tag widmeten wir dem Shoppen und der Besichtigung der Innenstadt. Für den Sonntag haben wir uns die Besichtigung der Citadelle (Festung mit Festungsmauern) vorgenommen.

Die weitläufige und ziemlich gut renovierte/erhaltene Festung befindet sich im östlichen Stadtteil von Besançon und ist nicht zu übersehen, da sie die ganze Stadt überragt. Vom Zentrum fährt die Bus-Linie Nr. 17 hoch und mit dem Auto folgt man einfach den Wegweisern bis zum riesigen und kostenpflichtigen Besucherparkplatz. Die Öffnungszeiten sind je nach Jahreszeit von 8/9 Uhr bis 17/18 Uhr. Eintritt für Erwachsene EUR 9.00. Empfohlene Besuchszeit ein halber Tag. Wir waren jedoch nur 2 Std dort, aber wir werden im Sommer mit unseren Enkelkindern wiederkommen. Es gibt auch Führungen, das Personal an der Kasse ist sehr freundlich und gibt gerne Auskunft, allerdings weiss ich nicht, wie viele Sprachen die sprechen, denn ich selber bin bilingue.

Der Besuch der Festung ist der ideale ganztägige Familienausflug, denn nicht nur die Festung ist zu bestaunen, es gibt im ganzen 10 verschiedene Attraktionen, die reichen von der Filmvorführung über Museen und Rundgang über die Festungsmauern mit toller Aussicht, bis zum 4-teiligen Zoo (Löwen, Tiger, Aquarium, Insektarium und Noctarium. Tierschützer sollten sich vielleicht nicht zu grosse Gedanken über artgerechte Haltung der Tiere machen, es nicht immer alles perfekt sein.

Die ganze Anlage ist jedoch weder rollstuhlgängig noch Kinderwagengängig, mit einem Buggy und kräftigen Armen ist die Besichtigung wohl problemlos möglich. Achtung, das Museum der Résistance ist nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet. Erwachsene bitte einen Proberundgang machen, bevor ihr eure Kinder reinschickt. Sämtliche gefährlichen Stellen sind mit einem Maschendrahtzaun gesichert, allerdings gibt es steile Treppen die mit Kindern vorsichtig begangen werden müssen.

Auf der Website gibt es weitere Auskünfte, jedoch leider nicht in deutscher Sprache. Alles in allem ist dieser Besuch allen sehr zu empfehlen.

Aufenthalt Februar 2011
Hilfreich?
12 Danke, trocadero-t!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich La Citadelle de Besançon angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im La Citadelle de Besançon? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen