Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Essen wie vor 1000 Jahren”
1 von fünf Punkten Bewertung zu Le 20123

Le 20123
Platz Nr. 12 von 343 Restaurants in Ajaccio
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch, regionale Küche, besondere Anlässe, Familie mit Kindern
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Spätabends, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, serviert Alkohol, Servicepersonal
Spreitenbach, Schweiz
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
“Essen wie vor 1000 Jahren”
1 von fünf Punkten Bewertet am 7. April 2014

Wer gerne sich in die Vergangenheit zurückversetzt fühlen will ist in diesem Restaurant gut aufgehoben. Der Suppenfond wird wohl wochenlang derselbe sein, und nur ab und zu wird bei Bedarf etwas an neuem Gemüse beigefügt. Demensprechend schmeckt sie auch fahl und ohne Aroma. Beim bestellten Lammfleisch kommt es einem vor, als ob es noch nie einen Metzger gegeben hat, der weiss, welches die guten Fleischstücke sind. Mein Lammfleisch bestand aus 50% Knochen, 35% Fett und Sehnen und aus 15% effektives Fleisch. Dann war es sicher stundenlang gekocht worden, damit das wenige Fleisch auch wirklich gar wurde. Für Liebhaber billigster Küche ist das wohl ein Festschmaus!

  • Aufenthalt April 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Liquidata!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.061 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    502
    326
    124
    69
    40
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Freiburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
506 Bewertungen
123 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 162 "Hilfreich"-
Wertungen
“Restaurant der besonderen Art - tolle Idee für ein Restaurant”
5 von fünf Punkten Bewertet am 2. Juni 2013

Das Le 20123 ist nach einer Postleitzahl benannt. Am Eingang steht eine Vespa. Das Innere des Restaurants gleicht einem kleinen Dorf mit Dorfbrunnen, Häusern und Tante Emma Laden. Man sitzt in der Mitte des Dorfes wie unter einem freiem Sternenhimmel.
Der Ober begrüßt einen und stellt das Konzept des Restaurants dar. Seit 15 Jahren gibt es dasselbe korsische Menü. Aus zwei Varianten kann man wählen.
Zunächst holt man sich am Dorfbrunnen das Wasser in einem Krug. Anschließend bekommt man ein frisches, krustiges Brot serviert. Von diesem sollte man jedoch nicht viel essen, auch wenn es sehr lecker ist. Die einzelnen Gänge sind so umfangreich, so dass man eigentlich ausgehungert kommen sollte. Ansonsten hält man es bis zum Dessert nicht durch!
Ich hatte eine große Portion Gemüsesuppe als Vorspeisen, danach Cannelloni mit dem korsischen Frischkäse Brocciu. Als Hauptgang hatte ich Kalb mit Kastanienpollenta. Hier musste ich leider nach 1/3 der Portion aufgeben. Da ich keinen Schafs- bzw. Ziegenkäse mag, ließ ich den Käsegang mit Feigenmarmelade aus. Als Dessert gab es eine Überraschung, die aus Vanilleeis mit einer Art Schokogrießpudding bestand. Dazu hatten wir einen Hauswein. Mein Partner hatte zunächst eine Auswahl an korsicher Wurst, danach eine Quiche und dann Lamm. Ein sehr schöner Abend, auch wenn wir kurz vor dem Platzen waren.
Auf jeden Fall sollte man vorher reservieren, da das Restaurant immer voll ist!

  • Aufenthalt Mai 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Reiselust112!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
69 Bewertungen
53 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 62 "Hilfreich"-
Wertungen
“leckere Kost wie bei Muttern”
5 von fünf Punkten Bewertet am 3. Mai 2013

ein tolles Restaurant mit einem sehr netten Service. es schmeckt als hätte Mama gekocht und auch die Preise sind ok.

Aufenthalt April 2013
Hilfreich?
1 Danke, tommyfmain!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Le 20123 angesehen haben, interessierten sich auch für:

Ajaccio, Communaute d'Agglomeration du Pays Ajaccien
Ajaccio, Communaute d'Agglomeration du Pays Ajaccien
 
Ajaccio, Communaute d'Agglomeration du Pays Ajaccien
Ajaccio, Communaute d'Agglomeration du Pays Ajaccien
 
Ajaccio, Communaute d'Agglomeration du Pays Ajaccien
Ajaccio, Communaute d'Agglomeration du Pays Ajaccien
 

Sie waren bereits im Le 20123? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen