Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“die familiäre Champagne, wie sie leibt und lebt” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Bistrot le 7

Bistrot le 7
Platz Nr. 21 von 71 Restaurants in Epernay
Küche: französisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: besondere Anlässe, Geschäftstreffen, Familie mit Kindern
Optionen: Abendessen, Mittagessen, Spätabends, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Serviert Alkohol, Servicepersonal, Rollstuhlgerecht
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
7 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“die familiäre Champagne, wie sie leibt und lebt”
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. August 2014

familiäres Bistro mit unprätentiöser, aber sehr guter Küche, eindrückliche und preiswerte Champagnerauswahl dazu, und der Abend ist perfekt. Wenn der Laden voll ist, und das war er selbst an unserem ganz normalen Spätsommermittwochabend dauernd, wird das Personal etwas knapp, aber das authentische kulinarische und atmosphärische Erlebenis stimmt hier, und das zu einem guten Preis (40 Euro/Person)

  • Aufenthalt August 2014
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 3 von 5 Sternen
      Service
    • 4 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, Hansjakob N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

285 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    61
    108
    56
    35
    25
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
218 Bewertungen
102 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 150 "Hilfreich"-
Wertungen
“Der kleine Bruder vom Sternerestaurant”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juni 2014

Das Bistrot ist ein Ableger des Sternerestaurants von Patrick Michelon. Die Karte ist klein, das Essen bodenständig perfekt. Hummer, Foi Gras, Côte de Boeuf ausgezeichnet. Dazu fast sechzig Champagner aus der Region zu sensationell akzeptablen Preisen. Die Stimmung ist relaxt. Eigentlich wollen wir gar nicht eine Tür weiter zum Stern.

  • Aufenthalt Juni 2014
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, drs50678!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wedemark
Beitragender der Stufe 
54 Bewertungen
29 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
“Exzellentes Speisen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2013 über Mobile-Apps

Ein kleines Restaurant mitten in Epernay. Regions typische Speisen zu etwas wertvollen Preisen. Doch ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Unbedingt Frühzeitig reservieren.

  • Aufenthalt Juni 2013
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, Ottmar H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Burglengenfeld
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
8 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
“Disgusting! Ekelhaft! Keine Empfehlung!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2012

Wir waren am 24. August im Bisrot le 7.
Während des Essens sah ich den Koch (groß und schwer und permanent missgelaunt), wie er von der etwas abseits stehenden Bar Eiswürfel aus dem Sektkühler nahm, der bereits mit Champagner-Flaschen bestückt war, und in die Cocktailgläser gab. Als er sah, dass ich ihn beobachtete, verschwand er mit rotem Kopf und gesenktem Blick! Ich will mir gar nicht vorstellen, was der im Hintergrund machen könnte...., würg.
Die Mädels im Service waren nett.
Fazit: Wir werden nicht wieder hingehen.

  • Aufenthalt August 2012
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 3 von 5 Sternen
      Service
    • 3 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, Hubert K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aachen
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unverschämtheit”
1 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2012

Wir waren am 19.05 im Bistro Le Sept. Obwohl das Restaurant noch menschenleer war, wollte uns die Geschäftsführerin trotz Reservierung zuerst in einen Nebensaal platzieren. Nach einigen Diskussionen konnten wir dann doch im Hauptsaal Platz nehmen. Die Vorspeisen kamen sofort nach der Bestellung, dafür wurde mein Glas Chapagner abgeräumt, obwohl das Glas noch nicht leer war. Zur Hauptspeise hatten meine Freunde Seezunge bestellt (EUR 29,50). Die dazu angebotene Beilage Kartoffelbrei (!) passte nicht, deshalb baten wir um gekochte Kartoffeln. Die Seezungen waren grau und wässrig und ließen sich kaum von der Gräte lösen. Die Salzkartoffeln waren noch hart. Als wir das beim Service monierten, kam der Koch an unseren Tisch und schnauzte uns an, er hätte von Anfang an gewusst, dass wir Ärger machen würden. Wir sagten ihm, das wir schon sehr oft frische Seezungen gegessen hätten, aber diese seien offensichtlich tiefgefroren, auf keinen Fall frisch. Er wurde immer agressiver und meinte, wir würden nichts von guter Küche verstehen, wir sollten lieber in ein "großes Restaurant" gehen, er konnte sich gar nicht mehr beruhigen und wurde immer agresiver. Da wir keine Lust hatten, uns mit einem Koch zu streiten, habe ich die Rechnung kommen lassen, wir haben bezahlt und uns noch einen schönen Abend gemacht.

Fazit: Unfreundliches Personal, kaugummikauende Geschäftsführerin, cholerischer Koch und grauenhaftes Essen bei ambitionierten Preisen, ich habe immerhin 200,00 EUR (4 Personen) bezahlt. So etwas ist mir noch passiert, weder im In- noch im Ausland.

  • Aufenthalt Mai 2012
    • 1 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 1 von 5 Sternen
      Service
    • 1 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
3 Danke, 493Stephanie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Bistrot le 7 angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Bistrot le 7? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen