Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Fantastisches kleines Restaurant”
Bewertung zu Cosy Braise

Cosy Braise
Platz Nr. 31 von 382 Restaurants in Saint-Malo
Zertifikat für Exzellenz
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Die Atmosphäre war atemberaubend, dass Essen fantastisch und das Personal sehr freundlich. Obwohl wir nicht reserviert hatten wurde vom "Grillmeister" alles in die Wege geleitet, dass wir doch noch ein leckeres Essen genießen konnten. Schneller Service und ein sehr aufmerksamer Gastgeber. Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall!

Besuchsdatum: September 2020
Danke, 861fritzw!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (219)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 219 Bewertungen

Bewertet 2. Juli 2016

An einem Abend haben wir uns aufgrund der guten Bewertungen für dieses Restaurant entschieden.
Wir haben nicht reserviert, haben aber zum Glück noch einen Tisch bekommen. Im Restaurant ist es ziemlich warm, da sich an der Wand ein offener Grill befindet. Es gibt keine separaten Speisekarten, da das Restaurant eine große Speisekarte an der Wand zu hängen hat.
Wir entschieden uns als Vorspeise für eine Tapas Platte, als Hauptgang wählten wir einmal das Entrecote (300g) und einmal den Thunfisch. Zum Abschluss haben wir uns noch für gebratene Ananas und Apfeleis als Dessert entschieden.
Die Tapas Platte habe ich mir persönlich anders vorgestellt. Sie bestand aus zwei verschiedenen Cremes, etwas rohem Schinken und kalten Fischfilets. Sie war in Ordnung, jedoch hatte ich für 12,50€ gehofft, dass die Zutaten der Vorspeise etwas hochwertiger wären. Das Rindfleisch sowie der Thunfisch wurden auf dem offenen Grill gleich mir gegenüber gegrillt. Es war schon interessant bei der Zubereitung seines Gerichtes zusehen zu können. Kurze Zeit später wurde dann der Hauptgang serviert. Mich hat es etwas gestört, dass ich mir die Beilagen meines Hauptganges nicht aussuchen konnte bzw. dass ich bis dato nicht mal wusste, welche Beilagen es gab, denn auf der Karte an der Wand stand nur "Thunfisch" und "Entrecote", nicht aber mit was diese Zutaten serviert werden. So bekam ich zum Thunfisch irgend so einen gelben Reis. Dies erinnerte mich doch eher an einen kroatischen Grillteller. Weiterhin empfand ich den Thunfisch etwas zu salzig. Das Entrecote war sehr gut gegrillt. Die beiden Desserts waren auch in Ordnung. Bezahlt haben wir um die 80€. Jedoch muss man sagen, dass es nichts Besonderes war. Wenn man zu Hause ein Steak auf den Grill legt, schmeckt es letztendlich genau so lecker.

Besuchsdatum: Juni 2016
Danke, Ostseepaar!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Mai 2013

Wir sind in diesem Restaurant aufgrund der Tripadvisor-Empfehlungen gelandet und alle positiven Bewertungen haben sich bestätigt. Das Restaurant liegt relativ versteckt in Saint Servan und bietet insbesondere gegrillten Fisch und Fleisch in erstklassiger Qualität an. Gegrillt wird auf dem offenen Kamin in einer Ecke des Raumes und wir waren verblüfft, dass man weder Hitze noch Gerüche abbekommt. Die Karte ist übersichtlich, aber alles war perfekt zubereitet. Selten so gutes Fleisch gegessen. Auch die Beilagen/Dips waren sehr gut. Die Kellnerin hat sowohl das Grillen als auch den Service übernommen, war aber jederzeit aufmerksam und freundlich und hatte den Laden voll im Griff (Getränke kamen sehr schnell und die Abstände zwischen den Gängen waren genau richtig). Uneingeschränkt empfehlenswert, allerdings ist eine Reservierung in der Hauptsaison empfohlen. Wir haben über Pfingsten nur mit zwei Tagen Vorlauf einen Tisch bekommen.

Besuchsdatum: Mai 2013
Danke, Traveline44!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. August 2012

Das Cosy Braise versteckt sich in einer unscheinbaren Seitenstraße in St.-Servan und wurde uns vom Hotel empfohlen. Wir wurden nicht enttäuscht. Der Gastraum eher ein großes Esszimmer mit einem offenen Kamin, in dem das Holzfeuer knistert. In einem kühleren Sommer in der Bretagne kann man sich aufwärmen. Die zur Wahl stehenden Gerichte finden sich auf einer Wandtafel. Wir hatten eine Tapasplatte (Boquerones, Guacamole, Tomaten- und Fischtapenade), das Formule (Entenbrust, Rumpsteak und Würstchen) sowie ein hervorragend gegrilltes Entrecote. Auch die Desserts können sich sehen lassen. Für Leute die auf Chi Chi und den Trubel der Intra Muros verzichten wollen und ehrliche Bodenständige Küche genießen möchten, sind hier genau richtig.

Besuchsdatum: August 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, RealityBites76!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 10. Dezember 2019 über Mobile-Apps

Besuchsdatum: Dezember 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Cosy Braise angesehen haben, interessierten sich auch für:

Saint-Malo, Ille-et-Vilaine
Saint-Malo, Ille-et-Vilaine
 
Saint-Malo, Ille-et-Vilaine
Saint-Malo, Ille-et-Vilaine
 

Sie waren bereits im Cosy Braise? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen