Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Beeindruckend” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Eglise protestante Saint Pierre le Jeune

Eglise protestante Saint Pierre le Jeune
Platz Nr. 7 von 142 Aktivitäten in Straßburg
Zertifikat für Exzellenz
Frauenstein, Deutschland
Beitragender der Stufe 
191 Bewertungen
34 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 260 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beeindruckend”
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. März 2012

In der Straßburger Innenstadt (nahe Place Broglie) etwas versteckt an einem kleinen Platz. Eine Kirche mit gotischem Hauptbau aus dem 14. Jahrhundert mit einem sehenswerten Kreuzrippengewölbe, mit Krypta, Kapellen und Kreuzgang - zu Recht eingestuft als historisches Monument für die Stadt (im 16. Jahrhundert umgewandelt in eine protestantische Kirche).
Aber für mich das Wichtigste und Außergewöhnliche dieser Kirche befindet sich an der
rückwärtigen Wand (links) im Kircheninnern. Ein Fresko: es zeigt in einer Art Prozession auf Pferden (mit jeweils einer Standarte für einen Landesteil Europas) den gemeinsamen Zug (schon vor Jahrhunderten gemalt). Dieses wunderbare Fresko sollte als Kopie im Arbeitszimmer des EU-Kommissionspräsidenten hängen und auch (vergrößer) im EU-Parlament, um ihnen ihre Aufgabe und Zielsetzung täglich
zu verdeutlichen.
Achtung: nur seltene Öffnungszeiten wegen der notwendigen Instandsetzung.

Aufenthalt März 2012
Hilfreich?
11 Danke, vacco!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

259 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    143
    96
    19
    1
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Stuttgart
Beitragender der Stufe 
195 Bewertungen
57 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 81 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beeindruckend”
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Dezember 2011

Die Kirche Saint Pierre le Jeune in Straßburg liegt etwas abseits ist aber sehr sehenswert. Gerade der Innenraum ist wirklich beeindruckend und man spürt die Geschichte der Jahrhunderte. Besonders interessant sind die Fresken an der Wand. Wir hatten darüber hinaus noch das Glück uns dort eine Orgelkonzert anhören zu können. Der Zugang zum Kreuzgang war aber leider verschlossen.

Aufenthalt November 2011
Hilfreich?
4 Danke, t110!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
153 Bewertungen
92 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 362 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Kleinod”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2011

Etwas versteckt und doch zentral in der Altstadt von Strassbourg und nach außen ehr unscheinbar ist die Kirche St. Pierre le Jeune (Jung St. Peter) ein wahres Kleinod und ein Geheimtipp.

Denn innen ist diese Kirche über und über mit alten Fresken aus dem Mittelalter bedeckt. Besonders beeindruckend die Darstellung des Schiffs im Sturm auf dem See Genezareth.

Die Kirche hat auch einen wunderschönen romanischen Kreuzgang, ein gotisches Kreuzrippengewölbe und einen prachtvollen Lettner . Der Chor war nach der Reformation lange Zeit vom Langhaus getrennt und als katholische Kirche genutzt, während das Langhaus protestantisch war, daswegen findet man dort ganz andere Stile.

Bei einem Besuch in Strassbourg sollte man sich dieses touritisch noch kaum bekannte Schmuckstück nicht entgehen lassen.

Aufenthalt Oktober 2011
Hilfreich?
8 Danke, CarstenFfm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karlsruhe
Beitragender der Stufe 
84 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 153 "Hilfreich"-
Wertungen
“Geheimtip nach dem Münster”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2011

Wir waren ja beiden schon öfters in Straßburg, wir haben es beide nich nicht gekannt.
So scheint es einigen zu gehen, denn nach dem vollen Münster hat es doch richtig gut getan, dieses ruhige kleinod zu besuchen.

Ich würde sagen das die aus dem 11. Jahrhundert stammende Kirche sogar die schönste ist von Straßburg.
Neben der nicht fehlenden Silbermann Orgel, gibt es herrliche und gut erhaltene Fresken.
Ein sehr schönes Kreuzrippengewölbe ist im Kreuzgang zu sehen, neben etlichen Grabplatten, der Seiten stammen aus dem 11. Jahrhundert.

Gut zu sehen ist was früher protestantisch und was katholisch war bzw, genutzt wurde, denn sie war einer der typischen gemeinsam genutzten Kirchen.

Der älteste Teil der Kirche ist die Krypta, in der auch ein gemauertes Grab zu sehen ist und stammt aus dem 7. Jahrhundert.

Es lohnt sich mal vom gewöhnlichen Weg abzugehen und neben Münster und die alt Stadt auch mal diesen Teil zu besuchen,

Aufenthalt Oktober 2011
Hilfreich?
4 Danke, prinz66!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Eglise protestante Saint Pierre le Jeune angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Eglise protestante Saint Pierre le Jeune? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen