Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Elsässer Küche vom Besten”
Bewertung zu Wistub Brenner

Wistub Brenner
Bei buchen
Für den gewünschten Zeitraum sind im Wistub Brenner keine Tische verfügbar. Wählen Sie einen anderen Zeitraum oder suchen Sie nach Restaurants mit Verfügbarkeiten.
Der von Ihnen gewählte Zeitpunkt liegt in der Vergangenheit.
Platz Nr. 30 von 284 Restaurants in Colmar
Preisbereich: 28 $ - 37 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: regionale Küche, Familie mit Kindern
Optionen: Abendessen, Mittagessen, Akzeptiert Mastercard, Akzeptiert Visa, Digitale Zahlungen, voll ausgestattete Bar, Hochstühle verfügbar, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, serviert Alkohol, Servicepersonal, Wein und Bier
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
375 Bewertungen
212 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 125 "Hilfreich"-
Wertungen
“Elsässer Küche vom Besten”
Bewertet am 30. Januar 2012

AUfgrund einer Übernachtung in Colmar fanden wir gerade neben unserem ideal gelegenen und sehr guten Hotel Turenne die Winstub Brenner mit sehr speziellen und ausgezeichneten Spezialitäten vom Elsass. Endlich einmal ein Restaurant welches nicht Flammkuchen und dieses Pot au feu verkauft. Sehr lecker !! Unbedingt reservieren, das es bloss Platz für etwas 30 Personen hat und immer sehr voll ist !

Aufenthalt Mai 2011
Hilfreich?
Danke, DonDrinx!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

712 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    203
    308
    106
    55
    40
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mainz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
75 Bewertungen
59 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 37 "Hilfreich"-
Wertungen
“elsässische Küche mit himmlischem Apfelkuchen”
Bewertet am 30. September 2011

Wir kommen immer wieder gerne nach Colmar und auch in diese Weinstube - sofern wir, ohne Reservierung, einen Platz finden. Das Essen ist unpretentiös und doch wunderbar lecker. Ein Menu ist schnell zusammengestellt, für jeden ist in der Regel etwas dabei. Der Service ist freundlich und auch Deutsch kein Problem. Hier lässt es sich gut aushalten: drinnen ländlich-rustikal und entspannt, draußen ist es in der Hochsaison meist doch etwas zu turbulent durch die vorbeilaufenden oder im Floß vorbeifahrenden Touristen. Der Apfelkuchen letztes Mal war alleine schon die Reise nach Colmar wert - merci!

  • Aufenthalt Juli 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Peluchi07!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“unflexibel & eher durchschnittlich”
Bewertet am 18. September 2011

Wir waren an einem (leider) verregnetem Tag in Colmar unterwegs. Nach langem herumlaufen, stießen wir gegen 16:00 Uhr auf Winstub Brenner, welche uns nicht nur wegen unserer inzwischen müden Füße ansprach, sondern auch wegen der überdachten Terasse, die (gerade für Raucher) zum verweilen einlud. Auf der Terasse befanden sich ca. 18 kleine Tische, überdacht von aneinandergereihten Planen, die dem Regen nicht stand hielten - so waren mindestens ein Drittel der Sitzplätze völlig naß. Wir nahmen Platz an der Hauswand, und bestellten erstmal Rosé und Kaffee. Hungrig, fragten wir, ob wir eine Kleiigkeit zu essen bestellen dürften. Da kam ein promtptes "nein" ... "erst ab 19:00 Uhr..." Da hakte ich nach, und fragte, ob wir nicht schon mal eine Käseplatte o.ä. bekommen könnten. Das zweite "nein" folgte meiner Frage unverzüglich. Da wir keine Lust hatten weitere Stunden im Regen durch die Gegend zu laufen, warteten wir geduldig. Gegen 18:30 Uhr konnten wir beobachten, wie die Bedienung alle (noch trockenengebliebenen) Tische deckte - ausser unser Tisch! - und mit "Reserviert" Schilder versah. Diese Tische blieben übrigens bis fast 21:00 Uhr leer. Viele Vorbeiläufer, die sich ebenfalls hier ausruhen und anschließend beköstigten wollten mussten weiterziehen.

Obwohl wir schon vor Stunden nach der Möglichkeit des Speisens gefragt hatten, mussten wir die Bedienung tatsächlich nach der Speisekarte fragen, was mich geärgert hat. Mein Mann bestellte die ortsübliche Spezialität "Choucroute", während ich etwas vorsichtiger bei Bratkartoffeln und Käse blieb. Choucroute wird üblicherweise mit Sauerkraut, verschiedene Wurstsorten und Senf serviert, was auch hier geschah. Allerdings schmeckte die Wurst nach nichts (fehlendes Gewürz), das Sauerkraut war sehr bitter und der Schinken (Bauchspeck) war hauptsächlich Fett. Mein Mann hat die Hälfte liegen lassen. Ich war mit meinen Bratkartoffeln und Käse hingegen zufrieden - da konnte man auch nicht viel falsch machen! Ich kann dieses "Restaurant" nicht weiterempfehlen, da es sich in einigen Punkten als kundenunfreundlich/unflexibel zeigte, und das Essen unterdurchschnittlich ausfiel. Absolut unverständlich, auch bei noch geschlossener Küche ist dass man vor 19:00 Uhr nicht ein mal eine kleine Käseplatte oder Salat bekommen konnte! Von den Gesichtsausdrücken der anderen Gäste zu urteilen, weiß ich, dass wir in unserer Meinung nicht alleine waren: Machen Sie einen Bogen um diese Lokalität!

  • Aufenthalt September 2011
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
4 Danke, shilo_210!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
Beitragender der Stufe 
174 Bewertungen
47 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 78 "Hilfreich"-
Wertungen
“Spezialitäten”
Bewertet am 1. September 2011

Das Restaurant liegt im schönen Petite Venise. Ich habe das Restaurant anhand diversen Bewertungsseiten ausgewählt. Die Reservierung wurde per Mail organisiert. Dies war sehr unkompliziert und schnell organisiert.
Die Reservierung klappte. Das Essen war mittlerer Standart. Die Auswahl beschränkt sich auf Elsässische Spezialitäten. Wir waren elf Personen. Die Beurteilung durch alle war sehr durchzogen. Von zu knorpeligem Fleisch und Sauerkraut, welches sehr einfach zubereitet war. Fazit: gut, wenn man die gutbürgerliche Spezialitätenküche kennenlernen möchte, aber nicht geeignet für Feinschmecker. Die Teller von der warmen Küche waren heiss bis kalt. Das Servierpersonal war sehr freundlich, jedoch ein wenig unbeholfen. Vorsicht bei Sossen. Leider machten die Kleider einer Teilnehmerin Bekanntschaft mit der Sosse.
Wie überall in Colmar auf Grund der Tatsache von der Bauweise war das Restaurant sehr eng. Die Einrichtung war einfach. Der Gang zur Toilette ist nichts für grosse Personen. Die Raumhöhe ist höchstens 180 cm.

  • Aufenthalt August 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, wallaby72!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
359 Bewertungen
239 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 215 "Hilfreich"-
Wertungen
“Guter Service, Küche mit Mängeln”
Bewertet am 7. August 2011

Die Wistub Brenner liegt am Eingang zum schönen Viertel Petit Venise und hat eine schöne Terrase. Dort bekamen wir zwar keinen Platz mehr, aber seitlich an der Straße doch noch vor dem Regen geschützt im Freien. Die Bedienungen war wirklich super freundlich und kümmerten sich stets aufmerksam um die Gäste an den beiden abgelegenen Zweiertischen. Um dem deftigen Einerlei der elsässischen Küche zu entgehen haben wir 2 Huftsteaks bestellt. Um es positiv auszudrücken: Das Brot dazu war gut. Die Steaks - es waren je 2 Huftsteak-Spitzen - waren wie bestellt tatsächlich "medium", aber zu scharf angebraten, teils auf einer teils auf beiden Seiten angekohlt. Die Bratkartoffeln waren matschig, teilweise auch schwarz angekohlt. Der Salat war in Ordnung. Wir hätten es normalerweise zurückgehen lassen, haben es dann aufgrund des ungemütlichen Wetters dann doch nicht gemacht und die "Kohle" weggeschnitten.

  • Aufenthalt August 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, haribeau!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Wistub Brenner angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Wistub Brenner? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen