Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
The Clarence
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Eliza Lodge(Dublin)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Bar/Lounge
  • Kostenloses Internet
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Restaurant
  • Zimmerservice
Bewertungen (1.867)
Bewertungen filtern
1.867 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
813
534
286
130
104
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
813
534
286
130
104
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
35 - 40 von 1.867 Bewertungen
Bewertet 23. Januar 2012

das Hotel ist alt, aber nicht verschnörkelt, eher so kühler 30erJahre Holz-Charme...mit einem kleinen, sehr freundlichen und hilfsbereiten Empfang, links gleich ein hoher Raum mit offenem Kamin (der allerdings die ersten Tage im Jänner nicht gebrannt hat weil wir auch offenbar die einzigen Gäste waren) und moderner Kunst an den Wänden.
unser Zimmer war im 4ten Stock, winzig, mit tollem Blick auf den Fluss und den Stadtteil gegenüber, und einem Fenster ( eines dieser alten hinaufschiebbaren) bei dem es völlig egal ist ob es offen oder zu ist weil es auch geschlossen durchzieht. es ist daher nicht ruhig (viel verkehr auf der Straße unten, auch nachts) aber auch nicht kalt denn die Heizung funktioniert gut
das Frühstück war bei unserer Buchung nicht dabei, wir waren trotzdem, schöner großer Speisesaal ( der "Tea Room", der früher mal ein Tanzsaal gewesen sein muss, weil es eine Bühne gibt) das Frühstück war nicht schlecht, aber auch nicht superlecker, und für seinen Durchschnitt viel zu teuer (28 Euro für 2 Personen mit wenig Hunger und daher wenig Wünschen in der Früh)
es gibt eine kreisrunde Bar, einige kleine Tische herum, sehr gute Drinks (einer heißt call me a taxi oder so ähnlich, wunderbar fruchtig!), aber kühle Raumtemperatur, und im Jänner waren wir fast alleine mit dem Barkeeper dort...wir mögen das, wers gern wilder hat muss nur aus dem Hotel gehen...
geht man beim Hintereingang raus ist man direkt in Temple Bar, DEM Ausgehbezirk. Hervorragend! Hunderte Lokale, Restaurants und Pubs, wirklich eines neben dem anderen, dahinter dann die Shoppingstraße, das Hotel liegt also wirklich ideal
dass "the Clarence" U2 gehört merkt man ihm nicht an, es spielt weder deren Musik an der Bar, noch hängen irgendwo Gitarren herum...dieses Hotel ist kein Hardrock Hotel (ein Hardrock Cafe ist aber gleich in der Nähe) ...nur ab und zu verirren sich junge Touristen mit Fotoapparaten herein, denen man die Suche nach Bono und The Edge mit anschließender Enttäuschung deutlich ansieht....
alles in allem fand ich es gut, und kann es wegen der wirklich praktischen Lage jedem empfehlen der gerne tagsüber ins Zimmer zurückkehrt um ein Nachmittagsschläfchen mit dem Liebsten zu machen oder um zwischendurch die Einkaufssackerln ins Zimmer zu bringen ...

Zimmertipp: nach vorne raus laut wegen Verkehr, nach hinten raus laut wegen johlender Laune auf der Straße, da aber der Blick über den Fluss viel hübscher ist empfehle ich diesen, so weit oben wie möglich
  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Leila28Wien!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. September 2011

Wir haben zur Erkundung von Dublin eine Nacht in diesem wirklich ausgezeichneten Hotel verbracht. Kaum vor dem Hotel eingeparkt kommt schon der Buttler um unser Gepäck auszuladen und anschließend das Auto auf einem Parkplatz (oder Garage) zu parken. Am Empfang war alles super vorbereitet, ausgesprochen freundliches und hilfsbereites Personal. Die Zimmer (River view) sind wunderschön mit dem tollen Ausblick, einem schönen Bad und Flur. Das Zimmer war sehr ruhig obwohl das Hotel sehr zentral liegt. Das Restaurant ist auch sehr gut mit sehr zuvorkommendem Personal. Das Hotel hat eine absolute TOP Lage, man ist in 5 Minuten mitten in der Temple Bar. Bei der Abreise fanden wir wieder entsprechend flottes und nettes Personal vor, welches das Auto vor dem Hotel eingeparkt und mit unserem Gepäck beladen hat. Das Hotel ist wirklich eine TOP Adresse für diejenigen, die Wert auf Komfort, Stil, Klasse, einfach einen recht luxeriösen und zentralen Aufenthalt in Dublin wünschen.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Winterfreude62!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Juli 2011

Ich habe für eine Nacht im Clarence übernachtet und Zimmer, Lage und Service waren sehr gut. Leider berechnete das Hotel mit auf der Kreditkarte das 5 fache des Preises und begründete das nachfolgend damit, dass ich 4 mal übernachtet hätte. Zur Bestätigung erhielt ich zu meiner Verblüffung meine eingescaynnte Registration Card auf der 4 Übernachtungen nachträglich eingetragen waren und eine von mir nicht unterschriebene Kreditkartenrechnung. So eine Unverfrorenheit habe ich bisher noch nie erlebt. Ich kann nur abraten!

Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: allein
2  Danke, Agneta1976!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Mai 2011

Zunächst einmal vorweg: Die Inhaber dieses Hotels sind "Bono" und "The Edge" von der irischen Rockgruppe U2. Damit hat sich es auch. Keiner von beiden steht an der Rezeption und es laufen auch nicht nur U2 Lieder in der Lobby. Irgendwem muss ja dieses Hotel auch gehören.... Letztlich egal. Direkt am River Liffey gelegen, ist es gar nicht schlimm, wenn man kein Frontzimmer hat. Da tobt nämlich Tag und Nacht der Verkehr. Ansonsten ist dies Hotel wunderbar gelegen. Geht man hinten raus, ist man direkt im Vergnügungsviertel von Dublin. Was hier am Wochenende los ist, muss man gesehen haben. Worte würden das Beschriebene nur verniedlichen. Die Lage ist also top. Und da es nicht allzuviele gute Hotels in Dublin gibt, muss man dies auf jeden Fall dazu zählen. Wenngleich der Glamour und chic ein wenig fehlen mag, ist dies ein schnuckeliges kleines Hotel.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Markus R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. April 2011

Mitten im Dubliner Vergnügungsviertel Temple Bar gelegenes kleines Hotel, was ich weiterempfehlen würde, da alles da ist, was man braucht.
Die Zimmer sind alle anders, sauber und es gibt eine kostenlose Tageszeitung.
Allerdings ist der Fernseher mini, kleiner als mein PC zuhause:-)
Die Fenster sind auch nicht wirklich schalldicht, so daß man doch viel Lärm von den Pubs dahinter mitbekommt.
Im Hotel gibt es auch ein Restaurant und eine kleine Bar.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, nikeshadow!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen