Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (371)
Bewertungen filtern
371 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
180
101
48
28
14
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
180
101
48
28
14
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 371 Bewertungen
Bewertet 28. August 2016

Wählten dieses Haus für einen kurzen Stop in Dublin vor dem Weiterflug. Die Lage ist traumhaft: Stephen´s Green direkt gegenüber, die Innenstadt zu Fuss in wenigen Minuten erreichbar. Sightseeing-Busse starten direkt vor der Türe (was leider natürlich auch zu hören ist). Das Haus bietet viel Traditionelles und einen unvergleichbar liebevollen Service. Die alte Bauart des Hauses (eng, verwinkelt) zwingt jedoch durchaus zum Gepäckschleppen. Dies sollte man berücksichtigen. Frühstück sucht seines Gleichen.

  • Aufenthalt: April 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Monsterchen78!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Dezember 2014

Unsere Erwartungen an das Cliff Town House, die wir als mehrmalige "Bewohner" des Cliff House Hotel in Ardmore hatten, wurden leider in keinster Weise erfüllt. Mehr als in ein paar neue Möbel wurde wohl zur Eröffnung nicht investiert. Die Zimmer sind zwar nett und gemütlich, aber irgendwie auch alt und abgewohnt. Es ist irisch sauber, aber insgesamt kein Grund zur Klage. Das schlimmste aber war die mit schwarzem Schimmel überzogene Baddecke, was im obersten Stock unter dem Dach wohl einer fehlenden oder nur schlecht ausgeführten Isolierung geschuldet ist. Es wurde zwar augenscheinlich schon ein paar mal versucht, mit frischer Farbe dem Problem Herr zu werden, aber natürlich vergebens. So wurde irgendwann die Taktik geändert und mit Unmengen Raumspray gearbeitet, um wenigstens ein kleines bisschen davon abzulenken. Dazu kommt ein kaputter Toilettensitz, ein gesprungenes Waschbecken und sonstige Kleinigkeiten, die in der Summe aber leider das erträgliche Maß überschreiten.

Das Gebäude an sich ist nicht gerade optimal für ein Hotel. Es gibt sehr viele Treppen, zwar auch einen Aufzug, der aber auch nur über Treppen erreichbar ist. Mit viel Gepäck kann es recht beschwerlich werden, sein Zimmer zu erreichen. Auch nicht ganz glücklich ist die Tatsache, dass sowohl das Restaurant sowohl der Saal im ersten Stock direkten Bezug zum Treppenhaus haben, was dann doch fast alle Zimmer an den Essensgerüchen teilhaben lässt.

Positiv hervorzuheben ist auf jeden Fall die absolute Mühe, die sich die Mitarbeiter um alle Belange der Gäste zu kümmern. Das Frühstück ist reichhaltig, frisch zubereitet und auf jeden Fall ein Highlight. Das Wlan ist im ganzen Hotel gut und kostenlos.

Zusammengefasst ist die Lage zwar perfekt, die Übernachtung für die Lage auch günstig, aber es gibt im Umkreis von vier bis fünf Straßen genug Alternativen, die ein zweites Mal in diesem Hotel nicht notwendig macht.

  • Aufenthalt: November 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, die_urlauber!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. September 2013

Die Lage ist kaum zu überbieten. Gegenüber vom Stephens Green, wenige Gehminuten ins Zentrum, Green Bus direkt gegenüber. Über die vielen Treppen waren wir schon vorgewarnt. Dieses Treppendetail haben wir bei unserem vielen Gepäck etwas unterschätzt. Wunderschönes, sehr stilvoll renoviertes Townhouse mit sehr viel Charme. Die Zimmer sind sehr geschmackvoll und hochwertig eingerichtet (Bose Radio/CD, Flachbildschirm, Wasserkocher...). Wir hatten ein sehr schönes Zimmer zur Strasse. Wie in Irland üblich sind die Fenster nicht sehr gut isoliert, man hört somit etwas die Strasse, was jedoch nicht sehr störend war. Das Bad ist geschmackvoll mit sehr hochwertigen Pflegeartikeln. Der Wasserstrahl der Dusche hatte erstaunlicherweise genug Druck (in einem solchen Haus nicht selbstverständlich). Das Frühstück war sehr gut und mal etwas ganz anderes. Kein Buffet. Von der ausgesprochen freundlichen und fast familiären Mitarbeiterin wird ein Obstsalat, verschiedene Brotsorten und ein Joghurt am Tisch serviert und die Bestellung für die sehr guten warmen Speisen aufgenommen. Ungewohnt, aber eine Wohltat sitzen bleiben zu können und alles am Tisch serviert zu bekommen. Das Personal war durchweg sehr freundlich und hilfsbereit. Wir kommen gerne wieder.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, stardust543!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Oktober 2011

Von außen eher bescheiden, offenbart sich bereits an der Rezeption der Reiz dieses Hotels: Freundliche und zuvorkommende Mitarbeiterinnen, die auch von ihrem äußeren punkten, zeigen uns den Weg zum Zimmer. Die Ausstattung ist ansprechend; neben Flachbildfernseher und einem Stereo Radio/CD-Player auf einem schmucken Schreibtisch, findet sich ein geräumiges Bad und als wichtigstes ein bequemes Bett, in dem es sich herrlich träumen lässt. Der Speisesaal ist sehenswert und der Geschmack des Essen setzt dem Ganzen die Krone auf.
Direkt am St.Stevens Green und in unmittelbarer Nähe der Grafton-Street gelegen, können Sie von Frühsport bis zum Einkaufsbummel alles bequem erreichen.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Heinz Günter R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Aufenthalt: September 2018, Reiseart: mit Freunden
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen