Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhaft!”
Bewertung zu Malin Head

Malin Head
Platz Nr. 7 von 197 Aktivitäten in County Donegal
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet 2. April 2018 über Mobile-Apps

Malin Head ist ein Muss, wenn man in der Nähe ist, bzw. Eine Irland Reise machen möchte.
Durch die nahegelegenen Parkplätze mit Toiletten und einem Kaffee-Stand kann man super in den Spaziergang oder die Wanderung starten :)

Der Ausblick ist traumhaft. Die Klippen und das Meer sind wirklich schön & durch die verschiedenen kleinen Wege kann man entweder größere Runden spazieren gehen oder auch etwas abkürzen.
Vorsicht: Außerhalb der Wege kann es etwas Moorig werden inkl. Nasser Füße ;)

3  Danke, Anne A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (472)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

4 - 8 von 472 Bewertungen

Bewertet 25. September 2017

Der wild atlantic way beginnt bzw endet dort. Parken ist schwierig, aber mit den Motorrädern kein Problem.
Es gibt leckeren Kaffee, einen spektakulären Ausblick und (zumindest als wir da waren) ein junges Mädel, das irish folk auf der Geige spielte. Einfach cool!!
Die 100km extra haben sich gelohnt!

1  Danke, A576NJjanam!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Juli 2017 über Mobile-Apps

Wir waren am frühen Vormittag am Malin Head und es war noch nicht viel los. Die Parkmöglichkeiten sind jetzt nicht so pralle, aber wir hatten eben noch Glück. Es gibt ein paar Infotafeln, ein Fernrohr und einen Kaffee- und Souvenierstand. Wir sind den Walk entlang gelaufen und konnten viele wirklich tolle Fotos machen. Bis zu einem bestimmten Punkt ist der Weg recht gut befestigt (trotzdem an festes Schuhwerk denken!), vor dem weiter gehen wird darauf hingewiesen, dass nun der unbefestigte Teil weiter geht. Aber auch hier konnte man angenehm weiter gehen. Zurück am Startpunkt haben wir einen leckeren Kaffee und ein noch besseren, saftigen Brownie Mann Wagen verputzt. Ein rundum schöner Vormittag.

Danke, Stina87NOH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Juli 2017

Es macht sich gut, den Malin Head am zeitigen Vormittag zu besuchen. Schönes Wetter ist hilfreich. Da oben einen Kaffee und etwas selbstgebackenen Kuchen des rollenden Cafes zu vertilgen ist ein angenehmer Zeitvertreib. Wer dann noch wie wir das Glück hat, wirklich wilde Delfine zu sehen, wird eine perfekte Zeit am Head haben...

1  Danke, Peter S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 2. Juni 2017

atemberaubende Natur, wild und schön- es werden gerade die Straße und Wege ausgebaut, ein paar Bänke mit tollem Blick auf die wilde See gibt es schon- der Spaziergang zu den Klippen und der lange Weg dort rauf lohnt sich!

Danke, ngbs77!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Malin Head angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Buncrana, County Donegal
 

Sie waren bereits im Malin Head? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen