Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (466)
Bewertungen filtern
466 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
133
130
105
43
55
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
133
130
105
43
55
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 466 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 22. November 2007

Dieses Hotel war die schlimmste Erfahrung meines Lebens. In derselben Nacht, als ich das Pech hatte, hier zu übernachten, war auch eine Gruppe englischer Rowdys in diesem Hotel.

Als ich sie einmal um ca. 3 Uhr morgens bat, etwas ruhiger zu sein, wurde ich laut beschimpft und man drohte mir an, dass mich diese vier bierbäuchigen Rüpel auseinandernehmen würden, wenn ich sie noch einmal ansprechen würde.

Bis zu diesem Zeitpunkt war ich noch gar nicht auf die Idee gekommen, am Empfang anzurufen – das hatte schon jemand anders gemacht, aber danach machte ich mir Sorgen um meine Sicherheit, sodass ich meine Sachen zusammenpackte und um 4 Uhr morgens zum Empfang runterging, um um ein anderes Zimmer in einer anderen Etage zu bitten.

Am nächsten Morgen, nachdem ich das Hotel so schnell wie möglich verlassen hatte, rief ich im Hotel an, um die Namen dieser Rüpel herauszufinden, damit ich Anzeige erstatten konnte. Hatte natürlich wegen der „Datenschutz“-Gesetze kein Glück.

Was kann man in so einem Fall tun? Das Benehmen dieser Kerle sollte man nicht durchgehen lassen, und das Hotel scheint solche Typen auch noch anzuziehen... Halten Sie sich fern, wenn Ihnen an Ihrer Sicherheit gelegen ist!!!

1  Danke, EndaStorey!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
SeaHotel, Hotel Manager von Travelodge Cork Airport, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. April 2008
Mit Google übersetzen

Thanks for your review.

With respect, I do not see how this is our fault. This problem could occur at any hotel at anytime, and you would not be allowed the guests names at any hotel either. Imagine how the hotel would be seen if we asked the guests to leave because we thought they might cause trouble.

Yes, how the hotel responded could be different, but you make little mention of this and had you stayed we would have happily given you a new room assuming one was available.

Thanks

Alan Watson - Hotel Manager
Cork Travelodge

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 5. Oktober 2007

Verbrachte 3 Nächte hier. Wir rechneten mit Lärm, denn als wir ankamen, kam uns eine Gruppe junger Männer auf dem Weg in die Stadt entgegen, aber hörten in dieser Nacht überhaupt nichts. Auch die zweite Nacht war ruhig, und in der 3. konnte man ab und zu etwas hören, was aber nicht lange andauerte.

Das Hauptproblem sind die Betten, und vor allem die Kopfkissen, die im Grunde nur ein dünner Streifen Schaum sind. Die Betten hatten diese ekligen Matratzenschoner aus Plastik, auf denen man die ganze Nacht schwitzt. Mag ja sein, dass sie in der Hotelbranche notwendig sind, aber ich übernachte oft in Hotels – in teuren und in preiswerten – und diese waren wirklich besonders schlimm.

Die Imbisskette „Eddie Rockets“ ist zumindest sehr viel besser als „Little Chef“, und wie ich sehe, hatte ein anderer Schreiber schlechte Erfahrungen, aber ich muss ehrlich sagen, dass dies eines der besten Frühstücke war, das wir in Irland hatten, und auch der Kaffee war gut. Abends würde ich in so einem Lokal nicht essen gehen, deshalb kann ich hierzu nichts sagen.

Insgesamt gut für den Preis, leicht zu finden und gute Parkmöglichkeiten. War nicht zum ersten Mal hier und werde wiederkommen.

1  Danke, Nijh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 30. April 2007

Dieses Hotel war wirklich schrecklich. Auch Travelodge Hotels haben bestimmte Standards, aber dieses Hotel nicht. Wir (vierköpfige Familie mit zwei kleinen Kindern) wurden einer Übernachtung in einem Zimmer ausgesetzt, das so frisch gestrichen war, dass uns die Dämpfe fast vergiftet hätten. Das ganze Hotel wurde gestrichen, als wir hier waren, was ja gut ist, aber die Tatsache, dass die Dämpfe so überwältigend war, war schlimm. Die Angestellten kümmerte dies wenig – sogar als ich sie darauf hinwies, dass mein dreijähriger Sohn Asthma hat. So etwas kann einem passieren, wenn man sehr spät ankommt und keine Möglichkeit mehr hat, das Hotel zu wechseln!!!

Frühstück war ein Witz, weil das an diese Bruchbude angrenzende Café geschlossen war (wegen Renovierung) und wir im Hotelfoyer praktisch auf der Straße sitzen mussten.

Zimmer nicht sauber.

Und dabei war es noch nicht einmal billig!! Seien Sie vorsichtig, und bleiben Sie lieber am Flughafen, und nicht in irgendeiner Bruchbude unterhalb der Autobahn. Wir zogen ins Great Southern um, das sich direkt auf dem Flughafengelände befindet und im Vergleich zu dem vorherigen Hotel wie ein Palast anmutete. Und dann war es so viel sicherer für die Kinder!!

2  Danke, Linpin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 9. April 2007

Ok, habe natürlich nicht Besonderes von der Cork Airport Travelodge erwartet, aber mal ehrlich, es war schon fasst ein Witz. Es liegt eine 12 Euro teure Taxifahrt vom Flughafen entfernt, was für ein Flughafenhotel echt schlecht ist. Die Zimmer waren verwohnt und laut, die Türen hatten sich nicht sicher angefühlt. Mein Tipp – zahlen Sie das Geld, was Sie für das Taxi ausgeben lieber extra für das Radisson, welches direkt am Flughafen liegt. Als Alternative sollten Sie vielleicht in der Innenstadt auf der Westseite wohnen, was praktischer wegen des Flughafens ist.

1  Danke, weecalf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 1. Februar 2007

Man bekommt so viel geboten, wie man bezahlt. Es fühlt sich etwas wie ein Gefängnis an, die Betten sind billig und die Matratzen viel zu weich, um dem Gewicht standzuhalten (habe am Ende die Couch bevorzugt). Man hat nur 5 Fernsehkanäle, die schlecht empfangen werden, das Bad ist alt und die Dusche schlecht. Komme natürlich nicht wieder…

1  Danke, Irish1978!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen