Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Muthu Newton Hotel
Hotels in der Umgebung
160 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
196 $*
165 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Braeval Hotel(Nairn)(Großartige Preis/Leistung!)
127 $*
124 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Sunny Brae(Nairn)
147 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
119 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
140 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Tali Ayer(Nairn)
143 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Aurora Hotel(Nairn)(Großartige Preis/Leistung!)
110 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
114 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
115 $*
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Am Strand gelegen
Bewertungen (973)
Bewertungen filtern
973 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
414
334
127
63
35
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
414
334
127
63
35
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
17 - 22 von 973 Bewertungen
Bewertet 17. Oktober 2012

Wir hatten dieses Hotel als Highlight unserer Rundreise gebucht. Wir wollten ein uriges Schlösschen mit alten Zimmern haben, eine Art Schlossübernachtung eben. Über Hotels.com ahben wir dann zwei Master-Bedrooms gebucht, die eben genauso aussahen, wie wir sie haben wollten.
Am Hotel angekommen waren wir natürlich von der schönen Lage fasziniert. Das Hotel sieht echt gut aus und liegt mit Blick aufs Meer in einem abgetrennten Wald/Wiesebereich. Am Anfang dachten wir es läge mitten in der Stadt, weil die Allee noch nicht zu sehen war, die man erst noch lang fahren musste.

Schon von aussen sieht man, dass der rechte Teil des Hotels im Altbau, dem eigentlichen Schloss, und der linke Teil in einem Neubau liegt. Die Zimmer die wir gebucht hatten mussten von der Größe her im Altbau liegen, doch schon an der Rezeption stellte sich heraus, dass ein Pärchen im Neu- und eines im Altbau unter gebracht war. Die Zimmer unterschieden sich wie Tag und Nacht (eines urig alt, das andere hoch modern) und so beschwerten wir uns natürlich.

An der Rezeption hieß es, dass das urig alte - welches wir aufgrund der Bilder ja gebucht hatten - gar nicht der Masterbedroom, sondern ein Standardbedroom sei und wir einen Masterbedroom bekommen könnten. Das wollten wir ja aber eigentlich nicht, wegen dem Flair. Nach dem Zeigen der Bilder auf hotels.com und der Verwirrung über die Zimmer (was dort als Masterbdroom angegeben wird, sei angeblich ein Standardbedroom hieß es an der Rezeption, wobei wir das nicht glauben, aber es ja glauben müssen) nahmen wir dann die unterschiedlichen Zimmer.

Mein Freund und ich hatten das Zimmer im Altbau. es ist riesig und groß, mit hohen Fenstern und dicken Gardinen, so wie man sich ein Schlosszimmer vorstellt. Alte Möbel, ein großer Spiegel und ein gigantisches Bett. Leider war nur das Bad nicht toll. Es war eben alt und gar nicht gut eingerichtet. Es gab zwar eine Badewannendusche, Toilette und ein Waschbecken mit Spiegel, aber keine Haken oder viele Ablagen für Handtücher und Kosmetikbeutel. Einige Reparaturen sind dort auch fällig. Da es uns um das schöne Zimmer und nicht um das Bad ging, war uns das egal, aber hier kann man mit Kleinigkeiten einfach den Wert des Zimmers steigern. Ich verstehe nicht, warum man das nicht macht.

Das Zimmer verfügt neben Telefon, Tv etc. auch über eine Vorrichtung, um Kleidung zu bügeln.

Abends aßen wir in der Chaplin Lounge. Sehr sehr lecker! Wir nahmen ein 3-Course Menu für ca. 25 Pfund. Das war etwas anderes als die Burger, die wir sonst gewohnt waren. Ich würde es jederzeit wieder buchen!

Das Frühstück war auch reichhaltig und gut.

Trotz der Umstände mit den Zimmern (wir waren übrigens nicht die Einzigen, die die falschen Zimmer hatten) würde ich das Hotel wieder buchen.

Zimmertipp: Altbau rechts= urige Zimmer Neubau links= moderne Zimmer mit neuen Bädern
  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, BonnieAndClyde09!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Oktober 2012

Ein paar hundert Meter abseits der Straße liegt das alte Natursteinhaus im schottischen Schloss-Stil, umgeben von mächtigen Bäumen und einer großen Wiese. Das Haus hat mehrere Trakte und (gem. Aussage 56 Zimmer). Der Empfang an der Rezeption ist freundlich, der im nüchtern eingerichteten, kalten Zimmer weniger. Auf die Reklamation der Heizung tut das Personal verwundert, bittet um Geduld, bringt schließlich ein völlig verstaubtes, elektrisches Heizgerät und verspricht Reparatur am Folgetag. Aber auch da war nichts besser und erst nach sehr dringendem Protest wurde der Umzug in ein anderes, heizbares Zimmer in einem anderen Trakt vorgenommen. Ein Haus, dem man gern Lebewohl sagt.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, bakinca!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Juli 2011

Auf unserer Rundreise durch Schottland hat unser Reiseveranstalter dieses Hotel, als ein Landhaus mit "Charme" verkauft. Lesen Sie was nun kommt, schauen Sie sich die Fotos an und dann entscheiden Sie selbst: Die Möbel im Zimmer waren abgewohnt und allem voran, macht das Bett den übelsten Eindruck. Die Matratze war sehr alt, vergilbt, stellenweise zerrissen und völlig durchgelegen. Der Ekel wurde durch den muffigen und feuchten Geruch der von dieser "Liege" ausging noch einmal verstärkt. Die Laken und Bettdecken waren befleckt (Fotos anbei) und man konnte sich nicht überwinden hier zu schlafen. Musste man auch nicht, da eine Hochzeitsgesellschaft im gleichen Flügel untergebracht, für alle Gäste einfach mal entschieden hatte die Nachtruhe einheitlich abzusagen. Gut, dann sehen wir eben mal was so im Fernsehen läuft. Nur schade, dass die "Klotze" grauen Schnee liefert und die Fernbedienung eine Attrappe ist, aber die ist immerhin schön beklebt mit vielen bunten Stickern. Wenn Sie Probleme haben sprechen Sie natürlich für Hilfe die Rezeption an, aber wenn man Ihnen im Newton Hotel antwortet "I am not responsible" spätestens dann erkennen Sie, das "Charme" ein Begriff ist unter dem viele etwas anderes verstehen. Der Reiseveranstalter versteht darunter "Geld" und das ist das alles nicht Wert, höchstens "Schmerzensgeld" für den gebeutelten Gast.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, PML-Schweiz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Oktober 2009

Teils ist das Hotel, z.B. im Barbereich modernisiert worden, aber in vielen Bereichen wirkt es sehr heruntergekommen. Unser Zimmer war zwar sehr geräumig aber alles war "speckig". Das Badezimmer war sehr nüchtern und warmes Wasser war nur sehr schwer aus den Wasserhähnen zu bekommen. Der Ausblick auf die Wiese und die etwas weiterentfernte See ist sehr schön. Das Frühstück ist lausig und der Service total überfordert. Nairn hat leider nicht viele Übernachtungsmöglichkeiten. Wirklich schade, denn der Ort ist entzückend und der Golfplatz überragend...

  • Aufenthalt: August 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, CallPat!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 4. August 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: geschäftlich
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Murray M, General Manager von Muthu Newton Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. August 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen