Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Unbedingt anschauen!”
Bewertung zu Loch Ness

Loch Ness
Im Voraus buchen
Weitere Infos
61,99 $*
oder mehr
Full-Day Trip to Loch Ness and the Scottish Highlands
Weitere Infos
29,65 $*
oder mehr
Loch Ness Sightseeing Cruise and Visit to Urquhart Castle
Weitere Infos
60,64 $*
oder mehr
Loch Ness, Glencoe and the Highlands Small-Group Day Trip from Edinburgh
Platz Nr. 2 von 31 Aktivitäten in Loch Ness
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 2. Dezember 2010

Wenn man schon in Schottland ist da ein Besuch des Loch Ness nicht fehlen. Mit dem Auto ist man von Glasgow aus in ca. 3 Stunden dort. Man findet viele ruhige Stellen dort, die nicht von Touristen belagert werden. Das Urquart Castle kann man bei dieser Gelegenheit ebenfalls anschauen. Eintritt allerdings sehr teuer.
Ein Besuch der Stadt Inverness am nördlichen Ende des Loch Ness ist ebenfalls zu empfehlen.

Danke, Schnitzl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.189)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

51 - 55 von 1.189 Bewertungen

Bewertet am 21. November 2010

Falls man nicht direkt am Loch = See vorbeikommt, besser auslassen. Der Loch Ness ist nicht besonders eindrucksvoll, dafür aber tief. So entstand die Sage vom Seeungeheuer Nessie. Ein solches Ungeheuer soll einst der heilige Columban um 500 nach Christus gesehen haben. Erst ca. 1400 Jahre später, als der Tourismus in Schottland gut anlief, gab es weitere "Sichtungen", dafür nun in geballter Vielzahl. Die Region um den See gibt nicht so viel her wie andere Orte in Schottland. Darum mein Tip: besser auslassen & nur hinfahren, wenn man wirklich daran glaubt...

Danke, HOHOHO-I!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Oktober 2009

Da lag es nun, groß, still verhangen - wie es sich gehört. Loch Ness, der weltbekannte Bergsee mit der unauslotbaren Tiefe. Aber wieso erhob sich kein Kopf aus dem Wasser? Ist nicht die eigentlicha Attraktion eine große Seeschlange? Wir probierten es an verschiedenen Orten am Ufer - Fehlanzeige. Das Monster sollte unds erst in den Highlands im Hof eines Holzschnitzers in Carrbridge begenen. Wie es da wohl hingekommen ist?
Nun, also dann zur Burg Urquhart, die verfallen am Ufer des Lochs liegt. Leider war der Besuchertunnel geschlossen, so dass mutige junge Japaner aufs Dach des Besucherzentrums stiegen, um ihre Fotos zu machen.
Anschließend zurück nach Inverness, ohne einen der großene Souvenirläden zu besuchen. Vielleicht hätten wir da ein Foto von Nessie bekommen?

Danke, SisiBlue!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 30. Juli 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 25. Juli 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Loch Ness angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Fort Augustus, Loch Ness
Invermoriston, Loch Ness
 

Sie waren bereits im Loch Ness? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen